Halo Infinite: Firefight: King of the Hill und mehr im Dezember

Übersicht
Image: Microsoft

Diese Woche erscheint das Dezember-Update für Halo Infinite mit Firefight: King of the Hill und einigen Verbesserungen.

Eine Vorschau auf das Dezember Mid Season-Update für Halo Infinite hat 343 Industries jetzt gegeben. Es erscheint am 5. Dezember.

Im Update enthalten ist der Modus Firefight: King of the Hill, das Reparaturfeld als neue Ausrüstung, Updates für die Schmiede und den Ranglistenspielen und mehr.

Wir haben einige Details zu den Highlights des Updates:

Firefight: King of the Hill

Im Modus Firefight: King of the Hill kämpfen vier Spieler auf neun Karten gegen Wellen von Verbannten, während sie um die Einnahme von fünf Hügeln kämpfen. Die Schwierigkeit steigt laut Rebs Gaming mit jedem neuen Hügel, Spieler können dabei wiederbelebt werden oder steigen nach 20 Sekunden wieder rein. Es werden auch Skulls aktiviert, allerdings nur, wenn während einer Runde niemand aus dem Team stirbt.

Zu den Karten, von denen einige auch Fahrzeuge enthalten, zählt das Haus der Abrechnung (House of Reckoning) aus der Kampagne sowie die drei erstellten Karten aus der Community: Exiled, Kusini Bay und Vallaheim.

In einem Video, dass von der diesjährigen Comic Con Experience in Brasilien stammt, gibt es erste Eindrücke aus dem Modus:

Reparaturfeld

Wenn der Pannendienst nicht erreichbar ist, das Fahrzeug aber repariert werden muss, dann können Spieler das Reparaturfeld als neuen Ausrüstungsgegenstand benutzen. Er kann am Vehikel selbst oder vielen anderen Oberflächen befestigt werden. Doch er repariert nicht nur euer Fahrzeug, auch Verbündete und Feinde in seinem Radius werden geheilt. In Modi wie Firefight: King of the Hill oder Attrition können gefallenen Spartaner sogar mit dem Gegenstand wiederbelebt werden.

Ranglistenspiele

Zu den Verbesserungen im Bereich Ranglisten gab der Entwickler an, dass man sich mit dem Update zunächst um den Modus Extraction kümmert. Dort nimmt man Änderungen am Audio vor. Künftig wird man den Sound bei der Umwandlung eines Extraktionspunktes nur in der Nähe hören können und nicht mehr global von überall auf der Karte. Die Benutzeroberfläche wird diese Änderung ebenfalls widerspiegeln.

Der Schutz beim Competitive Skill Rank (CSR) wurde ebenfalls verbessert, um euch vor dem Verlust eines Ranges besser zu schützen. So müssen erst drei Spiele gespielt werden (egal, ob gewonnen oder verloren) ehe ihr bei einer Niederlage einen Rang verliert. Künftig verliert ihr auch keinen Rang mehr, wenn ihr aufgebt, nach dem ein Spieler, der nicht zu eurem Fireteam gehört, das Match verlassen hat.

Schmiede

Alle 15 hochrangigen Ziele aus Halo Infinite sowie die Hauptbosse werden mit dem Dezember-Update der Schmiede hinzugefügt.

Anhand von „Node Graphs“ können Creator alle 12 Skulls zu Schwierigkeitsmodifikatoren in allen Spielmodi einsetzen und sie aktivieren oder deaktivieren.

Weitere Details zu den Highlights des Updates und mehr findet ihr auf halowaypoint.com.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Melle 10250 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.12.2023 - 17:47 Uhr

    Halo infinite macht seit Season 4 so unglaublich Spaß. So hätte es direkt zum Start sein sollen. Ich hoffe viele Leute kommen und probieren es jetzt nochmal aus.

    1
  2. Ranzeweih 113410 XP Scorpio King Rang 2 | 04.12.2023 - 17:58 Uhr

    Das Reparaturfeld find ich ne coole Idee. Auch daß es Verbündete und Feinde im Radius heilen kann! Ich hab ewig nicht mehr reingeschaut, aber muß ich demnächst mal wieder machen.

    0

Hinterlasse eine Antwort