Resident Evil Village: Auflösung im Vergleich zwischen Xbox Series X und PlayStation 5

Capcom hat Informationen zur Auflösung von Resident Evil Village für Xbox Series X|S, Xbox One X, PlayStation 5 und mehr veröffentlicht.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 und kann im Microsoft Store bereits vorbestellt werden. Wer möchte kann sich das Komplettpaket für 89,99 Euro sichern und erhält Resident Evil Village + Resident Evil 7 zusammen. Fans greifen dann aber wohl eher zur Deluxe-Edition für 79,99 Euro.

Egal für welche Version ihr euch entscheidet und egal, ob ihr euer Spiel für die Xbox One oder die Xbox Series X|S kauft, ihr könnt es dank Smart Delivery immer auf beiden Systemen spielen und eure Speicherstände werden ebenfalls immer auf dem neuesten Stand gehalten. Ein Service, den man mittlerweile vielleicht ein bisschen mehr zu schätzen weiß.

Doch damit nicht genug, denn Capcom hat verkündet, dass die Next-Gen-Konsolen das neue Horrorspiel in 4K mit 60 FPS und HDR darstellen werden. Wer dazu Raytracing aktiviert, muss mit ein paar Framerate weniger klarkommen und so gibt Capcom an, dass Resident Evil Village mit 4K, 45 FPS, HDR und Raytracing laufen wird. Dies gilt für die Xbox Series X und die PlayStation 5 gleichermaßen.

Die Xbox Series S, der kleine schnuckelige Sonderfall, kommt auf 1440p mit 45 FPS und HDR oder aber bei eingeschaltetem Raytracing auf 1440p, 30 FPS mit HDR.

Die Xbox One X bietet 1080p mit 60 FPS oder aber im Qualitätsmodus 4K mit 30 FPS.

Die komplette Lösung im Auflösungs-Nirvana könnt ihr euch hier anschauen:

77 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Wallow 13485 XP Leetspeak | 16.04.2021 - 12:03 Uhr

    Warten wir mal ab was die Jungs von digital foundry dazu sagen 😀

    2
  2. biowolf 20240 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.04.2021 - 12:14 Uhr

    das klingt doch erstmal sehr gut… bin gespannt auf das Spiel und hoffe dann auf einen schnellen Sale 🙂

    0
  3. LordHelmchen 6100 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 12:16 Uhr

    Die werden das selbe sagen wie immer!
    Variable Auflösung reicht von 4k bis knapp runter bis 1080p bei fast konstanten fps ( aber nur fast )

    0
  4. Installation04-10 1720 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 12:16 Uhr

    Habe mir die Tage die Series S als neue Schlafzimmer Konsole zugelegt und freue mich über den Support 1440p und 45fps klingt erstmal sehr nice. Hoffe es läuft auch gut. Habe mich echt verliebt in die kleine Box 😅

    0
  5. Weitenrausch 67500 XP Romper Domper Stomper | 16.04.2021 - 12:18 Uhr

    Auflösung alleine interessiert mich persönlich nicht so sehr… ich spiele am pc und da sehen 1080p spiele schärfer aus als 4K konsolen spiele.
    Es gibt ja renderdistanzen und und. Ich würde über einen weiter option bei konsolen freuen, wenn man die Auflösung komplett auf 1080p droppen könnte dafür aber die grafischen detail auf Maximum pushen könnte… Auflösung schön und gut ein control hat an der series X auch nur low bis mittlere detail… aber Hauptsache 4K… wenn ich dann mein pc mit 1080p mir maximalen Einstellungen am TV spiele sieht das spiel viel klarer aus. Trotz 2060 Super.

    3
    • SPAMTROLLER 26460 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 13:31 Uhr

      Diese Idee finde ich super!

      Dein Beispiel „Control“ zeigt das was ich befürchtet hatte. Wir befinden uns auf Konsole in einem 1080p/60fps Zeitalter.

      Aber…und das ist ein großes aber, ich denke das es im laufe der zeit besser wird.

      Guter Gedanke von dir.🙂

      1
  6. NXG 0neShot 45530 XP Hooligan Treter | 16.04.2021 - 12:46 Uhr

    I’m Vorfeld können die alle brabbeln was die wollen. Letztendlich warte ich eh immer die stichfesten Beweise durch Tests ab. Nichts für ungut, aber glauben möchte ich nichts mehr.

    0
  7. DrFreaK666 2215 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 13:01 Uhr

    45FPS? Echt jetzt?
    Wieso nicht eine niedrigere Auflösung mit 60FPS anpeilen?

    1
  8. DrDrDevil 154905 XP God-at-Arms Silber | 16.04.2021 - 13:13 Uhr

    Das sind doch eigentlich sehr gute Voraussetzungen, bin gespannt und freue mich riesig auf das Spiel

    0
  9. de Maja 157120 XP God-at-Arms Gold | 16.04.2021 - 13:18 Uhr

    Also wenn dann schon Qualitätsmodus mit sämtlichen grafischen Effekten was geht und lieber stabilen 30 Fps. Schön das sie hier sogar 45 Fps schaffen.

    Capcom haut ja ganz schön rein in der Anpassung, war nicht immer so.

    1

Hinterlasse eine Antwort