Enigmatis: The Ghosts of Maple Creek: Details und Release zum Puzzlespiel

Enigmatis: The Ghosts of Maple Creek erscheint am 08. April 2016 für die Xbox One.

Nach ihren beiden letzten Spielen „Clockwork Tales: Of Glass and Ink“ sowie „Nightmares from the Deep“, veröffentlichen die polnischen Entwickler von Artifex Mundi nun auch „Enigmatis: The Ghost of Maple Creek“ am 08. April 2016 für die Xbox One.

Das Detektiv Abenteuer spielt in einer amerikanischen Kleinstadt in Maple Creek im US-Bundesstaat Vermont. Die Hauptfigur wacht eines Tages am Abend in mitten einer Straße auf und die einzige Sache, der sie sich sicher ist, ist das ein mächtiger Sturm über die Stadt gefecht ist. An die Geschehnisse der letzten Tage kann sie sich nicht erinnern.

Wie auch bei den letzten Spielen von Artifex Mundi für die Xbox One wird auch die Benutzeroberfläche von Enigmatis: The Ghosts of Maple Creek angepasst um das das Spiel komfortabel für den Controller und den großen Bildschirm zu machen. Enigmatis: The Ghost of Maple Creek soll euch ungefähr acht Stunden bei der Stange halten und nach dem Bewältigen der Hauptgeschichte sogar noch ein Extra bereithalten.

Folgende Features verspricht euch der Entwickler:

  • Eine detaillierte Abbildung des ländlichen Vermonts
  • Eine Gänsehaut verursachende Detektivgeschichte
  • Einzigartige Puzzles sowie Minispiele, die euer Stehvermögen herausfordern
  • Wunderschöne handgezeichnete Hintergründe
  • Schaltet nach dem Abschließen der Hauptstory ein Bonusabenteuer frei

Ab dem 08. April 2016 könnt ihr euch Enigmatis: The Ghosts of Maple Creek für 9,99 Euro auf die Xbox One herunterladen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort