LucasFilm Games: Ubisoft entwickelt Star Wars-Spiel mit offener Spielwelt

Ubisoft entwickelt unter Verwendung der Star Wars-Lizenz von LucasFilm Games ein Open World-Spiel.

Ein neues Spiel unter Verwendung der Star Wars-Lizenz entsteht in Zusammenarbeit zwischen LucasFilm Games und Ubisoft.

Laut einem Bericht von Kotaku soll es sich um ein Open World-Game handeln, dass von Ubisoft Massive (The Division) unter der Leitung von Julian Gerighty entwickelt wird. Für das Spiel soll die Snowdrop Engine von The Division 2 verwendet werden.

Mit der neuen Zusammenarbeit scheint dann auch der exklusive Deal mit LucasFilm Games und Electronic Arts beendet zu sein.

Wo und zu welcher Zeit die Handlung des Spiels im Star Wars-Universum stattfindet, wurde noch nicht enthüllt.

93 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 71360 XP Tastenakrobat Level 1 | 13.01.2021 - 18:54 Uhr

    Hauptsache es kommt mal endlich mehr Abwechslung in die Star Wars Spiele. Jedi Fallen Order war zwar gut, aber auch sehr kurz und in all den Jahren ist mir das deutlich zu wenig für diese Lizenz. Battlefront hat mich dagegen null interessiert. Gerne mehr verschiedene Spiele von unterschiedlichen Entwicklern zu Star Wars.

    0
  2. DrDrDevil 104785 XP Elite User | 13.01.2021 - 19:32 Uhr

    Assassins Creed Skywalker 😂

    Naja Open World können Sie ja, die Story wird dann wohl eher mau

    0
  3. Fleischsalat 12880 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 13.01.2021 - 19:49 Uhr

    Cool Ragnar mit Lichtschwert 😜 hoffe das es sich mehr abgrenzt und keine AC Kopie im Star Wars Gewand ist.

    0
    • juicebrother 69520 XP Romper Domper Stomper | 14.01.2021 - 00:28 Uhr

      Zum Abgrenzen wird’s vermutlich die eine oder andere Force Fähigkeit geben 😙

      Was das stimmungsvolle Worlddesign, das flüssige Bewegungssystem und die spassige Kampfmechanik angeht, hätt ich tatsächlich überhaupt nix gegen ein „Valhalla schlägt zurück“ einzuwenden 😋

      1
  4. Lord Hektor 11660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.01.2021 - 19:54 Uhr

    Ich würde es ja absolut begrüßen, wenn sie ein neues The Old Republic machen so wie viel schätze ich.

    0
  5. de Maja 135285 XP Elite-at-Arms Silber | 13.01.2021 - 20:05 Uhr

    Uh das ist dann aber herb für EA, zu spät zu und zu wenig getan für diese bomben Lizenz.

    Aber Ubisoft, das wird dann keine richtige Story und abklappern von Nebenaufgaben. Ja und ein Kotor wüsste ich jetzt nur ein Studio, Obsidian.

    0
  6. BLACK 8z 47545 XP Hooligan Bezwinger | 13.01.2021 - 22:38 Uhr

    Könnte evtl ein Open World mit Mando sein. Die Serie ist prädestiniert dafür dass daraus ein Spiel gemacht wird denn aufgebaut ist es oft schon sehr wie ein RPG aber ich finds cool und würde es feiern. Allerdings glaube ich auch dass die Storytiefe bei Ubi iwie nicht so das Vorzeigeschild des Studios ist aber wer weiß was kommt 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort