Pentiment: 120fps zuerst auf PlayStation 5

Übersicht
Image: Xbox Game Studios

Die PlayStation 5 Version von Pentiment läuft mit 120fps besser als auf der Xbox Series X.

Will Microsoft etwa die Verkäufe der PlayStation 5 ankurbeln? Das von Obsidian Entertainment entwickelte Xbox-First-Party-Spiel Pentiment ist seit der letzten Woche auch für PlayStation 5 verfügbar und läuft dort sogar besser!

Wie man entdeckte, erreicht Pentiment auf der PlayStation 5 120fps. Auf Xbox Series X sind es nur 60fps.

Das ist schon merkwürdig, zumal das 2D-Spiel auch gar nicht so aufwendig ist, als dass es die Xbox Series X nicht packen würde.

Wie sich herausstellte, ist die Begrenzung von 60fps auf Xbox nur ein Fehler. Laut Game Director Josh Sawyer wird man diesen im nächsten Xbox Patch beheben, sodass auch auf Xbox Series X 120fps möglich sein werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


89 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Darth Monday 161170 XP First Star Bronze | 27.02.2024 - 12:36 Uhr

        Viele fps finde ich bei schnellen Spielen, besonders im Multiplayer, sehr angenehm und kann verstehen dass einem das wichtig ist. Aber hier?
        Technisch vermutlich keine große Anforderung, aber auch nicht schlimm wenn das nachgeliefert wird.

        0
  1. Robilein 957985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 27.02.2024 - 12:36 Uhr

    Auf die FPS habe ich bei diesem Meisterwerk zwar nicht geachtet, aber schön das es auf der besten Plattform, der Series X, bald auch in 120 FPS läuft, so wie es sich gehört.

    3
  2. Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 12:36 Uhr

    Es sollten generell mal 60fps zum Standard werden. Die meisten games laufen immer noch mit 30 Krücken auf den aktuellen Konsolen.

    Aber Hauptsache es wird von 120 gesprochen.^^

    3
    • Robilein 957985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 27.02.2024 - 12:42 Uhr

      Was das angeht können ja die Konsolen das halten was sie auf der Verpackung versprechen. Sie können Spiele in 120 FPS liefern.

      0
        • Robilein 957985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 27.02.2024 - 14:17 Uhr

          Das meine ich ja gar nicht. Die Konsolen können ja allgemein unabhängig vom Spiel die 120 FPS darstellen wie auf der Verpackung versprochen.

          0
    • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 12:42 Uhr

      Ich bevorzuge 30 FPS mir sind 60 zu anstrengend zum schauen.

      Filme haben ja auch keine 60 FPS.

      0
      • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 12:49 Uhr

        Filme kann man diesbezüglich nicht mit games vergleichen.
        Ein Film auf DVD läuft z.Bsp. mit 25 Bildern/sek. und alles ist flüssig.
        Bei ner BD sinds nur 24. Da reicht das.
        (Daher die unterschiedlichen Lauflängen bei 2 identischen Filmen, falls ihr euch das schonmal gefragt habt).

        Bei games sieht das aber gaaaanz anders aus.

        Und wenn bei dir 60 anstrengender ist als 30, dann gehörst du definitiv zu einer Minderheit. 😉

        4
        • Gagac 25170 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2024 - 13:00 Uhr

          „Daher die unterschiedlichen Lauflängen bei 2 identischen Filmen, falls ihr euch das schonmal gefragt habt“

          Sorry, aber das ist Blödsinn. Die Lauflänge ist identisch, nur die Bildwiederholrate ist unterschiedlich. Ob 25, 24, oder nur 10 Bilder pro Sekunde, die Laufzeit ist identisch. Nur die „Flüssigkeit“ wie das Bild dargestellt wird ändert sich. Denn schließlich werden die Bilder pro Sekunde berechnet.

          3
          • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 13:16 Uhr

            Die Lauflänge ist unterschiedlich.

            Guck dir die Lauflängenangaben an bei einem Film auf DVD und dem gleichen Film auf BD.
            Oder eben direkt am Player bei der Wiedergabe.

