Ghost Story Games: Spiel-Enthüllung bei den Game Awards laut Gerücht

Das neue Spiel von Ghost Story Games soll im Dezember bei den Game Awards stattfinden.

Im Dezember könnte Ghost Story Games sein neues Videospiel vorstellen.

Das vormals als Irrational Games bekannte Studio ist weltweit für die Videospielreihe BioShock bekannt und wurde 2017 umbenannt.

Im selben Jahr wurde die Entwicklung eines Spiels unter der Leitung von Ken Levine gestartet. Das Spiel soll im Genre First-Person-Shooter und Rollenspiel angesiedelt sein.

Am 9. Dezember werden dies diesjährigen Game Awards verliehen. Eine Vorstellung des Spiels soll in diesem Rahmen stattfinden, wie Insider ralphsvalve behauptet.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 55300 XP Nachwuchsadmin 7+ | 29.11.2021 - 14:46 Uhr

    Von 50 neuen Games/Überraschungen bei den Games Award werden 45 vorher geleakt.
    Yeah super, da lohnt sich ja richtig der Live Stream….
    Das Microsoft die Vorstellung der Series X so geheim halten konnte, grenzt schon an ein Wunder.

    1
  2. Hey Iceman 353375 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 29.11.2021 - 21:35 Uhr

    Wusste garnicht das das studio unbenannt wurde,weiss man die Gründe dafür?

    0

Hinterlasse eine Antwort