PlayerUnknown’s Battlegrounds: Details zur überarbeiteten Karte Vikendi

Der Entwickler von PlayerUnknown’s Battlegrounds hat Details zur überarbeiteten Karte Vikendi preisgegeben.

Seit der aktuellen Season 6 müssen Spieler von PlayerUnknown’s Battlegrounds auf die Schneekarte Vikendi verzichten. Entwickler PUBG Corp hat die Karte zwecks Überarbeitung aus der Rotation genommen.

Jetzt präsentiert man das neue Vikendi auf den Testservern und gibt Details zu den Änderungen bekannt.

So wurde die ganze Karte um Zuggleise und entsprechende Züge erweitert. Der Schnee wurde insgesamt deutlich verringert und aus dem ehemaligen Dinopark wurde nun der Vergnügungspark Dinoland. Weitere Städte wurden ebenfalls bearbeitet.

Die Änderungen auf Vikendi könnt ihr unten in einem kurzen Trailer sehen.

Darüber hinaus spielen ausgewählte PUBG Partner ab morgen die neue Version auf den Testservern. Hier findet ihr Details dazu sowie eine Liste der deutschen Teilnehmer, die das Ganze streamen werden.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 189090 XP Battle Rifle God | 05.03.2020 - 14:32 Uhr

    Würd gern wissen ob man auf dem Zug dauerhaft umherfahren kann. Und gespannt bin ich ob sie das Castel, mein Absprungpunkt, auch überarbeitet haben.

    0

Hinterlasse eine Antwort