            Ich hatte schon unzählige Filme auf DVD, die ich auf BD nochmal gekauft habe.

            Ist auch logisch dass ein Film, der mit 25 Bildern in der Sekunde läuft insgesamt kürzer ist wie der gleiche Film der auf einer BD mit 24 läuft.

            Darum ist ein Film auf BD immer ein paar Minuten länger als der gleiche Film auf DVD.

            1
            • Captain Satan 72135 XP Tastenakrobat Level 1 | 27.02.2024 - 15:33 Uhr

              Unterschiedliche Lauflänge bei Filmen??????

              Ohne jetzt genauer zu recherchieren würd ich sagen das ist doch gleich.
              Nehmen wir eine typische Filmlänge mit 1,5 Stunden, also 90 Minuten, 90 x 60 Sekunden macht 5400 Sekunden Unterhaltungsgenuss.
              Und ob jetz pro Sekunde 24 oder 25 Bilder gezeigt werden ändert doch nichts an der Tatsache das die Filmlänge 5400 Sekunden beträgt.

              Heißt ja auch Bilder PRO SEKUNDE, und es bleiben die selben Sekunden nur bei den Bildern ändert sich was.

              Das ganze erinnert mich an das alte Kinder Räzel.
              Was ist schwerer? Ein Kilo Steine oder ein Kilo Federn?

              0
            • Captain Satan 72135 XP Tastenakrobat Level 1 | 27.02.2024 - 15:56 Uhr

              Ok du hast Recht.
              Auf DVD sind Filme immer 4% kürzer als auf BluRay

              Ich hab das falsch gedacht.
              In meiner Logik hat der Film 24 Bilder pro Sekunde, nun wird die Gesamtzahl der Bilder so gequetscht das 25 pro Sekunde rauskommen.
              Somit ist die Gesamtzahl der Bilder schneller aufgebraucht.

              0
              • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 16:24 Uhr

                Ja, ich verstehe deinen Gedanken.

                Aber ist nunmal so.
                Wie gesagt, ich hab unzählige Filme zu Hause im Regal und davon hab ich schon viele DVD Filme nochmal auf BD gekauft usw.

                Beispiel:
                Titanic (1997, von James Cameron)

                DVD Lauflänge: 187 min
                BD Lauflänge: 194 min

                0
              • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 16:42 Uhr

                Und eine Sekunde bleibt natürlich eine Sekunde.

                ABER:
                In dieser einen Sekunde sind ja auf einer DVD bereits 25 Bilder vom Film drin.
                Auf einer BD aber erst 24.

                Und ein Film hat ja logischerweise eine gewisse Gesamtanzahl an Bildern.

                Daher der Längenunterschied.

                0
          • Ritter Runkel 19850 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.02.2024 - 13:19 Uhr

            Bei Film (hierzulande) eben doch. Frag Wikipedia einfach mal nach „PAL-Beschleunigung“.

            1
            • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 13:52 Uhr

              Auf Wikipedia unter PAL-Beschleunigung kann man das wirklich gut nachlesen.

              Da gehts bei der Lauflänge mal um 2-3, und mal um 5 Minuten oder sogar mehr, je länger der Film eben ist.

              1
        • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 17:33 Uhr

          Ja, tue ich definitiv, trotzdem darf ich äußern, wenn ich etwas nicht vertrage.

          Von 3-D bekomme ich nicht nur Kopfschmerzen, ich kann das noch nichtmal visuell erfassen.

          0
      • Kuffnucke 9160 XP Beginner Level 4 | 27.02.2024 - 15:01 Uhr

        Wenn etwas anstrengender ist für die Augen, dann sind es 30 statt 60…keine Ahnung wie das bei dir andersrum sein kann. 30 ist teilweise ruckelig und strengt die Augen logischerweise mehr an.

        1
        • Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 27.02.2024 - 15:36 Uhr

          “ 30 ist teilweise ruckelig“
          Wird es nicht nur ruckelig, wenn die Framerate eben nicht konstant gehalten wird? Konstante x fps sollten eigentlich nicht ruckeln oder „teilweise ruckelig“ wirken.

