Onimusha: Warlords: Launch-Trailer zum Samurai-Abenteuer für Xbox One

Onimusha: Warlords ist für Switch, PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Das legendäre Samurai-Abenteuer Onimusha: Warlords kehrt heute zurück und erscheint für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und auf Steam für den PC. Spieler tauchen in eine feudale Welt voller Magie, Samurais und Dämonenkrieger ein. Das Spiel ist ab heute als digitaler Download zum Preis von 19,99 € erhältlich.

Diese Veröffentlichung von Onimusha: Warlords ermöglicht es, die Action und cinematische Story des Originals aus dem Jahr 2001, von dem weltweit über zwei Millionen Kopien verkauft wurden, erneut zu erleben. Auf Basis der aktuellen Videospielsysteme modernisierte Features lassen das Schwertkampf-Action-Adventure in HD-Grafik und optionalem Breitbildformat erscheinen, bieten Analog-Stick-Unterstützung sowie einen dauerhaft verfügbaren leichten Schwierigkeitsgrad, einen neuen Soundtrack und ein neues In-Game-Achievement-System.

Onimusha: Warlords erzählt von der gefährlichen Reise des Samurai Samanosuke Akechi und der Ninja-Kämpferin Kaede, die Prinzessin Yuki vor einer Legion mysteriöser Dämonen retten wollen, die in die Burg Inabayama eingefallen sind. Während die Beiden sich durch die Burg kämpfen, spinnt sich eine dunkle Geschichte um die Diener des bösen Herren Nobunaga Oda. Mit Schwertkampf, dem magischen Oni-Handschuh und jeder Menge zu lösender Rätsel fordert Onimusha: Warlords Geschick, Kreativität und Verstand der Spieler heraus, wenn sie sich den dämonischen Gegnern entgegenstellen.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostracer 15420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.01.2019 - 10:21 Uhr

    Nicht meine Welt und die Grafik sieht auch aus als wäre die vor 6 Jahren stehen geblieben. Der Preis von 19,99 Euro scheint aber Okay zu sein.

    1
  2. STownKing 1380 XP Beginner Level 1 | 16.01.2019 - 10:27 Uhr

    War damals ein klasse Game, ist ein wenig altbacken, muss man also mögen. Hätte mir hier ein Remake wie Resi 2 gewünscht.

    4
  3. Ash2X 112085 XP Scorpio King Rang 1 | 16.01.2019 - 10:37 Uhr

    Ein bisschen mehr als ein 1:1-Port hätte es schon sein können – zumindest Genma Onimusha,die erweiterte XBox-Version, als Option hab ich schon erwartet.So nicht.

    2
  4. the-last-of-me-x 11380 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.01.2019 - 10:47 Uhr

    sieht irgendwie… fürchterlich aus! Hoffentlich kommt das Spiel schnell in den Game Pass, möchte schon wissen, wie es sich spielt aber kaufen werde ich es nicht.

    0
  5. Krayzie 360 8480 XP Beginner Level 4 | 16.01.2019 - 11:03 Uhr

    Habe gestern schon etwas rein gespielt. Das Spiel an sich macht mir auch immer noch Spaß, aber die vorberechneten Hintergründe von früher sind so verschlimmbessert worden. Alles bis auf die Figuren sieht aus wie aus einem Pastel Farbeimer. Werde es beenden aber schön ist das leider nicht. Selbst das HD Remake von RE sah nicht so schlimm aus

    1
  6. de Maja 73790 XP Tastenakrobat Level 2 | 16.01.2019 - 11:30 Uhr

    Hätte mir auch gewünscht das es die Sorgfalt wie das RE2 Remake genossen hätte, so ist es nur ein billiges Remaster.

    1
  7. Jodastream 4360 XP Beginner Level 2 | 16.01.2019 - 12:44 Uhr

    Viel zu teuer . . . nich für 20€. Für 6.90 im Sale nehm ich’s und auch nur aus Liebe zum Original weil viel besser sieht’s jetzt nicht aus

    0

Hinterlasse eine Antwort