Halo Infinite: Story von Halo 5 wird auf jeden Fall fortgeführt

Halo Infinite wird die Story von Halo 5: Guardians auf jeden Fall fortführen.

Von 343 Industries kamen Chris Lee (Studio Head), Paul Crocker (Associate Creative Director) und Jerry Hook (Head of Design) für ein Q&A zusammen, um Fragen zu Halo Infinite zu beantworten.

Dabei ging es auch um die Frage, wie man das Gleichgewicht der spirituellen Hommage an Halo: Combat Evolved und der Fortführung der Story aus Halo 5: Guardians angehen will. Crocker zufolge wolle man erreichen, dass jede Art von Spieler mit viel Wissen aus der Halo-Erfahrung herauskommt. Die Geschichte von Halo 5 soll dabei absolut fortgesetzt werden.

„Nun, die Balance ist, dass wir wollen, dass alle Spieler, unabhängig davon, ob sie ein Halo-Spiel gespielt haben, ob sie alle Halo-Spiele gespielt haben, ob sie in die Geschichten eingetaucht sind oder keine Ahnung von der Geschichte haben, in der Lage sind, auf diese Reise zu gehen und mit viel Wissen über Halo herauszukommen. Es setzt die Geschichte von Halo 5 absolut fort.“

Crocker führte weiter aus, dass man Halo Infinite so gestaltet habe, wie man es wohl nicht erwarten würde und das um das Spiel herum viel los sei.

„Es tut dies auf eine Art und Weise, die die Menschen wahrscheinlich nicht erwarten, und das ist eines unserer Ziele bei der Gestaltung von Halo Infinite. Es ist nicht der „Cookie-Cutter“-Ansatz für einige der Dinge, von denen die Leute denken, dass wir sie tun. Es gibt eine Menge Rätsel und viele Ereignisse, die sich um das Spiel herum abspielen, und wir möchten, dass die Spieler die Halo-Franchise durch das Spielen finden, erleben und über sie lernen.“

Außerdem bemerkte Crocker, dass der Pilot aus dem E3 2019 Trailer in der Timeline nach dem Ende von Halo 5: Guardians durch das All trieb. Zwischen den beiden Spielen sei also eine Menge passiert.

„Zwischen Halo 5 und Halo Infinite sind viele Dinge geschehen, die dazu geführt haben, dass sich der Chief in dieser misslichen Lage befand, und all diese Dinge offenbaren sich, wenn man das Spiel spielt. Wie ich also bereits sagte, es ist eine einfache Tatsache, dass dies eine Fortsetzung der Geschichte von Halo 5 ist, aber es ist alles darauf ausgelegt, die Spieler zu überraschen und die Dinge auf eine andere Art und Weise zu tun. Es ist ein Sprungbrett für uns, mehr Halo und mehr Geschichten auf dem Ring und anderswo in der Zukunft zu schaffen.“

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shadow moses 15940 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.07.2020 - 08:30 Uhr

    Bin gespannt, wie sie das machen werden. Steht der Kampf gegen die Banished im Vordergrund oder doch eher Cortana mit ihren Guardians? Taucht die Flood wieder auf? Wenn man auch ohne Vorwissen „auf diese Reise“ gehen kann, wird es wohl eher etwas neues und simples, könnte ich mir vorstellen.

    Sie sollten im Hauptmenü ein langes „was bisher geschah“-Video reinstellen ^^

    1

Hinterlasse eine Antwort