          1
        • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 17:30 Uhr

          Jeder hat eine andere Wahrnehmung und mir sind 60 einfach viel zu schnell.

          Ich bekomme auch von 3-D Kopfschmerzen und kann das nicht wahrnehmen.

          0
    • necroslave92 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 13:15 Uhr

      Die Schlacht um die Frames.
      Auch ein ewiger Krieg des Gamings. 🤣

      – 30fps reichen
      – 60fps muss Standard sein
      – mehr als 24fps nimmt das Auge nicht wahr
      Was man nicht alles um das Thema hört und liest. 😁

      Wenn man mich so fragt:
      Je höher die Frames, desto schöner ist das Spielerlebnis in Sachen Gameplay.
      Allerdings sind Leistungen im Konsolenbereich limitiert, was bedeutet, dass man am Ende in Sachen Auflösung und Details Einbußen hat.
      Wenn ich mich jetzt also zwischen 480p@120fps und 1080p@60fps entscheiden müsste, würde ich mich für die 1080p@60fps entscheiden. Auch wenn ich lieber 120fps bevorzuge, jedoch ungern ein unscharfes Bild jenseits von HD habe.
      30fps sind anfangs gewöhnungsbedürftig, jedoch kann man sich nach ca. 30-60 Minuten bestens dran gewöhnen.
      Hogwarts, Robocop und Avatar habe ich sowohl in 30 als auch in 60fps genossen. Hatten beide ihre Vor- und Nachteile. Beispielsweise waren die Kämpfe in 60fps wesentlich angenehmer, das erkunden jedoch war mit 30fps angenehmer.
      Starfield gibt es halt nur so wie es das Spiel eben gibt, ergo hatte ich auch in 30fps meinen Spaß mit dem Spiel.
      Würde es aber auch lieber in 60fps bzw. 120fps spielen wenn ich eine Wahl hätte. 🤣

      0
    • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 13:20 Uhr

      Kommt ja tatsächlich aufs Spiel an.
      Bei A Plague Tale waren die 30fps kein Problem.
      Forza Horizon 5 hingegen ist für mich mit 30fps ein Graus.
      Idealerweise hat man die Wahl als Spieler.

      1
      • Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 13:22 Uhr

        Das Problem bei FH 5 ist, dass es nur im Qualitätsmodus mit 30fps auch geil aussieht.
        Darum nimm ich da die 30 in Kauf, obwohls echt nicht angenehm ist.

        FH 5 ist mit 60fps im Leistungsmodus zwar flüssig, sieht aber dann schlechter aus als FH 4.

        2
        • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 13:33 Uhr

          Das stimmt, optisch leider kein großer Sprung bei 60fps.
          Hoffe das wird besser wenn man mit einem neuen Teil endlich keine One mehr berücksichtigen muss

          0
        • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 19:00 Uhr

          Ich spiel FH 5 die ganze Zeit mit 60 FPS, weil das wunderbar flüssig für mein Auge aussieht. Habe öfter mal auf 30 FP umgestellt um die Qualität zu vergleichen und ich sehe da KEINEN Unterschied.

          Klar könnte ich jetzt Berichte lesen und herausfinden, wo man die Unterschiede doch noch finden könnte und die würde ich dann sicherlich auch sehen. Aber ohne solche Hinweise seh ich die einfach nicht und ich habe auch nicht vor da nachzuforschen.

          Das Entscheidende ist, dass Spieler die Wahl haben und nicht wie in Starfield vom Entwickler bevormundet werden.

          0
          • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 20:47 Uhr

            So krass das jetzt klingt, aber man hat dann die Wahl sich ein Spiel eben nicht zu holen.

            Die 30 FPS bei Starfield fallen gar nicht ins Gewicht. Ich finde es sogar positiv.

