Onimusha: Warlords

Samurai-Klassiker erscheint Anfang 2019 für aktuelle Systeme

Capcom wird Anfang 2019 den Samurai-Klassiker Onimusha: Warlords auf aktuellen Systemen veröffentlichen.

Feudal und mit Magie, Samurais und Dämonenkriegern geht es in Onimusha: Warlords zu. Am 15. Januar 2019 erscheint der Capcom-Klassiker für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Ursprünglich im Jahr 2001 veröffentlicht, verband Onimusha: Warlords aufregende Samurai-Action mit einer cineastisch vermittelten Geschichte. Weltweit wurden mehr als zwei Millionen Einheiten des Spiels verkauft. Nun bringt Capcom den Schwertkampfklassiker auf die aktuellen Computer- und Videospielsysteme – und fügt dem Spiel aktualisierte Features wie die hochaufgelöste Grafik, Breitbildfunktion, Analogstick-Unterstützung, einen leichten Schwierigkeitsgrad und einen neuen Soundtrack hinzu.

Das Spiel wird als digitaler Download zum Preis von 19,99 € erhältlich sein.

Onimusha: Warlords erzählt von der gefährlichen Reise des Samurai Samanosuke Akechi und der Ninja-Kämpferin Kaede, die Prinzessin Yuki vor einer Legion mysteriöser Dämonen retten wollen, die in die Burg Inabayama eingefallen sind. Während die Beiden sich durch die Burg kämpfen, spinnt sich eine dunkle Geschichte um die Diener des bösen Herren Nobunaga Oda. Mit Schwertkampf, dem magischen Oni-Handschuh und jeder Menge zu lösender Rätsel fordert Onimusha: Warlords Geschick, Kreativität und Verstand der Spieler heraus, wenn sie sich den dämonischen Gegnern entgegenstellen.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Xaxes1988 5815 XP Beginner Level 3 | 28.08.2018 - 22:04 Uhr

      Will ja nicht klugscheißen… Aber Onimusha 1 gab es auch auf der original XBox ^^

      Trotzdem eine schöne News. Ob man dir Steuerung auch modernisieren wird… Bei Resident Evil hat man die Panzersteuerung ja auch optional deaktivieren können.

      1
  1. DirtySwifty 6690 XP Beginner Level 3 | 28.08.2018 - 21:00 Uhr

    Warum kein frisches Remake wie bei Resident Evil 2? Oder gleich ein Reboot der Onimusha Serie. Capcom zeigt es doch mit RE2 wie es geht, warum dann bei onimusha einfach nur ein 0815 Remastered….

    1
    • de Maja 54310 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.08.2018 - 23:08 Uhr

      Die werden wohl ausloten wieviel Impact die Serie noch hat und je nach Verkäufe dann entschieden wie weiter verfahren wird.

      1
  2. Homunculus 64145 XP Romper Stomper | 01.09.2018 - 16:03 Uhr

    Wird Zeit und dann folgt hoffentlich auch bald Onimusha Dawn of Dreams.
    Ist mein Favorit in der Reihe, schaut auf der PS2 aber mittlerweile furchtbar aus.

Hinterlasse eine Antwort