Madballs in Babo Invasion

Köpfe werden rollen

Das unabhängige Spielentwicklungsstudio Playbrains, das sich auf digitale Downloads spezialisiert hat, berichtete heute von einer neuen und sehr persönlichen Möglichkeit mit Freunden auf Xbox Live zu spielen. Ihr werdet die Möglichkeit…

Das unabhängige Spielentwicklungsstudio Playbrains, das sich auf digitale Downloads spezialisiert hat, berichtete heute von einer neuen und sehr persönlichen Möglichkeit mit Freunden auf Xbox Live zu spielen. Ihr werdet die Möglichkeit haben euren selbst erstellten Avatar als einen spielbaren Charakter einzusetzen. Dies wird durch den speziellen Avatar Attack-Modus in dem Arcadetitel möglich gemacht. Wenn der Avatar Attack-Modus im Multiplayer-Skirmish-Menü in MiBI ausgewählt wird, erhaltet ihr die Möglichkeit, euren selbst erstellten Avatar als einen vollfunktionstüchtigen Charakter im Spiel einzusetzen.

Sobald diese Auswahl getroffen wurde, wird die Decappuccino-Maschine, völlig hygienisch und ohne Schmerzen zu erzeugen, den Kopf des Avatars von seinem Körper trennen. Anschließend wird er dann noch mit einer schonungslosen und hochexplosiven Artillerie ausgerüstet! Im Gegensatz zu dem hellen klebrigen Schleim, den die Madballs und andere Babo ausspucken, wenn sie einen Schaden erleiden, wurde jeder Avatar-Kopf von den Playbrains-Leuten liebevoll mit dem besten Konfetti von Hand gefüllt, um bei einer Zerstörung ein freudiges und farbenfrohes Schauspiel zu gewährleisten. 

“Wir wollten den Spielern der Xbox LIVE Arcade die Möglichkeit geben, einmal einen Kampf wortwörtlich ‘Kopf an Kopf’ zu erleben”, so Scott Simpson, Vorstandsvorsitzender von Playbrains. “Wir gehen davon aus, dass der “Avatar Attack”-Modus in MiBI schon bald einen wichtigen Platz in unserer Gesellschaft einnehmen wird, um Auseinandersetzungen zu schlichten, genau wie das bisher bereits Kriege, Anwälte, Reality-TV-Richter und andere noch viel kostspieligere derzeit von Menschen genutzte Verfahrensweisen tun.”

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort