PlayStation 5: Die Shots der PS5 APU heizen Spekulationen über fehlende Zen 2 FPU an

Laut Twitter-Nutzer Fritzchens Fritz scheinen der Playstation 5 einige Zen 2 FPU-Teile zu fehlen.

Die Nachfrage für die Playstation 5 ist sehr hoch und die Konsole war seit dem Release im letzten Jahr alles andere als leicht erhältlich. Die Pandemie hat die Marktsituation weiter verschärft. Auf Twitter hat nun ein Nutzer namens Fritzchens Fritz Die Shots der Playstation 5 veröffentlicht. Laut ihm fehlen dem Chip einige Teile der Zen 2 FPU.

Die Bilder sorgen jetzt für Spekulationen, ob es sich um eine gezielte Optimierung, Sparmaßnahmen oder schlicht und einfach um Anpassungen aufgrund nicht lieferbarer Teile handelt. Twitter-User Fritzchen Fritz verspricht die Nachlieferung besserer Bilder und für interessierte Nutzer lohnt es sich unter Umständen den Tweet zu beobachten.

Laut Sony wurden bisher rund 4,5 Millionen Geräte verkauft. Der Hersteller kämpft allerdings weiterhin mit der schwierigen Liefersituation.

83 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 84889 XP Untouchable Star 2 | 18.02.2021 - 18:05 Uhr

    Es sind doch custom APUs. Da kann hier und da schon mal etwas fehlen (oder dazugekommen sein). Einfach diese mit den normalen PC spec Chips zu vergleichen ist zu einfach gedacht.

    1
    • BlackyRay 3520 XP Beginner Level 2 | 19.02.2021 - 12:25 Uhr

      Du hast vollkommen Recht. Dennoch ist es ja interessant zu wissen weshalb gewisse Optimierungen stattgefunden haben könnten. Ein paar Experten könnten da vlt Licht ins dunkle bringen.

      0
  2. Thenewage1990 5180 XP Beginner Level 3 | 19.02.2021 - 07:17 Uhr

    Ich bin ein laie und habe keine Ahnung. Was bedeutet es? Haben die Konsolen weniger Rechenleistung etc,.?

    0

Hinterlasse eine Antwort