PlayerUnknown’s Battlegrounds: Beute auf Erangel und Miramar wird angepasst

Die Beute auf den Karten Erangel und Miramar wird in PlayerUnknown’s Battlegrounds angepasst.

Für PlayerUnknown’s Battlegrounds wurden Anpassungen der Beute angekündigt. Auf PC wurden die Anpassungen, die nur für die beiden Karten Erangel und Miramar gelten, bereits vorgenommen.

Die Gesamtanzahl der Sturmgewehre auf Erangel wurde demnach um 20 % erhöht, während die Gesamtanzahl von Benzinkanistern und Pistolen gleichzeitig verringert wurde.

Auf der Wüstenkarte Miramar hingegen wurde die gesamte Beute um 22 % erhöht. Sturmgewehre wurden zusätzlich um 22 % erhöht. Das bedeutet, dass die Sturmgewehre auf Miramar jetzt 44 % höher droppen.

Die genannten Beute-Änderungen auf den Konsolen Xbox One und PlayStation 4 folgen noch. Möglicherweise werden die Änderungen mit der Serverwartung am 30. Januar 2020 vorgenommen. Doch das ist nur eine Vermutung unsererseits und nicht bestätigt.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort