Senua’s Saga: Hellblade II: Video beleuchtet technische Seite des Spiels

Übersicht
Image: Xbox Games Studios

Über die technischen Aspekte von Senua’s Saga: Hellblade 2 informiert euch dieses Video.

In dieser Woche veröffentlichte Xbox Games Studio Senua’s Saga: Hellblade 2 exklusiv für Xbox Series X|S und den PC.

Das visuelle Highlight wird im neusten technischen Video von Digital Foundry wie gewohnt genau untersucht.

John Linneman behandelt im Deep Dive Video Themen wie cineastische Effekte, Auflösung, Qualität der Schatten und auch die Performance auf der Xbox Series X.

Wer tiefer in die technischen Eigenschaften von Senua’s Saga: Hellblade 2 eintauchen möchte, der lehnt sich jetzt zurück.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


108 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mineralwasser 30100 XP Bobby Car Bewunderer | 24.05.2024 - 19:28 Uhr

    Ich habs gerade durchgespielt.
    Meine Spielzeit lt. Statistik sind 6 Stunden und 57 Minuten.

    Bin aber auch nicht in jede Ecke gelaufen und hab alles abgesucht.

    Habs jetzt nochmal angefangen, da man ja diesmal einen gewissen Wiederspielwert hat durch ein neues Feature.

    Und ich benötige ja ohnehin noch die 2 Sammel-Erfolge.

    Für mich ein herausragendes Spiel mit einer unfassbar geilen Grafik und Inszenierung. Nochmal deutlich besser als der erste Teil.

    2
  2. XXPS 3340 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 19:41 Uhr

    Habs noch nicht fertig, aber scheint schon sone Grafik Demo zu sein, will es nicht schlecht reden, das isses nicht. Aber jetzt nicht der Bringer für xbox, schade. Und auch wenn das jetzt viele nicht hören wollen, der GP ist da mit dran schuld, warum nicht auf CD? Es muss günstig gehalten werden damit es in den Pass kann, so zumindest meine Meinung. Hoffe da bei nem neuen Gears oder State of decay 3 auch mehr Story und Action.

    5
    • KrasschrisKC 31275 XP Bobby Car Bewunderer | 24.05.2024 - 20:13 Uhr

      Ich habe den Vorgänger so empfunden wie du jetzt Teil 2, den ich gar nicht erst gespielt habe. Ich glaube nicht, dass der game Pass daran schuld trägt, weil das bei Teil 1 ja noch gar kein Thema war. Das Spiel setzt primär auf Grafik und eine tolle Atmosphäre. Das gameplay oder eine besondere Länge des Spiels scheinen eher zweitrangig, was In diversen Tests auch entsprechend angesprochen wurde. Die hellblade Spiele sind halt einfach so, wie mir scheint.

      2
    • LinusGaming 5400 XP Beginner Level 3 | 25.05.2024 - 02:34 Uhr

      Das wird dich vlt. wundern, aber es wird vermutlich zu keinem Exclusivspiel eine Disk mehr geben. Die Zukunft geht auf only Digital, die Disk Vertriebe wurden bei Xbox gestrichen. Es wird nurnoch evtl. mit limitierten Partnern Disks für Exclusivgames produziert.

      0
      • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.05.2024 - 04:33 Uhr

        Doch, ich denke schon, dass es zun den meisten Neuerscheinungen weiter eine Disk-Fassung geben wird diese Gen. Flugsimulator 24, Indiana Jones, Gears of War 6, Fable,… nicht auf Disk? Das würde mich sehr wundern.

        0
        • LinusGaming 5400 XP Beginner Level 3 | 25.05.2024 - 12:00 Uhr

          Ich glaube eher nur bei Limited Run. Baldurs Gate 3, Hellblade 2, Alan Wake 2. Immer mehr Blockbuster kommen offiziell nur Digital raus.
          Lassen wir uns überraschen.

