PlayStation 5: Total Banane: SONY patentiert Obst-Controller

Total Banane: SONY hat sich die Möglichkeit patentieren lassen, Haushaltsobjekte zu einem PlayStation-Controller umzufunktionieren.

SONY hat sich die Möglichkeit patentieren lassen, Früchte, wie etwa Bananen oder Orangen zu einem PlayStation-Controller umzufunktionieren. Gelingen soll das Ganze mit einer hauseigenen Technologie, die es ermöglicht, übliche Haushaltsprodukte als Gamepad zu verwenden.

Laut SONY könnte jedes Objekt, dass nicht „leuchtend“ oder „passiv“ ist, als Controller verwendet werden. Als Beispiel wurden eine Banane und zwei Orangen gezeigt. Mithilfe einer Kamera wird das Objekt eingescannt und kann anschließend für bestimmte In-Game-Funktionen verwendet werden.

Durch die Anwendung der Technologie wird ein Augmented-Reality-Bild des Objekts erstellt, welches das Erkennen von Veränderungen der Position des Objekts ermöglicht. Zusätzlich sollen durch Anpassung an Hand- und Fingerbewegungen der Spieler sogar Tasten-Eingaben möglich sein.

74 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Silvano 92 Juve 48515 XP Hooligan Bezwinger | 07.03.2021 - 13:10 Uhr

    aber schön sich damals über den Xbox Adaptive Controller lustig machen.
    [EDIT] der Xbox Adaptive Controller wenigstens einen Sinn

    0
    • Fraggleflops 19165 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.03.2021 - 13:25 Uhr

      Die offizielle Antwort von Sony auf den Adaptive Controller hat mir damals schon gereicht. Es sei kein Markt für Sony darin zu erkennen. Da ging der letzte Sympathiepunkt flöten.

      2
    • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 07.03.2021 - 14:00 Uhr

      @Silvano 92 Juve @Claudio-10-Juve – ich möchte dich bitten, solche Kommentare zu unterlassen, sonst werde ich deinen Account sperren.

      Sowas kann man auch in einem normalen und vernünftigen Ton äußern, vielen Dank.

      2
  2. LaGeaR 2060 XP Beginner Level 1 | 07.03.2021 - 14:15 Uhr

    Main while in 10 years
    Familie sitzt zu viert vor Konsole mit Obst, Gemüse und Wurst und spielt Playstation 😀

    0
  3. Alan Wake 6995 XP Beginner Level 3 | 07.03.2021 - 14:24 Uhr

    Ich bin ehrlich : Ich sehe keinen vernünftigen Grund für so eine Entwicklung.
    Klar können daraus andere Dinge erwachsen , aber dieses Patent , wird nie Realität werden.
    Sony wird sich damit nicht blamieren wollen.
    Das haben sie bereits letztes Jahr sehr gut hinbekommen. 🤔

    0
  4. Ranzeweih 73215 XP Tastenakrobat Level 2 | 07.03.2021 - 14:26 Uhr

    Aber bei Multiplayer- Session gar nicht so schlecht. Ich nehm den Controller und meine Kumpels die Bananen…

    0
  5. Sternitante 4780 XP Beginner Level 2 | 07.03.2021 - 14:34 Uhr

    Kurz das Zimmer verlassen – zack – hat das Kind den Controller aufgefressen.

    0
  6. Zock3rH3ngst 12050 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.03.2021 - 15:44 Uhr

    Interessante Technik. In anderer Form hatte Microsoft auch was. Zu 360 Zeiten wurde der Raum gescannt und das Spielbild, welches da glaube ich Mario Kart war, wurde im ganzen Raum erweitert. Und dann später die Holo Lense Brille. Irgendwas wird uns da in Zukunft erwarten. Muss nur bezahlbar für den normalen Consumer sein. Mal schauen in welche Richtung es geht und wie sowas dann zum Einsatz kommt. Augmented Reality ist an sich auch ne tolle Sache. Die AR Games waren von Sony damals schon spaßig gewesen. Auch Kinect war ne geile Sache von Microsoft.

    0
  7. Linkie 31600 XP Bobby Car Bewunderer | 07.03.2021 - 15:54 Uhr

    Geil wenn kein Akku mehr drinn ist kann man es essen 🤣

    0
    • churocket 143860 XP Master-at-Arms Silber | 07.03.2021 - 16:28 Uhr

      Ich will einen Mettwurst Controller, Fleischkäse geht auch 😂😂😂

      1
  8. GrayHawk48 24305 XP Nasenbohrer Level 2 | 07.03.2021 - 16:20 Uhr

    Mit Essen spielt man nicht, habe ich mal gelernt. ^^

    Aber sicherlich ist jedes Stück Obst ergonomischer, als ein PS-Controller. Ich erkenne also durchaus Sinn und Zweck dahinter. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort