PlayStation 5: Discord und Sony gehen Partnerschaft ein

Sony hat offiziell bekannt gegeben, dass man eine Partnerschaft mit Discord eingehen wird.

Nachdem bereits die Gerüchteküche über eine Übernahme von Discord für mehr als 10 Milliarden US-Dollard brodelte und das Unternehmen allen Interessierten (unter anderem angeblich auch Microsoft) eine Absage erteilte, meldet sich Sony als lachender Sieger vom Verhandlungstisch zurück.

Demnach gehen Discord und Sony für die PlayStation eine Partnerschaft ein. Anfang des kommenden Jahres sollen dann erste Discord-Features für die Konsole umgesetzt werden. Des Weiteren hat Sony eine Minderheitsbeteiligung getätigt.

 Jim Ryan, President & CEO erklärte: „Wir bei PlayStation sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um Spielern auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, miteinander in Kontakt zu treten, neue Freundschaften und Communities zu bilden und lustige Erfahrungen und bleibende Erinnerungen zu teilen. In diesem Sinne freuen wir uns, eine neue Partnerschaft mit Discord anzukündigen, dem Kommunikationsdienst, der bei Gamern beliebt ist und jeden Monat von mehr als 140 Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird.“

„Gemeinsam arbeiten unsere Teams bereits hart daran, Discord mit deinem sozialen und Gaming-Erlebnis im PlayStation Network zu verbinden. Unser Ziel ist es, die Discord- und PlayStation-Erlebnisse auf Konsole und Mobilgeräten ab Anfang nächsten Jahres näher zusammenzubringen, damit Freunde, Gruppen und Communities beim gemeinsamen Spielen zusammenkommen, Spaß haben und einfacher kommunizieren können.“

„Um diese Erlebnisse für unsere Spieler zum Leben zu erwecken, hat Sony Interactive Entertainment eine Minderheitsbeteiligung im Rahmen der Serie-H-Runde von Discord getätigt. Schon bei unserem ersten Gespräch mit den Mitgründern Jason Citron und Stan Vishnevskiy war ich begeistert von ihrer lebenslangen Liebe zum Gaming und der gemeinsamen Leidenschaft unserer Teams, Freunde und Communitys auf neue Weise zusammenzubringen. Spieler in die Lage zu versetzen, Communitys zu gründen und gemeinsame Spielerlebnisse zu genießen, ist das Herzstück unserer Arbeit. Daher sind wir mehr als begeistert, diese Reise mit einem der beliebtesten Kommunikationsdienste der Welt zu beginnen.“

123 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 58120 XP Nachwuchsadmin 8+ | 07.05.2021 - 00:02 Uhr

    So eine Partnerschaft macht sicher Sinn… kann mir gut vorstellen, dass ähnliches auch zu einem späteren Zeitpunkt mit anderen Konsolenherstellern passiert.

    0

Hinterlasse eine Antwort