            0
            • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 22:12 Uhr

              „Die 30 FPS bei Starfield fallen gar nicht ins Gewicht.“
              So generalisierte Kommentare sind wie immer der totale Blödsinn. Zum einen kommt es da sehr auf die persönliche Wahrnehmung an ob einen 30 FPS stören oder nicht. Zum anderen liegt es aber auch am verwendeten Fernseher oder Monitor, ob die 30 FPS da jetzt negativ auffallen oder nicht.

              Was aber definitiv schlecht von Bethesda war ist, dass sie den Spielern nicht die Wahl gelassen haben!

              0
              • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 22:40 Uhr

                Wieso generalisiert?

                Ich habe nur aus meiner Sicht geschrieben.

                „Die 30 FPS bei Starfield fallen gar nicht ins Gewicht. Ich finde es sogar positiv.“

                Der letzte Satz untermauert dies eindeutig.

                0
                • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 22:56 Uhr

                  Ach komm, so eindeutig wie du das jetzt darstellst war es nicht. Aber schön, dass du klargestellt hast, dass die 30 FPS für dich selber nicht ins Gewicht fallen.

                  Was ich mich noch frage: Was findest du an den 30 FPS denn „sogar positiv“? Fändest du 15 FPS dann vielleicht sogar noch besser?

                  0
                  • Goburd 95025 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 23:23 Uhr

                    Es war klar dargestellt. Für Jemanden, der alles übergenau nimmt, scheinst du das bei dir doch so ziemlich zu vernachlässigen.

                    Absolut nicht kongruent.

                    Ich verstehe nicht, warum ich mich immer dafür rechtfertigen muss!

                    Ich bekomme von 60 FPS rasende Kopfschmerzen.

                    Der Grund sollte reichen!

                    0
                    • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 28.02.2024 - 00:59 Uhr

                      Verstehe nicht, wie man von 60 FPS Kopfschmerzen bekommen kann und von 30 nicht. Eigentlich ist es ja generell eher umgekehrt und je mehr FPS ein Spiel hat desto angenehmer ist es. Das ist also eine recht spezielle Eigenheit von dir.

                      Umso wichtiger ist deswegen, dass dem Spieler die Wahl unter möglichst vielen Grafikmodi gelassen wird und das nicht vom Entwickler einfach fix festgelegt wird wie bei Starfield. Die Mehrheit der Spieler hätte da die 60 FPS sicherlich sehr viel angenehmer empfunden als die 30 FPS.

                      Deine obige Aussage war (für mich) nicht klar dargestellt, deswegen ja auch mein ursprünglicher Kommentar.

                      0
              • juicebrother 252150 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 27.02.2024 - 22:59 Uhr

                Ich hätte am liebsten auch immer 60fps, 4K, RT usw.. Leider lassen unsere 500€ highend Powermachinen dies nicht immer zu und wir müssen Kompromisse eingehen.

                Persönlich haben mich die 30fps bei Starfield auch weniger gestört, als erwartet, -vielleicht weil diese insgesamt sehr solide gehalten wurden, vielleicht aber auch, weil mir bewusst war / ist, worauf Bethesda die Schwerpunkte beim Spieledesign setzen, die Creation Engine entsprechend ausgerichtet haben und mir der eine oder andere PC Kumpel erklärt hat, was es an Hardware bedarf damit Starfield am hier mit allem Lametta in hoher Framezahl läuft 🤷🏼‍♂️

                So oder so, ich hatte fast 600 Stunden Spass mit Starfield an meiner SX. Ich denke nicht, dass der Spass jetzt ein anderer, bzw. grösser gewesen wäre, hätte ich 60fps, statt 30 gehabt. Der Unterschied wäre vermutlich der, dass das Spiel flüssiger dargestellt würde und ginge es mir vor allem diese oder ähnliche technische Benchmarks, dann wär ich wohl schon vor Jahren zurück zum PC abgewandert…

                1
          • KrasschrisKC 13735 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 23:30 Uhr

            Ich sehe die Unterschiede auch nicht und fühle mich immer wie ein depp, wenn die Leute drüber reden, wie wichtig ja die 60 fps sind.

            1
            • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 28.02.2024 - 01:08 Uhr

              Ich habe die Unterschiede zwischen 30 FPS und 60 FPS schon in den ersten Videos von Warhammer Vermintide 2 gesehen, die auf einmal viel flüssiger aussahen. Fatshark hat das Spiel nämlich für die Series X optimiert und dabei die 60 FPS herausholen können und die Spieler haben Aufnahmen davon veröffentlicht, die dann auch die 60 FPS hatten während ich das Spiel auf der XBox One X noch in 30 FPS gedaddelt habe.

              Der Hauptgrund, warum ich mir dann die Series X gekauft hatte waren übrigens genau diese 60 FPS in Vermintide 2. Bei mir ist das in der Wahrnehmung wie Tag und Nacht.

              Und deswegen finde ich auch so mies, dass neue Spiele wie Starfield jetzt auf einmal wieder mit diesen unsäglichen 30 FPS daherkommen. Nochmal zusätzlich mies obendrauf ist dann auch, dass das Spiel intern schon mit 60 FPS gelaufen ist, aber wohl „nicht optimal“ und dieser Modus den Series X Spielern deswegen vorenthalten worden ist.

              Aber schätze dich glücklich, wenn du den Unterschied nicht siehst. Du kannst dann auch noch mit einer XBox One X glücklich werden und ich nicht.

              0
  3. Gagac 25170 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2024 - 12:48 Uhr

    „Wie sich herausstellte, ist die Begrenzung von 60fps auf Xbox nur ein Fehler.“

    Schön, dass man diesen „Fehler“ nach über 1 1/4 Jahr, nachdem das Spiel released wurde, entdeckt hat.

    9
    • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 19:03 Uhr

      Hat sich jemand drüber beschwert? Nö.
      Bringen 120 FPS bei einem 2D Spiel etwas? Nö.
      => Völlig egal, außer dass es lustig ist.

      2
      • Gagac 25170 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2024 - 22:52 Uhr

        Mir geht es in erster Linie um die Aussage, dass es ein Fehler wäre, dass das Spiel nicht mit 120 Bildern läuft und man diesen „offensichtlichen“ Fehler nach über einem Jahr noch immer nicht ausgemerzt hat. Stattdessen aber auf der Konkurrenzplattform.

        0
        • Kenty 173260 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 23:04 Uhr

          Man wird den Fehler wohl entdeckt haben, weil man sich das Coding nochmal hat vorknöpfen müssen um es auf die Playstation zu portieren. Aber da sich auf der XBox niemand über den Fehler beschwert hat und alle zufrieden mit den 60 FPS waren ist es halt auch ziemlich egal.

          Was ich bedenklicher finde ist wie diese „120 FPS auf Playstation“ dann von den Blauen Fanboys wieder verwurstet werden um zu sagen, dass Spiele auf der Playstation einfach besser laufen als auf der XBox.

          0
          • Gagac 25170 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.02.2024 - 13:28 Uhr

            Bedenklich nicht unbedingt aus meiner Sicht, wohl eher amüsant. 😏
            Twitter/X müsste mittlerweile schon brennen.

            0
  4. Tim Timebump 14420 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 13:42 Uhr

    Wow! Die PS5 ist echt ne wahre Powermaschine.
    Ich finde auch super das MS die Konkurrenz unterstützt und ihnen das bestmögliche Produkt liefert!

    2
  5. juicebrother 252150 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 27.02.2024 - 15:11 Uhr

    Wenn’s darum geht die eigene Plattform möglichst attraktiv erscheinen zu lassen, macht Microsoft so schnell keiner was vor 👌

    2
  6. necroslave92 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 13:26 Uhr

    Bei einem Spiel wie Pentiment ist es mir tatsächlich egal ob da jetzt ein 120fps Patch kommt oder nicht. Auch wenn es dir hierbei ums Prinzip geht.
    Wenn aber ein Starfield für PS erscheint (da würde mir schon schlecht werden…) und da plötzlich 60fps bietet, halte ich sogar den Eimer und wir können uns brüderlich übergeben. 😅

    2
  7. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 14:01 Uhr

    This comment is currently unavailable

    2

Hinterlasse eine Antwort