Senua’s Saga: Hellblade II: Video beleuchtet technische Seite des Spiels

Übersicht
Image: Xbox Games Studios

Über die technischen Aspekte von Senua’s Saga: Hellblade 2 informiert euch dieses Video.

In dieser Woche veröffentlichte Xbox Games Studio Senua’s Saga: Hellblade 2 exklusiv für Xbox Series X|S und den PC.

Das visuelle Highlight wird im neusten technischen Video von Digital Foundry wie gewohnt genau untersucht.

John Linneman behandelt im Deep Dive Video Themen wie cineastische Effekte, Auflösung, Qualität der Schatten und auch die Performance auf der Xbox Series X.

Wer tiefer in die technischen Eigenschaften von Senua’s Saga: Hellblade 2 eintauchen möchte, der lehnt sich jetzt zurück.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


108 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Kenty 185640 XP Battle Rifle Master | 24.05.2024 - 18:58 Uhr

      Sobald es bis zu den Easy Gamerscore Spielen mit 5000 Gamerscore Punkten für 2,99€ durchgerutscht ist 🙃

      0
  1. shadow moses 223335 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.05.2024 - 17:32 Uhr

    Auch nach 8,5 Stunden Spielzeit (noch nicht beendet) komme ich immer noch regelmäßig ins Staunen bei dieser Grafikpracht. Hellblade 2 ist wahrlich ein Grafikmonster und sitzt unangefochten auf dem Grafikthron.

    Nicht zu vergessen, trotz der „Bremse“ Series S.🤭

    2
    • Mineralwasser 29760 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.05.2024 - 19:31 Uhr

      Ich habs gerade nach knapp 7 Stunden beendet.

      Ist schon geil das Spiel. Teilweise echt krasse Grafik und die Inszenierung ist der Hammer.

      0
      • shadow moses 223335 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.05.2024 - 19:50 Uhr

        Ich werde wohl bei 10 Stunden landen, schätze ich. Dürfte für mich also ziemlich identisch sein im Vergleich zum Teil 1 von der Länge her.

        Bisher bin ich auch extrem begeistert. Die Inszenierung ist wirklich mit das Beste, was ich je gesehen habe und das in fotorealistischer Grafik. Hellblade 2 macht vieles herausragend gut im Vergleich zu anderen Spielen.

        2
  2. black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 17:41 Uhr

    Audiovisuell ist das spiel schon recht beeindruckend stellenweise das kann man schon sagen.
    Durch den verzicht auf bewegungsfreiheit und grosse level
    Wird hier visuell schon gezeigt welches Potential die unreal engine 5 noch hat.
    Leider finde ich es vom gameplay her nicht so stark.

    6
  3. DBGH miLKa 1710 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 17:52 Uhr

    Mich hat ein Spiel schon lange nicht mehr so reingezogen. Ich finde es mega und liebe solche kurzen Story spiele ohne viel schnick schnack.

    2
    • Mineralwasser 29760 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.05.2024 - 19:33 Uhr

      Ich liebe auch so kurze Storys.

      Aber von mir aus könnten sie auch die Sammelsachen weglassen. Sowas braucht das game gar nicht.

      7 Stunden hab ich für die Story gebraucht. Mir fehlen aber noch einige Lehrensäulen und diese Baumdinger da.^^

      0
  4. The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 18:29 Uhr

    Hellblade II ist damit ganz offiziell das technisch beste Spiel der Spielegeschichte. Eine bessere Grafik gab es nie zuvor und Ninja Theory haben gekonnt einen neuen Benchmark im Markt bei der Inszenierung gesetzt.

    Congrats! 😎

    2
  5. JakeTheDog 51235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.05.2024 - 18:54 Uhr

    Technisch ist das mein „Next-Gen“-Moment, unglaublich was hier gezaubert wurde!

    0
  6. Kenty 185640 XP Battle Rifle Master | 24.05.2024 - 18:55 Uhr

    Klar, man kann die Filmbalken kritisieren, man kann das Blurring beim Umschauen kritisieren, man kann die 30 FPS kritisieren. Was aber ausschlaggebend ist, dass man (bzw. ich) doch öfter mal ins Staunen kommt wie klasse die Szenen so aussehen. Das Licht ist einfach phantastisch (heißt heutzutage wohl Lumen) und z.B. der Weg in den Felsen an der Küste entlang sieht so gut aus. Außerdem kommt an der Stelle noch gut zur Geltung, wieviel Mühe sich Ninja Theory mit der Animation des Wassers gemacht hat.

    Ich finde auch, dass hier wirklich Next Gen Feeling aufkommt, das man wirklich mal gesehen haben muss.

    4
    • Boxler 10590 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.05.2024 - 01:38 Uhr

      Gerade das Wasser fällt im Gegensatz zum Rest aber schon ziemlich ab finde ich, das hat man auf jedenfall schon besser gesehen.

      1
      • Kenty 185640 XP Battle Rifle Master | 25.05.2024 - 08:40 Uhr

        Und wo? Ich hatte zuletzt bei Immortals of Aveum mal drauf geachtet und da schaut es wesentlich schlechter aus als bei Hellblade 2.

        1
  7. Lord Maternus 271015 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 19:07 Uhr

    Ich kann mich einfach nicht für das Spiel begeistern. Ja, es macht den unwichtigsten Aspekt eines Spiels so gut, wie bisher kein anderes, aber das reicht mir persönlich nicht, um es unbedingt spielen zu müssen.

    8
    • black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 19:12 Uhr

      Geht mir genauso
      Ich zocke es jetzt zwar durch ,aber auch wirklich nur wegen den schauwerten.
      Eine guter walkingsimulator aufjedenfall und ein toller titel für dem gamepass ist es auch.

      7
      • Lord Maternus 271015 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 19:40 Uhr

        Das will ich nicht bestreiten. Aber nachdem ich den ersten Teil wegen der Kämpfe abgebrochen habe – die Mechaniken haben sich für mich fehl am Platze angefühlt – werde ich den zweiten Teil auslassen.

        3
        • black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 19:51 Uhr

          Lord maternus
          Du sprichst mir aus der seele bei mir war es mit dem 1 teil ganz genauso
          Die rätsel und kämpfe waren das problem weshalb ich es auch abgebrochen habe.
          Natürlich sind diese Elemente in unveränderter Form wieder vorhanden
          Aber Hellblade 2 hat aber eben auch so tolle grafik das ich es doch durchzocken werde.

          2
          • Kenty 185640 XP Battle Rifle Master | 24.05.2024 - 20:10 Uhr

            Wieso, die Rätsel waren doch klasse gemacht und haben langsam an Schwierigkeit gewonnen, so dass man sie gut lösen konnte. Und die Kampfszene gegen Ende bei Teil 1 war eine der besten die ich je erlebt hatte, gerade auch wegen der klasse Musik die dabei gespielt hat.

            0
            • black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 20:22 Uhr

              Naja ich weiss nicht ob man diese Symbol Perspektiv Abschnitte wirklich rätsel nennen kann
              Aber diese Blasenrätsel sind schon ganz okay generell aber doch sehr seicht
              Aber so empfindet es eben jeder anders
              Ich hätte es zb. Toll gefunden wenn das gameplay eher in Richtung von god of war ausgelegt wäre mit größeren leveln und richtigen kämpfen gegen mehrere gegner nicht immer nur 1 on 1 Runden die aus dem eigentlichen Spiel quasi rausgecuttet sind.
              Das setting und die düstere atmosphäre wäre geradzu prädestiniert für solch ein spiel

              2
          • Lord Maternus 271015 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 20:17 Uhr

            Die Rätsel fand ich persönlich gut und auch sehr passend zu so einem narrative-driven game.
            Mit den Kämpfen bin ich, ganz ehrlich, nicht klargekommen. Malenia in Elden Ring war da einfacher für mich xD

            Sie fühlten sich aber auch irgendwie aufgesetzt auf, so als hätte man die Konfrontationen auch simpler lösen können, ohne dass es dem Spiel geschadet hätte. Ähnlich ging es mir bei Blair Witch.

            0
            • black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 20:35 Uhr

              Das du mit malenia eher klargekommen bist als die encounter in hellblade 2 finde ich sehr interessant
              Den boss habe ich in elden ring ausgelassen weil er wirklich nervtötend war und optional halt.

              0
              • Lord Maternus 271015 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 20:45 Uhr

                Ich hab zwei Versuche gebraucht. Weil ich beim ersten nach der Cutscene zu nah an ihr dran stand xD
                Aber Elden Ring ist eben auf Kämpfen ausgelegt. Da hat man mehr Kontrolle, finde ich. Hellblade ist nicht auf Kämpfe ausgelegt, sie sind aber drin, weil man eben auch etwas Action bieten will.
                Bei Elden Ring würde ohne Kämpfe was fehlen. Hellblade wäre kürzer. Das meinte ich mit dem aufgesetzt.

                0
                • black mamba 3400 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 20:54 Uhr

                  Ein durchaus interessanter Standpunkt
                  Also ganz ohne kämpfe hätte vielleicht auch was gefehlt aber wie ich geschrieben habe hätte ein kampfsystem ala god of war und ein offenere levelstruktur dem spiel gut getan
                  Aber dafür ist ninja theory wohl zu klein um dies alles umzusetzen.
                  Und ja es soll wohl auch garnicht mehr sein als eine spirituelle reise könnte man argumentieren aber mir ist irgendwie gameplay technisch zu wenig.

                  0
  8. c0re82 39063 XP Bobby Car Rennfahrer | 24.05.2024 - 19:20 Uhr

    Technisch herausragend, würde ich sagen. Audio Visuell ist es wirklich ein Meisterwerk. So sollten Spiele, in der Current Gen auch mal langsam aussehen 👍🏻
    Das Gameplay ist dann allerdings geschmacksabhängig. Für mich, eher ein Walking Simulator mit Action Passagen. Aber die Immersion des ganzen Spiels, ist der Wahnsinn.

    5

Hinterlasse eine Antwort