Madness Beverage: Als Weltraumpirat gegen Dämonen kämpfen

In Madness Beverage müsst ihr als Weltraumpirat gegen Dämonen von Bösewicht Manos kämpfen.

Der Einzelspieler-Shooter Madness Beverage wurde am 28. Juli 2021 exklusiv für Xbox One und Xbox Series X/S veröffentlicht. Spieler werden zum Weltraumpiraten und bekämpfen die Dämonen des Bösewichts Manos.

Caleb empfängt eine seltsame Nachricht über sein Radio. Er erfährt, dass der böse Manos die Dämonen entfesselt und die Pforten der Hölle geschlossen hat. Jetzt können diese unheiligen Bestien frei auf den Planeten umherstreifen. Als ob das nicht schon schrecklich genug wäre, wird man, wenn man getötet wird, auch noch zu einem von Manos‘ dämonischen Sklaven.

Mit Madness Beverage wurde Sci-Fi-Spiel erschaffen, das seine Wurzeln in Shootern der alten Schule hat, also können sich die Spieler auf eine Kampagne voller Dämonenabschüsse, freischaltbarer Waffen und Bosskämpfe einstellen.

Madness Beverage findet im Weltraum statt und gibt dem Spieler die Möglichkeit, ein Weltraumpirat zu werden, aber nicht irgendein Pirat. Die Entwickler wollten, dass Caleb ein Typ ist, der Dämonen bekämpft, nicht weil er heldenhaft ist, sondern weil er glaubt, dass sie schlecht für sein Geschäft sind. Er ist also nicht der typische Held.

Es gibt ein paar Orte, die die Spieler im Laufe des Spiels besuchen werden. Einige sind ziemlich typisch für dieses Genre: Die Spieler haben die Möglichkeit, die Tierwelt einer fremden Welt zu erforschen, alte Schlösser, geheime Laboratorien und Lavahöhlen, von denen man einst glaubte, sie seien die Heimat von Drachen. Sie werden mehr über diese Orte und ihr Aussehen im Spiel selbst erfahren.

Bis dahin müssen Spieler nur wissen, dass sie das Spiel an viele dunkle, zwielichtige Orte führen wird. Sie müssen vorsichtig sein, wenn sie nicht bei lebendigem Leibe gefressen, verbrannt oder in einen Dämon verwandelt werden wollen. Es wird nicht einfach sein, das ist sicher, aber wenn man wertvolle Beute versteckt und Wahnsinnsdrops einsammelt, könnte es gelingen nicht zu sterben. Sucht nach Wahnsinnstropfen und stellt damit mächtige Getränke her, die euch helfen werden.

Jedes Getränk hat seine eigene Farbe: lila, orange, rot, blau, gelb oder grün. Einige von ihnen sind so stark, dass es sich wie Betrug anfühlt, sie zu benutzen. Mit dem orangen Getränk können Gegner durch Wände hindurch gesehen werden, und das rote Getränk macht unglaublich stark, aber seid vorsichtig. Nichts ist jemals so einfach.

Die Einnahme der Getränke kann einige Folgen haben. Einige sind sehr giftig, andere lassen euch falsche Phantome sehen, aber nur mit ihren bemerkenswerten Effekten werdet ihr in der Lage sein, euch einen Weg durch die Horden von Monstern zu bahnen. Setzt sie weise ein, besiegt so viele Dämonen wie möglich und vergesst nicht, ein paar für die Bosskämpfe aufzusparen.

Madness Beverage kann im Xbox Store für 18,99 Euro heruntergeladen werden.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 275780 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 05.08.2021 - 22:11 Uhr

    Puh nen Trailer angesehn, wäre sogar für die 360 nur eine durchschnittsgrafik.

    0
  2. Daimos1603 8780 XP Beginner Level 4 | 05.08.2021 - 23:12 Uhr

    Mal schaun was das Spiel so hergibt. Grafik haut nicht wirklich um, muss sie aber auch nicht wenn das Game dafür gut ist.

    0
  3. DrDrDevil 196825 XP Grub Killer Master | 05.08.2021 - 23:39 Uhr

    Muss man echt mal weiter beobachten.. Ist ja auch im Summer Spotlight.. von daher macht es sich dadurch noch etwas interessanter

    0

Hinterlasse eine Antwort