Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered

Release Termin könnte laut Händler Mitte Juni sein

Laut einem Händler könnte die Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered Mitte Juni erscheinen.

Ende März hat THQ Nordic für Konsolen und PC die Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered angekündigt, eine vollständig überarbeitete Fassung des Actionspiels von 2009. Der finnische Händler VPD hat den Titel nun für eine Veröffentlichung am 15. Juni 2018 datiert. Das Datum würde sich mit offiziellen Angaben decken, wonach ein Release im zweiten Quartal 2018 erfolgen soll.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 100670 XP Profi User | 19.04.2018 - 17:31 Uhr

    Direkt im Sommerloch…wäre also clever.Und nachdem die Street Fighter Collection und Mega Drive Collection (die beide am gleichen Tag erscheinen) aus dem Weg sind.

  2. c0rfi 52900 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.04.2018 - 18:45 Uhr

    Weis jetzt nicht ob ich begeistert sein soll. Die Ur Fassung hat mich schon nicht von den Socken gehauen. Mir wäre ein neuer Teil lieber gewesen und dann mehr wie Teil 1.

  3. WWF ATTITUDE 28905 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.04.2018 - 21:46 Uhr

    Das Spiel war nur ein reskin von Saints Row 2, hätte man gleich lieber das bringen sollen. Und das hätte sich im Gegensatz zu Red Faction auch verkauft.

    • Ash2X 100670 XP Profi User | 20.04.2018 - 08:54 Uhr

      Eigentlich mal so ganz und garnicht…RFG ist auf Zerstörung ausgelegt,vom SP bis hin zum hervorragenden MP,Saints Row 2 war eine GTA-Parodie.Mal abgesehen davon das es sich ziemlich gut verkauft hat.
      Das gradlinige Red Faction Armageddon hat sich schlecht verkauft.

      • WWF ATTITUDE 28905 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.04.2018 - 09:09 Uhr

        Klar bei Red Faction kannst alles zerstören aber sonst ist es 1:1 Saints Row 2. Und wenn du eine Quelle, ausser dich selbst, für die ziemlich guten Verkaufszahlen hast, dann her damit. Ich finde nur vgchartz und laut denen hat es sich miserabel verkauft und ich erinnere mich das es damals schon hiess es sei ein Verkaufsflop.

        • Ash2X 100670 XP Profi User | 20.04.2018 - 18:08 Uhr

          Du brauchst nur mal Red Faction Guerilla und Verkaufszahlen googeln und schon tauchen lauter Beiträge auf die von über 1 Million Einheiten sprechen – das ist überraschend erfolgreich.
          VGChatz fehlen fast immer Daten.
          RF Armageddon hingegen…naja,wenn man einem Spiel quasi alles nimmt was den Vorgänger ausgemacht hat ists kein Wunder.Inklusive des MP,bei dem man bei RFG auch noch Prima 3-4 Jahre nach Release Spieler gefunden hat.

          Abgesehen davon: Anderes Setting,andere Features,anderes Gameplay.Hey,sie haben beide Missionen auf einer frei begehbaren Karte.Die Spiele ähneln sich eher bei Kleinigkeiten.Es ist halt der gleiche Entwickler.
          Am Ende kommt ein komplett anderes Spiel zustande.
          Es beschreibt ja auch niemand Friday the 13th als Reskin von Evolve.

          • WWF ATTITUDE 28905 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.04.2018 - 20:16 Uhr

            Oh sorry ich wusste nicht das du Verkaufszahlen von 1 Million als erfolgreich ansiehst…. dann war ja Saints Row 2 im Vergleich für dich wohl eines der meistverkauftesten Spiele aller Zeiten… 😂

Hinterlasse eine Antwort