Hour of Victory: Die Musketiere des zweiten Weltkriegs – Hour of Victory Review

Der Zweite Weltkrieg: seit den frühen Tagen der Computer- und Videospielegeschichte immer wieder ein beliebtes Szenario für diverse Spiele, hauptsächlich Ego-Shooter und Echtzeitstrategie. Ganz besonders in den letzten zehn Jahren, genauer gesagt seit…

Der Zweite Weltkrieg: seit den frühen Tagen der Computer- und Videospielegeschichte immer wieder ein beliebtes Szenario für diverse Spiele, hauptsächlich Ego-Shooter und Echtzeitstrategie.

 

Ganz besonders in den letzten zehn Jahren, genauer gesagt seit der Veröffentlichung von "Medal of Honor" für die PlayStation und "Medal of Honor: Allied Assault" (inklusive einer spektakulären D-Day Inszenierung) für den PC werden wir jedoch geradezu überschwemmt mit derartigen Titeln.

 

Ob es den Jungs und Mädels bei Midway und Entwickler NFusion gelungen ist, sich mit "Hour of Victory" gegen diesen Trend zu lehnen lest ihr im Review!

Hour of Victory Review

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort