MotoGP 18

Frischer Patch für die Rennstrecke

MotoGP 18 hat ein neues Update erhalten und die Entwickler haben nun die offiziellen Patch Notes veröffentlicht.

MotoGP 18 ist seit dem 07. Juni 2018 digital für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC via STEAM und seit dem 28. Juni 2018 auch für Nintendo Switch erhältlich. Seitdem haben die Entwickler einiges an Feedback gesammelt und einen weiteren Patch veröffentlicht.

MotoGP 18 Patch November

  • Die Meisterschaftsgewinner-Trophäe wird nun freigeschaltet, sobald der Spieler genügend Punkte hat, um mathematisch zu gewinnen.
  • Online-Verbindungsabbrüche zwischen Qualifikation und Rennen wurde gelöst.
  • Die allgemeine Stabilität des Spiels wurde verbessert.
  • Die Fehler im Zusammenhang mit dem Race Overprint wurden behoben.
  • Fehler im Zusammenhang mit Stürzen während der Wiedergabe von Replays wurde behoben.
  • Die Kamera wurde repariert, wenn man beim Großen Preis von Japan unter die Brücke fällt.
  • Die Logos 21 und 11 wurden von Custom Bikes entfernt.
  • Die Position des Spitznamens, der das Suzuki-Logo auf dem Anzug bedeckte, wurde korrigiert.
  • Der Autopilot auf Valencia wurde korrigiert, der durch einen Sturz in die Nähe der Boxen aktiviert wird.
= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 05.11.2018 - 09:39 Uhr

    Obwohl in schon Interesse daran hätte, hat mich bisher noch kein Motorrad Rennspiel wirklich überzeugen können.

  2. Senko 1360 XP Beginner Level 1 | 05.11.2018 - 10:36 Uhr

    Also die Fahrphysik mit der neuen Engine ist gut gelungen. Bei der Grafik muss man natürlich Abstriche machen, wenn man z.b. ein Forza gewohnt ist.

    Für ein MotoGp- Fan, wie ich einer bin, ist es ein muss, es zu kaufen. 😊
    Jemand der ein Motorradspiel testen will, würde ich auf ein Sale warten.

    Ride 3 kommt ja auch diesen Monat raus.😊

    2

Hinterlasse eine Antwort