RiMS Racing: The Bloody Beetroots macht Musik für den Soundtrack

The Bloody Beetroots steuert Musik für den Soundtrack von RiMS Racing bei.

Für die Vorstellung von RiMS Racing von Entwicklerstudio RaceWard wurde bei der Nacon Connect das Mikrofon an Sir Bob Cornelius Rifo von der Gruppe The Bloody Beetroots übergeben, der seinen Beitrag zum Original-Soundtrack des Spiels und den Start der Vorbestellungen auf Konsolen und PC ankündigte.

Ihr möchtes das Spiel vorbestellen? Dann bitte festhalten, denn ihr habt die Qual der Wahl:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 173400 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 08.07.2021 - 11:34 Uhr

    Die haben aber auch schon mal derbere Mucke gemacht 😎, passt aber.

    Eigentlich sind Rennspiele nicht mehr so meins, aber Trailer und Mucke haben mich doch zumindest zum Nachdenken gebracht ob nicht doch mal wieder…

    0
  2. StEvIeCgN 1360 XP Beginner Level 1 | 08.07.2021 - 12:43 Uhr

    Der Trailer macht ja wirklich Lust und schafft ne tolle Atomsphäre, aber irgendwie packen mich Motorrad Spiele nicht so richtig.

    0
  3. x-hopper 14420 XP Leetspeak | 08.07.2021 - 13:57 Uhr

    Mit jeder News werde ich heißer auf das Spiel. Ein Straßenmotorrad Spiel mit so vielen Details an den Maschinen hab es noch nie

    0

Hinterlasse eine Antwort