Red Dead Redemption 2: Über 45 Millionen verkaufte Exemplare weltweit

Seit dem Launch im Jahr 2018 verkaufte sich das Westernspiel Red Dead Redemption 2 weltweit über 45 Millionen Mal.

Einen Finanzbericht für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2023 legte Take-Two-Interactive jetzt vor. Die Highlights daraus könnt ihr in unserer Meldung von heute Morgen nachlesen.

Darüber hinaus wurden auch Verkaufszahlen zur Franchise Red Dead Redemption genannt.

So verkaufte sich der aktuelle Teil, Red Dead Redemption 2, seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2018 weltweit über 45 Millionen Mal. Das sind eine Million mehr Exemplare als noch im Mai kommuniziert worden waren.

Die Spielreihe mit Western-Setting kommt insgesamt auf weltweit über 68 Millionen verkaufte Exemplare.

In den letzten fünf Jahren war Red Dead Redemption 2 in den USA zudem das zweit meistverkaufte Spiel in Dollar-Verkäufen gerechnet, wie die NPD Group mitteilt.

Im Juli gab Entwickler Rockstar Games bekannt, dass Red Dead Online künftig kleinere Updates und saisonale Events erhält, da mehr Ressourcen in die Entwicklung von Grand Theft Auto VI fließen. Weiterhin soll eine Xbox Series X|S bzw. PlayStation 5 Version des Spiels eingestellt worden sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 137560 XP Elite-at-Arms Gold | 09.08.2022 - 19:59 Uhr

    45 Mio ist schon ne Ansage. Aber auch absolut verdient. Das Ding ist n absolutes Meisterwerk was jeder mal gespielt haben sollte. Mit RDR1 konnte ich persönlich eher weniger anfangen weshalb ich bei RDR2 auch etwas zögerlich war bis es dann mal im GamePass war, dann hab ich mich verliebt. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort