Halo Infinite: Lead Narrative Designer verlässt 343 Industries

Halo Infinite Lead Narrative Designer Aaron Linde verlässt 343 Industries und schließt sich League of Legends-Entwickler Riot Games an.

Aaron Linde, Lead Narrative Designer von Halo Infinite, hat auf Twitter seinen Abschied von 343 Industries bekannt gegeben. Zukünftig wird Linde seine Zelte beim R&D-Team von League of Legends-Entwickler Riot Games aufschlagen.

Diese Entscheidung sei ihm unglaublich schwergefallen, so Linde. Schließlich handele es sich bei Halo Infinite um eine der stolzesten Errungenschaften seiner Karriere und er sei dankbar ein Teil davon gewesen zu sein.

In seiner Funktion als Lead Narrative Designer war Linde für ein Team aus Autoren verantwortlich, welches sich mit den erzählerischen Inhalten der offenen Welt von Halo Infinite beschäftigte. Dabei entstanden mehr als 15.000 Zeilen für Marines und feindlichen Streitkräfte sowie mehr als 100 Audioprotokolle und Umgebungsdialoge.

Vor seinem 2019 erfolgten Beitritt zu 343 Industries war Aaron Linde unter anderem bei Gearbox, ArenaNet und Bungie tätig.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KeKsBrei 31135 XP Bobby Car Bewunderer | 04.01.2022 - 09:19 Uhr

    Im Artikel steht „Beitritt 343 2019 bis 2022 also jetzt“ demnach war der Herr jetzt auch nicht wirklich so lange bei 343… Hat aber vorher schon bereits 3 Studios geswitcht, mit 343 und Riot Games jetzt bereits 5 👀 irgendwann sollte man doch sesshaft werden oder… Der hat ja bald alle durch 😅

    4
    • SirFriedrichFist 0 XP Neuling | 04.01.2022 - 16:04 Uhr

      Wer mehr zahlt und mehr Perspektive sowie mehr Komfort im Job bietet, der gewinnt.

      Da muss man schon von grundauf bei etwas dabei gewesen zu sein, um da irgend ne Art von Bindung oder „Loyalität“ zum Studio zu entwickeln. Ansonsten ist es einfach ein Job und da geht’s um Kohle und Standort.

      0
  2. Innuendo 33430 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.01.2022 - 10:29 Uhr

    ich war mit halo infinite sehr zufrieden, dass beste halo seit teil 3. die open world hat perfekt gepasst, seit teil 1 wollte ich schon immer den ganzen ring erkunden (ok es war auch diesmal nur ein bruchteil aber trotzdem). ich bin schon gespannt wie es weitergeht, es gibt ja noch so viel zu erzählen und auch genung ringe auf die man noch kann. oder man bleibt auf zeta. und wenn die ringe irgendwann mal ausgehen baut man halt neue. so kann man halo ewig weiterspinnen. wobei, will man das? hat es sich irgendwann verbraucht? der chief wird ja auch nicht jünger, oder erzählt man uns dann das spartans nicht altern? wie es auch kommt ich werde halo immer lieben. egal wie oft man es spielt, wenn die ikonischen songs einsetzen bekommt man immer eine gänsehaut.

    5
  3. Serial Killer 25680 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2022 - 11:24 Uhr

    Was sowas hatten die dann ist es wohl kein grosser verlust fand die kampagne von infinte mit abstand am langweiligsten von allen halo teilen war heilfroh als ich es endlich abgearbeitet hatte.
    Hab konsequent alle nebenziele ausgeblendet
    Die leere open world hat dem spiel zusätzliche den rest gegeben
    Nicht ein epischer Moment zwischendurch wie in alten halo teilen nur immer 3 energietellen finden und öde indoor levels abklappern ok das gabs in alten teilen auch schon aber boten diese zwischendurch mal Abwechslung siehe stealth Missionen mit dem scorpion oder andere epusche Fights hier nichts von alledem ganz furchtbares gamedesign
    Und eine nervige ki und keine interressanten npcs im ganzen spiel
    Im gamestar review haben sie es treffend
    Ausgedrückt
    Eune kreative bankrotterklärung der absolute tiefpunkt der serie
    Bin sehr enttäuscht

    1
    • Hey Iceman 471895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.01.2022 - 12:07 Uhr

      stimme ich dir leider zu,das Gameplay ist wie immer Top aber die Erzählweise und diese leere offene Welt ist einfach öde.Es ist mein erstes Halo das ich bis jetzt immer noch nicht durchgespielt habe 🙁

      0
      • de Maja 195109 XP Grub Killer Master | 04.01.2022 - 14:06 Uhr

        Ich habe Infinite bis jetzt noch nicht gezockt aber eure Erfahrungen klingen so wie der Eindruck der das Spiel für mich macht, Gameplay top aber Story und Openworld eher meh. Hab mir auf Youtube mal die Story gegeben und gedacht wtf, wo ist das Epische aus den vorherigen Spielen. Da bekommen jetzt Halo 4 und 5 einen enormen Auftrieb in der Beliebtheitsliste.

        0
    • undi 1160 XP Beginner Level 1 | 04.01.2022 - 12:19 Uhr

      Das seh ich ganz anders. Für mich das beste Halo seit Halo 3 und vom Gameplay her bis jetzt der stärkste Serienteil. Die Welt war alles andere als öde, man muss sich nur die Zeit nehmen, alles zu erkunden. Ich finde es immer sehr amüsant, wenn man von einer ödenWelt spricht, das Game aber noch nicht einmal zu Ende gespielt hat.

      7
      • Robilein 684345 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 04.01.2022 - 12:31 Uhr

        Für mich auch der beste Teil nach Halo 2. Hat mir sehr viel Spaß gemacht die Kampagne.

        2
      • Hey Iceman 471895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.01.2022 - 15:32 Uhr

        Wenn es so toll ist warum hab ich dann keinen Drang es weiter zuspielen?
        Es fehlt einfach das Bombast oder der Storyfaden das man unbedingt weiter spielen mag, aber das ist einfach nichts vorhanden.Ja ich klapper alles ab weil ich nicht anders kann das ist aber eher mein innerer Drang nichts zu verpassen aber es wird nicht viel erzählt in der Umgebung,man findet mal da ein leeres camp da einen haufen tote Marines das ist für mich aber keine Abwechslung sondern einfach nur versuchen eine Map zu füllen mit meißt Ideenloses klump.
        Halo braucht so nen schnickschnack nicht, etwas größere schlauchlevel um ein paar Angriffstaktiken machen können und fertig.Es macht sicher bei so ner World im Coop nochmal viel mehr spass aber hoppla 343 hatts ja wieder nicht auf die Reihe gekriegt das zum Launch zu releasen.Und wenn der kommt werden wir uns nicht wundern wenn die spieler max nur 15 meter auseinander gehen dürfen bis nicht einer zum anderen spawnt 😉
        Wie gesagt Gameplay und die Audios der Brutes/Grunts machen spass und gefällt mir besser als bei Halo 4&5 aber der rest ist halt wieder „mittelmaß“.

        0
        • Serial Killer 25680 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2022 - 16:18 Uhr

          Mein tipp straight die haupstory durchballern dann tut es nicht so weh also ich hatte keine lust ala far cry den zigsten aussenposten einzunehmen
          Das passt einfach nicht zu halo
          Und an 343 macht wieder schlauchlevels aber packt die mit so viel details und bombast grafik voll das den leuten hören und sehen vergeht

          0
        • Senseo Mike 62180 XP Stomper | 04.01.2022 - 16:19 Uhr

          Dem einen gefällt’s halt sehr gut (mir) und andere sagen eher nein Danke, mog i net.
          Das ist halt so, darauf gibt es keine schlüssige Antwort. Enttäuschungen entstehen meistens, wenn das gelieferte nicht den eigenen Vorstellungen entspricht. Aber das ist auch nicht immer der Fall, manchmal mag man das gebotene einfach nicht.
          Ist bei mir mit dem Witcher so. Alle feiern es als bestes Spiel ever, ich kann da überhaupt nichts mit anfangen. Dafür hat mich Cyberpunk 2077 umso mehr positiv überrascht, weil ich (für mich) vorher gedacht habe, CDPR kann nix, das wird so ein strunz langweiliges Game wie der Witcher.

          1
          • Hey Iceman 471895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.01.2022 - 16:30 Uhr

            Witcher hab ich noch nicht durch und CP noch nicht angefasst 😀
            Ja weiss was du meinstaber Halo ist ja jetzt kein neues spiel und man sollte halt doch mehr auf die Wünsche der Fans hören.
            Die meisten wünschten sich ein Halo mit größeren abwechslungsreichen Levels und packender story mit coop Modus.Raus gekommen ist ein Openworld Light mit fast eintöniger Landschaft und dahindümpelnder Story und ohne ( noch ) Coop.

            Kommt mir vor als da Typen von Wargaming arbeiten, die 💩 auch auf die Community und ihren wünschen und verbesserungsvorschlägen 😆😥

            0
      • The Hills have Shice 35540 XP Bobby Car Raser | 05.01.2022 - 08:56 Uhr

        So ist es. Und bei Titeln wie HzD fragt keiner nach der öden open World?

        Mal ehrlich da ist bei Halo Infinite wesentlich mehr los und es ist auch kein abarbeiten, da jede Basis anders aussieht, aufgebaut ist und einen anderen Zweck verfolgt, was natürlich auch erklärt wird, wenn man sich denn die Zeit nimmt es herauszufinden.

        1
  4. undi 1160 XP Beginner Level 1 | 04.01.2022 - 12:24 Uhr

    Zumal Halo Infinite der erzählerische Beginn einer neuen Sorylinie mit den „Endlosen“ ist.

    2
    • Serial Killer 25680 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2022 - 13:29 Uhr

      Das klingt ja schon wie ne drohung…lol
      Nein im ernst holt bungie wieder ins boot und verhelft der serie zu altem Glanz.
      Die trilogie ist immer noch ungeschlagen was Abwechslung, storytelling, leveldesign, usw. Angeht .
      Ich weiss das wird nicht passieren aber toll wäre es trotzdem.
      Gerade auch was die grafische Diversität angeht wird null Abwechslung geboten bei infinite
      Gerade die ersten trailer haben so viel mehr versprochen jetzt wirkt der teil nur als wenn er als lückenfüller herhalten muss besonders was die geschichte angeht das sollte eigentlich nicht sein
      Also meine Halo top liste

      Halo 2
      Halo 1
      Halo 3
      Halo Reach
      Halo 4
      Halo 5
      …..
      Halo Infinite

      3
        • Serial Killer 25680 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2022 - 14:30 Uhr

          Bin auch kein fan von destiny aber irgendwie hatten die ein besseres Händchen finde ich
          Naja sei es drumm, weitermachen vielleicht überrascht mich 343 ja nochmal

          0
        • Hey Iceman 471895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.01.2022 - 15:37 Uhr

          Das ist die Frage,selbst Reach schwächelte aber es hatte seine Momente.Vielleicht wäre es doch besser gewesen nach Reach schluss zu machen, da alles erzählt ist aber das hat man als Fan nicht gern wenn etwas zu Ende geht.
          Sieht man ja z.B. an Herr der Ringe wie wuschig wahr man als der Hobbit erschien und wie ernüchternd wahr dann dieses hole Machwerk weil es ja unbedingt 3 Teile werden musste. 🙁

          0
          • Robilein 684345 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 04.01.2022 - 15:40 Uhr

            Reach ist großartig und hat eines der besten Enden der Spielegeschichte👌

            1
            • Hey Iceman 471895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.01.2022 - 15:43 Uhr

              Du meinst denn Anfang eines großen 3 Teilers 😀
              Achtung spoiler:

              Man weiss halt das jeder stirbt im Noble Team und das hat mich dann doch etwas genervt (hat mich auch bei Titanic genervt 😅 )

              0
              • de Maja 195109 XP Grub Killer Master | 04.01.2022 - 16:46 Uhr

                Ja da hat Reach einiges gut gemacht, nachdem man das Buch gelesen hatte und 9 Jahre später das Spiel dazu kam und trotzdem mit den Spartans mitgefiebert hat, da hat das Spiel einiges besser gemacht als Titanic. Ich mag Titanic eh nicht, technisch zwar sehr gut aber die Romanze zerstört einiges und dadurch viel zu lang😆

                0
      • de Maja 195109 XP Grub Killer Master | 04.01.2022 - 15:08 Uhr

        Ah da ist sie die berühmte Liste 😂 dem stimme ich bei der Reihenfolge fast komplett zu, außer das ich Halo 2 mit 1 tauschen würde, das war einfach „Der Start“ einer neuen Generation und hat Egoshootergaming auf den Konsolen perfektioniert, davor haben PCler immer rum getönt das Egoshooter nicht funktionieren auf Konsolen. Und halt auch die Erschaffung dieses Universums, hätte auch komplett floppen können.

        0
        • Serial Killer 25680 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2022 - 16:12 Uhr

          Ja da stimme ich dir zu war auch hart am struggeln ob 1 oder 2 aber bei teil 2 hat einfach alles gepasst fand ich aber ja du darfst halo auch gerne auf platz 1 setzen da gehe ich daccord damit aber der rest ist in stein gemeisselt😉

          1
      • Innuendo 33430 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.01.2022 - 19:24 Uhr

        halo1
        halo3/infinite
        reach
        4
        2
        5

        gerade von teil zwei war ich nach dem mega ersten teil sehr enttäuscht, vor allem mit dem cliffhanger am ende und das man auch den elite spielt. und 5 war totale grütze. ich hoffe das die open world beibehalten wird und man dafür die missionen vielleicht besser strafft und der scorpion muss unbedingt seine alte steuerung wiedebekommen, die neue ist mist. aber sonst ist das spiel ein traum.

        2
  5. DrDrDevil 252170 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 06.01.2022 - 12:38 Uhr

    Ich bin mit Halo Infinte auch sehr enttäuscht.. die Welt und die Missionen sind typisch Ubisoft..
    Hoffentlich wird der Nachfolger nicht wieder ein Open World mist

    0

Hinterlasse eine Antwort