          1
  3. Aragonas 3405 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 19:49 Uhr

    Trotz wirklich grandioser Grafik ging es mir genau wie beim ersten Teil, es hat mich nicht abgeholt und wird wohl nicht beendet.

    1
  4. link82 1320 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 20:00 Uhr

    herrlich, da wurde seitens vieler SonyFans immer über den Bremsklotz Series S gelästert, und nun steckt Hellblade 2 selbst auf dem Bremsklotz optisch jedes SonyExclusive locker in die Tasche

    ach und genauso herrlich, plötzlich hat Gameplay wieder Prio1, bei The Last of Us oder Death Stranding wars damals aber nicht wo wichtig, da wurde über das bestenfalls mässige Gameplay natürlich hinweggesehen

    2
    • banmar 4180 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 20:30 Uhr

      Last of Us hat ja nun wirklich kein schlechtes Gameplay und Part2 sogar richtig gutes, wo auch immer das herkommt. Ansonsten find ich aber auch, dass je nach Spiel und wenns zum Spiel passt das Gameplay auch weniger komplex/ einfacher aufgebaut sein darf.

      3
    • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.05.2024 - 20:53 Uhr

      Ich finde es auch witzig, dass oft von der Bremse S gesprochen wird, während MS immer wieder Spiele mit Top-Grafik abliefert. Dann wird auch oft ungläubig behauptet, dass die Trailer nicht von der Xbox sondern vom PC sein müssen. So war es bei FH5, Halo Infinite (das grafische Update nach der Verschiebung), Hellblade 2 natürlich und auch schon bei Fable. Am Ende sah es dann doch so aus.😅

      1
    • Boxler 10590 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.05.2024 - 01:47 Uhr

      Hab echt keine Ahnung woher immer dieses Gerede über Death Stranding herkommt, diejenigen die sowas sagen haben das Spiel zu 100% nie gespielt oder vllt nur kurze Zeit. Gameplaytechnisch bietet das Ding mehr als ein Großteil der Spiele heutzutage, wie viele neue Mechaniken da selbst nach 20 Stunden noch dazu kommen ist schon hammer. DS ist ein absolutes Top Spiel, war durch das ganze Walking oder DHL Simulator Gelaber auch lange Zeit skeptisch aber habs dann letztes Jahr doch mal gekauft und war überrascht wie sehr das „Internet-Gelaber“ mal so absolut null der Realität entspricht, bei Death Stranding mehr als bei vielen anderen Titeln. Ach und das Hellblade 2 auf der Series S jeden Sony Titel grafisch in die Tasche steckt oder sogar locker in die Tasche steckt ist auch wieder kompletter Blödsinn, der unscharfe Brei gewinnt da keinen Blumentopf und ja ich hab selber ne Series S und mir das da auch angeschaut, kann man mit der PC Version, die wirklich hammer aussieht, null vergleichen. (Series X keine Ahnung)

      3
      • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 25.05.2024 - 02:22 Uhr

        Gerade das tolle Gameplay, also all die Mechaniken, die man aktiv in Death Stranding ausübt, sind auch meiner Meinung nach das Großartige an Death Stranding.

        Der Vergleich zu Hellblade 2 bietet sich da überhaupt nicht an. Also, nicht einmal ansatzweise.

        Darüber hinaus:

        Death Stranding WILL ja schließlich ein Walking Simulator sein, es wurde von Kojima genauso konzipiert. Man ist ein Bote, der in einer offenen Welt Güter transportiert, um Menschen wieder miteinander zu verbinden.

        Wer also gerade mit Begriffen wie „Walking Simulator“ und „Gameplay“ gegen Death Stranding schießt, verfolgt in meinen Augen am ehesten eine Agenda fern jeder Glaubwürdigkeit, haha.

        1
      • Kronos 50787 XP Nachwuchsadmin 5+ | 25.05.2024 - 16:59 Uhr

        Ist doch überall so…..die Fanboys reden erstmal alles schlecht, was auf der Konkurrenz kommt und feiern es aber gleichzeitig auf ihrer Plattform. Gibt hier ja auch so ein paar Spezialisten für.

        Ich gebe auf dieses Gerede auch gar nichts, kann man eh nicht ernst nehmen.
        Ich bewerte/ beurteile erst ein Spiel, wenn ich es selber auch gespielt habe.
        Mich persönlich interessiert Hellblade 2 null, hatte schon keinen Spaß an Teil 1 aber würde nie auf die Idee kommen, es jetzt schlecht zu reden.
        Internet halt 🤢

        0
  5. Robilein 978745 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 24.05.2024 - 20:01 Uhr

    Das schönste Spiel dieser Generation bisher. Es steckt andere Spiele locker in die Tasche, inklusive der Series S Version.

    1
  6. Mineralwasser 30100 XP Bobby Car Bewunderer | 24.05.2024 - 20:06 Uhr

    Mir hat diesmal das Ende auch deutlich besser gefallen als in Teil 1.

    Und dass es weniger von diesen Symbol-Such-Rätseln gibt als noch im ersten Teil find ich auch klasse.

    Der dynamische Schwierigkeitsgrad mit dem ich das ganze game gespielt habe, war auch immer fair und angemessen für mich.

    Diese Balken haben mich auch nie wirklich gestört. Dachte erst das stört mich mehr.

    Die 30fps sind in dem game okay, man merkt sie nur bei Kameraschwenks, wenn man mal ruhig stehen bleibt und sich umsieht. Im laufenden game fallen sie nicht wirklich auf und stören das Geschehen nie.

    Also ich bin insgesamt schon echt begeistert.
    Grafik, Inszenierung und Sound sind schon eine echte Messlatte für weitere games.

    1
  7. Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 20:07 Uhr

    Ich hab’s am vor- und gestrigen Abend gemeinsam mit einer Freundin durchgespielt.

    Nun, sie hat gespielt, und ich zugeschaut. Was ich aber auch ganz gerne mache.

    Grafisch herausragend und ohne Zweifel die bisher beste Grafik. Unstrittig. Obwohl meine Freundin sagte, dass sie persönlich A Plague Tale: Requiem grafisch ähnlich beeindruckend fand.

    Trotzdem waren auch wir uns beide ziemlich einig, dass das eben eine Techdemo für die UE5 ist.

    Für sie, die den ersten Teil sehr mochte, war’s doch eher eine kleine Enttäuschung, dass das nach so vielen Jahren Wartezeit zumindest vom Gameplay und der Spieldauer her das Ergebnis war, für 49,99€ einfach over-priced.

    Spielerisch war’s leider viel zu linear, Cutscenes, Stick nach vorne drücken, laufen, laufen, laufen, QTE. Alles sehr begrenzt.

    Next-Gen-Grafik: ja. Next-Gen-Game (wobei die Betonung auf „game“ liegt): bei weitem nicht.

    Das werden wir wohl tatsächlich erst mit GTA6 bekommen, insofern es vorher nicht noch eine Überraschung gibt.

    5
    • Tim Timebump 15300 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.05.2024 - 23:01 Uhr

      Du hast es mit einer Freundin gespielt,
      LOL.
      Passiv? Ohne Headset?
      Ahhh.
      Sag mir mal, wie haben sich die Kämpfe angefühlt?
      Oh wait.
      Für sie …
      Erzähl mir mehr über Movement! Oder frag doch deine Freundin! Die hat ja gezockt.
      Hatte dich ja Blockiert. Jetzt will ich mehr von dir wissen.
      Ich bin mir sicher. Wir 2 hatten schon Kontakt! Du wurdest gesperrt.

      1
    • Tim Timebump 15300 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.05.2024 - 23:22 Uhr

      Hey! Sollen wir 2 noch ne Runde XDefiant zocken? Update haste? Auf deiner XSX?
      Vor8 Minuten online…

      0
  8. banmar 4180 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 20:18 Uhr

    Optisch ein wirklich sehr schönes Spiel – bis auf die Passage mit der Flut/ das Wasser fällt an dieser Stelle deutlich ab wie eigentlichen alles was aus Richtung Interaktion/ Physik kommt, jegliche Interaktivität fehlt im Grunde komplett – teils fühlt sich das Spiel wie eine Grafik Demo an.

    Story war nicht meines aber das wird wohl jeder anders empfinden, Gameplay war meiner Meinung nach Okay und für diese Art von Spiel absolut ausreichend, lediglich die Puzzle Einlagen fand ich furchtbar und es gibt leider Abschnitte wo es kurzfristig deutlich ruckelt.

    Insgesamt aber hat mir das Spiel ganz gut gefallen.

    1
  9. Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 24.05.2024 - 21:31 Uhr

    Das Spiel ist ein absolutes Meisterwerk!

    Frage mich aber wieso hier so viele das gleiche schreiben, mit Demo usw. Man könnte meinen hier sind „bösartige“ Bots unterwegs 🤔

    3
    • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 21:53 Uhr

      Könnte man sich beim oft fallenden Stichwort „Meisterwerk“ aber fairerweise genauso denken. 😉

      Worauf ich nur hinaus will:

      Würde das nun wirklich nicht überbewerten. Auch viele Reviews da draußen benutzten das Wort „Tech Demo“ und „Meisterwerk“ gleichermaßen.

      Und beiden Begriffen kann man, je nach Gusto eben, Recht geben.

      3
      • Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 25.05.2024 - 00:18 Uhr

        Ich weiß, immer diese Begriffe… aber Tech Demo finde ich um es vorsichtig auszudrücken etwas abwertend. Wir haben auf der Xbox nicht soviele Spiele wie Hellblade 2, deswegen schon empfinde ich es als große Abwechslung mal in so eine Welt (Spiel) einzutauchen.

        Ein Ryse 2 mit dieser Grafik und passend atmospährischen Erzählern würde mich auch vom Hocker hauen😄

        0
        • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 25.05.2024 - 02:04 Uhr

          Jo, verstehe, was du meinst.

          Ich find’s großartig und freue mich für Ninja Theory, dass sie ihren einst im ganz kleinen Rahmen unabhängig entwickelten, ersten Teil von Hellblade jetzt mit einem zweiten Teil fortsetzen konnten.

          Der ja soweit ebenfalls sehr wohlwollend von den Kritiken aufgenommen wurde, wenn man sich den aktuellen, gewichteten Wertungsschnitt anschaut.

          Zusätzlich:

          In grafischer Hinsicht hat es, von durch die Bank weg allen Kritiken, enormes Lob kassiert – es wurde überwiegend sogar geadelt, möchte man sagen.

          Und ich bin völlig deiner Meinung, dass es auch solche eher cineastischen Spiele geben darf, ja geben muss, klar.

          Die künstlerische Vision hinter Hellblade 2 ist, zusammen mit einigen wenigen anderen Titeln, die (meiner Meinung nach) auch schon mal in diese Psyche-Gamedesignidee vorgedrungen waren, großartig.

          Wenn du es als „Meisterwerk“ innerhalb deiner eigenen, gesamten Spielhistorie und Erlebnissen siehst, es also in die „heilige Vitrine“ deiner Meisterwerke aufnimmst, wer bin dann ich, das in Frage zu stellen.

          🙂

          Ich persönlich sehe Hellblade 2, auch wenn Ninja Theory eine Menge Sympathie bei mir haben, aber nicht in einer Reihe mit den „Meisterwerken“, die wir alle fast auswendig an 20 bis 25 Fingern herunterzählen können.

          0
          • Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 25.05.2024 - 10:51 Uhr

            Mit den 20-25 Fingern hast du mich etwas zum Nachdenken gebracht und da fällt mir übrigens auf wie wenig „Next Gen“ wir eigentlich bisher bekommen haben. 😅

            0
    • Lord Maternus 271335 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 21:55 Uhr

      Wieso bösartig?
      Beschreib mal, was das Spiel so außergewöhnlich oder zu einem Meisterwerk macht, ohne die Grafik zu erwähnen und dann frag dich nochmal, wieso so viele sowas schreiben.

      3
        • Lord Maternus 271335 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.05.2024 - 22:09 Uhr

          Sound, okay. Atmosphäre entsteht in solchen Spielen größtenteils durch Grafik und Sound.
          Die Präsentation macht Hellblade meisterhaft, absolut. Wie ne Techdemo eben, das war ja der Punkt.

          Das Gameplay und die verschiedenen Möglichkeiten, die der Spieler hat (bezogen aufs Spiel, nicht den Fotomodus, der wieder unter Präsentation fällt) sind es garantiert nicht, die dieses Spiel so besonders machen.

          6
          • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 22:22 Uhr

            Stimme ich zu, Maternus.

            Und ganz konkret beim Urteil „Meisterwerk“ halte ich persönlich es sogar viel klassischer:

            Das sind für mich persönlich alle Spiele, Generationen übergreifend sozusagen, die auch wirklich einheitlich als „Meisterwerk“ bewertet wurden.

            Wie zum Beispiel, dass sie nahezu ausschließlich 90+ „universal acclaim“ Ratings oder eben überwiegend einstimmig „Spiel des Jahres“-Auszeichnungen kassiert haben.

            Da sehe ich persönlich Hellblade 2 nicht. Und bisweilen auch die gewichtete, weltweite Presse-Wertung nicht.

            4
      • Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 24.05.2024 - 23:57 Uhr

        Der Sound gefällt mir sehr, genau so wie die Kämpfe, die fühlen sich intensiv und echt an. Es ist wie ein Kinofilm bloß das man zockt, mich fesselt das Spiel total auch mit der gruseligen Atmosphäre und den Stimmen im Kopf. Mir gefällt zudem sehr wie die Erzähler reden, nebenbei finde ich die Grafik auch einfach nur Hammer.

        Für mich reicht das aus, um es ein Meisterwerk zu nennen.

        Mich würde jetzt aber interessieren welches Spiel deiner Meinung nach ein Meisterwerk ist.

        0
        • Lord Maternus 271335 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.05.2024 - 00:11 Uhr

          Ich sage ja nicht, dass es kein Meisterwerk ist. Es scheint nur hauptsächlich auf der Präsentation, also Grafik und Sound, zu basieren.
          Von daher kann ich verstehen, dass es für viele eben eine Art Techdemo ist.

          Und was für mich ein Meisterwerk ist? Schwierig. Viele Spiele machen einzelne Sachen verdammt gut bzw. richtig. Präsentation bei Hellblade. Art Style und World Design bei Elden Ring. Solche Sachen eben.
          Aber macht das ein Meisterwerk? Ich weiß ja nicht. Ist mir aber auch nicht wirklich wichtig. Ich will Spaß haben und dazu braucht es kein Meisterwerk.

          0
          • Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 25.05.2024 - 00:28 Uhr

            Ich fand tatsächlich Ryse von der Präsentation sehr gut und es bleibt mir genau so gut in Erinnerung auch wenn es vom Gameplay recht eintönig war. Ebenfalls ein Kinofilm als Game

            0
            • Lord Maternus 271335 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.05.2024 - 00:50 Uhr

              Fand ich auch. Hab es 2022 zum ersten Mal gespielt und optisch hätte es da auch neun Wochen alt sein können und nicht neun Jahre.

              Ich persönlich fand es auch besser, mehr aus einem Guss, als Hellblade 1.

              0
          • LinusGaming 5400 XP Beginner Level 3 | 25.05.2024 - 02:11 Uhr

            Das Spiel ist für *mich Persönlich* und Ryo Hazuki ein Meisterwerk. Ob andere das finden oder nicht kommt auf den Geschmack und das Genre an.
            Ich würde das Game evtl, auch eher mit Spielen wie Firewatch, What Remains of Edith Finch, Until Dawn, Order 1886 ect. Vergleichen.
            Es ist eben ein anderes Genre als zum Beispiel Elden Ring ect.
            Ich finde es unter den Filmspielen ein Meisterwerk. Es wurde für dieses Genre Meisterhaft erstellt. Grafik, Audio (Kopfhörer zwingend nötig), Atmosphäre, Inszenierung, Story, Animationen einfach Meisterhaft. Ich finde auch die Kämpfe einfach unglaublich gut insziniert und wuchtig. Die Rätsel schön Seicht zum entspannen genau wie ich es mag.
            Ich würde auch zu keinem Walking Simulator Tech Demo sagen.

            Es ist eben ganz persöhnlicher Geschmack und man darf keine falschen Erwartungen haben dass das Game an anderes Genre wäre.

            1
            • Lord Maternus 271335 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.05.2024 - 07:48 Uhr

              Nur nochmal zur Erinnerung: Ich habe nie behauptet, es sei kein Meisterwerk (ich sehe es nur nicht so, aber das betrifft die meisten Spiele).
              Ich habe nur erklärt, dass ich gerade wegen dem Fokus auf Optik und Sound verstehen kann, dass es immer wieder als Tech Demo bezeichnet wird.

              Die Frage ist dabei: Wäre es immer noch so ein Meisterwerk, wenn es in der Kategorie „Präsentation“ auf einem Level mit z. B. Firewatch oder What remains of Edith Finch (beides absolut super Games) spielen würde? Nein? Dann lasst die Leute es doch als Tech Demo mit etwas Gameplay sehen, herrje xD

              1
              • LinusGaming 5400 XP Beginner Level 3 | 25.05.2024 - 12:03 Uhr

                Du hast meinen Kommentar glaub ich nicht ganz Verstanden.
                Aber alles gut, wurde alles gesagt.

                0
      • Nibelungen86 134805 XP Elite-at-Arms Silber | 25.05.2024 - 01:03 Uhr

        Meine Wertung:

        Grafik: 10/10
        Sound: 10/10
        Atmosphäre: 10/10
        Story: 7/10
        Gameplay: 7/10
        Rätsel: 6/10
        Spielzeit: kurz
        Wiederspielwert: gering

        Es ist kein Meisterwerk, aber immerhin ein Art Kunst für mich und aufjedenfall einzigartig.

        Für solche Spiele ua liebe ich Gaming, zb Pentiment – Hi Fi Rush – Psychonauts ua

        0
      • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.05.2024 - 04:49 Uhr

        Sound: Die Stimmen im Kopf, die Vertonung der Charaktere, die Musik, die Schreie in den Kämpfen, die Umgebungsgeräusche (zB. in der Tropsteinhöhle).

        Präsentation: Einfach nur außergewöhnlich gut. Sehr viele top inszenierte Momente. Die Atmosphäre ist der Wahnsinn und gehört zum besten, was es je gab. ZB hört man am Anfang im Dorf die Stimmen der Getöteten (Mutter mit Baby).

        Combat: Extrem wuchtig und immersiv. So eine Intensität habe ich noch nie erlebt. Brutale Finishingmoves, die Schreie bei den Hieben, das Gefühl, dass jeder Treffer wirklich schmerzt und dass es extrem enge Kämpfe sind. Meistens auch in einer top Atmosphäre wie zB. strömenden Regen mit Blitzen.

        Grafik ist eh bekannt und das ganze Setting ist ebenso super. Das Spiel bietet auf mehreren Ebenen absolut herausragende Qualität, finde ich.

        3
        • Ryo Hazuki 83365 XP Untouchable Star 2 | 25.05.2024 - 10:30 Uhr

          Danke…wegen deiner Beschreibung hab ich direkt Lust bekommen zu zocken😄👍🏻

          0
          • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.05.2024 - 10:48 Uhr

            Beim Testartikel zu Hellblade 2 hier auf XD habe ich auch noch meine eigene Bewertung des Spiels gepostet. Falls es dich interessiert.😅😅

            1

Hinterlasse eine Antwort