Final Fantasy XIV: Portierung für Xbox One und Nintendo Switch möglich

Eine Portierung von Final Fantasy XIV für Xbox One und Nintendo Switch ist laut Game Director Naoki Yoshida möglich.

Eine Veröffentlichung des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV für Xbox One und Nintendo Switch ist weiterhin möglich. Das Spiel erschien bislang auf PlayStation 3 und 4 sowie Windows PC und macOS.

Die Kollegen von GameSpot haben mit Naoki Yoshida, dem Game Director des Spiels, über andere Plattformen gesprochen und man hat noch immer Interesse daran, eine Portierung umzusetzen, wie es heißt.

Allerdings scheiterte das Ganze bislang am Cross-Play, was Yoshida als unerlässliche Voraussetzung sieht, um die Spielerbasis zu vereinen und das beste Spielerlebnis bieten zu können. Doch mittlerweile zeigt sich Sony offener für das Cross-Play. Sollte diese Hürde überwunden werden, sind die Chancen für Final Fantasy XIV auf Xbox One und Nintendo Switch sehr hoch.

„Wir sprechen natürlich mit Nintendo, Microsoft und Google; wir können im Moment aber nichts sagen, weil wir noch in Verhandlungen sind, aber sobald wir Details haben, können wir eine Ankündigung machen; wir können die Nachricht an alle weitergeben. Wir verhandeln derzeit über alle diese Plattformen.“

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AkiraUmiDesu 1505 XP Beginner Level 1 | 26.03.2019 - 08:59 Uhr

    an sich keine schlechten news…
    Aber mal ehrlich, wie alt ist das Spiel jetzt?
    Ich glaube denen gehen ein paar User flöten und die brauchen neue Kunden.

    0
  2. Lord Maternus 46540 XP Hooligan Treter | 26.03.2019 - 09:11 Uhr

    Ich mag die älteren FF und bin auch ein Fan von MMOs, aber mittlerweile habe ich einfach nicht mehr die Zeit für solche Spiele. Trotzdem wäre es wohl ganz cool, wenn sich der Spielerpool nochmal etwas erweitern würde.

    0

Hinterlasse eine Antwort