Halo Infinite: Zugänglichkeitsfunktionen für Shooter vorgestellt

Microsoft machte eine Reihe von Ankündigungen zur Barrierefreiheit während des Accessibility Showcase auch für Halo Infinite.

343 Industries hat im Rahmen von Microsofts Ankündigung umfassenderer Änderungen und Verbesserungen der Barrierefreiheit einige der Zugänglichkeitsfunktionen für Halo Infinite vorgestellt. Das Studio erklärte, dass es sein Ziel sei, Halo Infinite zugänglicher zu machen und noch mehr Spielern das Gefühl zu geben, willkommen zu sein.

„Inklusion ist der Kern des Halo Infinite-Erlebnisses, und in Anerkennung dessen hat das Team neue Funktionen eingebaut, die es den Spielern ermöglichen, ihr Halo Infinite-Spielerlebnis anzupassen“, so 343.

Die Schriftart der Untertitel von Halo Infinite kann angepasst werden, ebenso wie die Deckkraft des Hintergrunds. Die Spieler können auch die Farbe der Dialoge aktivieren, und ob sie Untertitel für alle Dialoge oder nur für die Story-Dialoge während der Kampagne sehen möchten.

Außerdem können Spieler in dem Shooter die Schriftgröße des Spielmenüs anpassen, während es auch eine Sprachausgabe für das Menü und eine einstellbare Sprachausgabegeschwindigkeit bietet. Halo Infinite verfügt außerdem über eine neue Option für die lineare Navigation, mit der sich die Spieler durch die Benutzeroberfläche bewegen können, ohne die Position der Steuerelemente auf dem Bildschirm sehen zu müssen. Zusätzlich kann man die Farbindikatoren für Freund und Feind nicht nur auf Rot und Blau beschränken.

Auswahl der zusätzlichen Zugänglichkeitsfunktionen für Halo Infinite:

  • Mehr UI-Einstellungen, wie HUD und Fadenkreuz-Deckkraft, um das Erkennen von Informationen im HUD zu erleichtern
  • Text-to-Speech- und Speech-to-Text-Optionen für Spieler, die am Voice-Chat teilnehmen möchten und entweder synthetische Sprache senden oder Voice-Chat als synthetischen Text empfangen müssen
  • Neue Anpassungsmöglichkeiten für Spieler, um ihr Klangerlebnis mit verschiedenen Lautstärkereglern für eine Vielzahl von Klängen im Spiel zu steuern
  • Anpassungsmöglichkeiten für Controller sowie Tastatur und Maus, um Tasten neu zu binden, die Empfindlichkeit anzupassen und von Halten auf Tippen und Umschalten zu wechseln
  • Eine neue bewegungsunterstützte Lenkfunktion, die es ermöglicht, zusätzliche Steuerelemente zu verwenden, um Fahrzeuge auf Rädern zu lenken, anstatt nur die klassische „Look-to-Steer“-Mechanik zu verwenden

Auch an die Darstellung im Spiel für Menschen mit unterschiedlichen Körpertypen wurde gedacht. So bietet Halo Infinite prothetische Optionen für die Anpassung von Spartanern. 343 Industries hat mit der Organisation Warfighter Engaged speziell an diesem Projekt gearbeitet.

„Barrierefreiheit ist eine Reise, und 343 Industries wird Halo Infinite weiterhin auf eine Weise aktualisieren, die es so vielen Menschen wie möglich ermöglicht, an der Seite des Master Chiefs zu kämpfen.“, so der Entwickler.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fr0ntXile 24240 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.10.2021 - 21:57 Uhr

    Wow, starke Optionenvielfalt😎👍

    Bisher fand ich die Beta sehr gut, obwohl ich kein Multiplayer Fan bin…
    Big Team Battle rockt richtig😎🤘

    Die Akademie mit den Trainingsbots ist einfach genial…ein-zwei Trainingsrunden und dann rein in die Spartanschlacht!

    Hoffe die Kampagne kann ebenso überzeugen🙏
    Aber auch hier leichte Sorgen da noch kein Gold vermeldet wurde, ähnlich Forza Horizon 5🧐

    0
  2. Ic3cold 4085 XP Beginner Level 2 | 03.10.2021 - 23:37 Uhr

    Echt starke Leistung, was man den Spielern alles ermöglicht 😳
    klingt schon fast wie beim PC wo man alles einstellen kann, wie es einem gefällt 👍
    Gefällt mir die Entwicklung 👏

    0
  3. TooRealForYou1 14940 XP Leetspeak | 03.10.2021 - 23:58 Uhr

    Die Beta macht grundsätzlich echt Spaß aber grafisch finde ich nicht, dass es ein Vorzeigespiel auf der Series X ist. Kein bisschen besser als ein COD Warzone.

    Traurig!

    2
    • Thor21 4125 XP Beginner Level 2 | 04.10.2021 - 00:18 Uhr

      Ich finde es grafisch schon besser, ausserdem hat Microsoft Pläne das Spiel Jahrelang zu unterstützen, somit kommen da noch viele Optimierungen und Updates mit der Zeit.

      0
    • rwekai92 1400 XP Beginner Level 1 | 04.10.2021 - 05:28 Uhr

      Echt starke Leistung mit den ganzen möglichen Einstellungen.
      Nicht mehr lange bis Dezember 😀

      0
  4. Pala 13190 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 04.10.2021 - 00:56 Uhr

    Das Spiel macht Lust auf mehr, freue mich sehr auf den Dezember

    0
  5. Thor21 4125 XP Beginner Level 2 | 04.10.2021 - 03:01 Uhr

    Ich finde es schade, dass Halo Infinite trotz überzeugender MP- Beta immer noch einige Skeptiker hat. Das wird schon, Leute 🙂

    1
  6. shadow moses 18180 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.10.2021 - 08:12 Uhr

    Die Einstellungsmöglichkeiten sind wirklich unglaublich. Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Auf der Konsole habe ich eine solche Vielfalt an Optionen noch nicht gesehen. Man kann ja sogar die Tastenbelegung komplett frei vornehmen.

    0
  7. NGDestiny90 21030 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.10.2021 - 15:58 Uhr

    Sehr schöne Sache. Ich finde, dass andere Hersteller hier sich eine Scheibe von abschneiden können. Insbesondere kleine Untertitel konnte ich noch nie leiden. Wozu sich das Leben so schwer machen? 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort