Mount and Blade 2: Bannerlord: Fortsetzung des Rollenspiels erscheint für Xbox

Prime Matter unterzeichnet physisches Publishing-Abkommen mit TaleWorlds Entertainment für Mount and Blade 2: Bannerlord.

Mount and Blade 2: Bannerlord ist die mit Spannung erwartete Fortsetzung des hochgelobten mittelalterlichen Kampfsimulators und Rollenspiels Mount and Blade: Warband. Es spielt 200 Jahre zuvor und erweitert sowohl das detaillierte Kampfsystem als auch die Welt von Calradia.

Nach dem Zusammenbruch eines einst mächtigen Imperiums stehen Spieler vor der herausfordernden Aufgabe, ihren Clan zu gründen und durch Krieg, Handel und politische Geschäfte in die oberen Ränge einer mittelalterlichen Gesellschaft aufzusteigen. Hierfür sammeln sie ihre Truppen, stellen eine Armee auf und kommandieren diese in die Schlacht. Der Spieler kämpft selbst in epischen, groß-angelegten Echtzeitschlachten und Belagerungen an der Seite seiner Kämpfer.

Im Spiel bombardiert ihr Bergfestungen mit Belagerungsmaschinen, errichtet geheime Verbrecherimperien in den Hinterhöfen der Städte oder stürzt euch in chaotische Schlachten auf der Suche nach Macht.

Prime Matter und TaleWorlds Entertainment veröffentlichen gemeinsam das kommende Mount and Blade 2: Bannerlord. Das Action-RPG mit Sandbox- und Strategie-Elementen eingebettet in ein mittelalterliches Setting wird fortan unter dem Label von Prime Matter veröffentlicht.

Mount and Blade 2: Bannerlord erscheint für PC und Konsolen und dank dem physischen Publishing-Abkommen zwischen Koch Media und TaleWorlds, auch bei ausgewählten Händlern auf der ganzen Welt.

„Mount and Blade II: Bannerlord blickt auf eine sehr erfolgreiche Early-Access-Zeit zurück und wir sind völlig vom Interesse und Support unserer Community überwältigt. Während wir näher an die offizielle Veröffentlichung rücken, wollen wir Bannerlord für alle Spieler zugänglich machen – der Handel spielt dabei eine große Rolle. Wir freuen uns, mit Koch Media zusammenzuarbeiten und ihnen diese wichtige Verantwortung zu übertragen und haben volles Vertrauen, dass sie uns helfen werden, unseren Spielern bestmöglich zu dienen.“ sagte Armagan Yavuz, Gründer von TaleWorlds Entertainment
„Wir blicken gemeinsam mit TaleWorlds gespannt auf die kommenden Veröffentlichung. Mount and Blade II: Bannerlord ist einer der sehnlichst erwarteten Titel in der gesamten Gaming-Community. Der einzigartige Gameplay-Mix und das mittelalterliche Setting – das hat die Vergangenheit gezeigt – ist eine Erfolgsformel und passt perfekt zu dem neu gegründeten Premium-Spiele-Label. Wir freuen uns darauf, das Spiel im Handel zu veröffentlichen.“ sagt Niklas Kaeding, Global Communications Manager bei Koch Media.

Hier einige Videos zum Spiel:

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 18635 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2021 - 07:57 Uhr

    Sehr schön 🙂 Der erste Teil hatte seine Fehler, war aber eine interessante und willkommene Genremixtur. Freue mich auf den zweiten Teil 🙂

    3
    • I G0TTGAM3R I 8553 XP Beginner Level 4 | 18.06.2021 - 08:24 Uhr

      Fun Fact: Warband war der Zweite Teil der Serie, nicht der erste.
      Bannerlord spielt sich soo angenehm am PC. Controller Unterstützung gibts zwar auch, aber die Maus&Tastatur bevorzuge ich, trotzdem ist die Controller Steuerung recht ähnlich zu Warband mit deutlichen Verbesserungen (Endlich Radial Menüs).

      Man kann nur hoffen, dass Taleworlds auch diesmal cheats mit einbaut, optional Natürlich und eventuell mod support für die Konsolen Versionen.

      1
  2. Ghostyrix 98600 XP Posting Machine Level 4 | 18.06.2021 - 08:41 Uhr

    Es wäre schon cool, wenn es irgendwann auch für den GP erscheint aber schon mal eine gute Nachricht, dass es überhaupt für die Konsolen erscheint 😃

    0
    • W3rn3rs3n 35800 XP Bobby Car Raser | 18.06.2021 - 08:56 Uhr

      Da Warband auch schon im Gamepass ist, denke und hoffe ich, dass früher oder später auch dieser Teil im Gamepass landen wird.

      0
  3. Lysander 18200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2021 - 08:52 Uhr

    Schön das es für die XBox erscheint. Mein PC kommt nämlich langsam in die Jahre

    0

Hinterlasse eine Antwort