Sniper Elite 5: 4K und 60 FPS auf Xbox Series X und 1440p und 60 FPS auf Xbox Series S

Sniper Elite 5 läuft auf Xbox Series X in [email protected] FPS und mit [email protected] FPS auf Xbox Series S.

Kurz vor der Veröffentlichung von Sniper Elite 5 wurden technische Angaben zum Spiel auf den verschiedenen Plattformen gemacht.

Im Interview mit Half-Glass Gaming sprach Rebellion über die Schwierigkeit bei der Umsetzung. Denn die verschiedenen Framerates und Auflösungen stellten die größte Herausforderung dar, weil man sie auf mehreren Konsolengenerationen und PC anpassen musste.

„Ich würde sagen, dass die wahrscheinlich größte Herausforderung darin besteht, dass wir das Spiel sowohl auf der letzten Konsolengeneration als auch auf der neuesten Generation und auf dem PC veröffentlichen. Es gibt einen signifikanten Unterschied in der Leistung der PS5 und Xbox Series X, wenn man sie mit der Basisversion von PS4 und Xbox One vergleicht, die 2013 auf den Markt kamen.“

Technische Details

  • Xbox Series X und PlayStation 5: 60 FPS bei bis zu 4K
  • Xbox Series S: 60 FPS bei bis zu 1440p
  • Xbox One und PlayStation 4: 30 FPS bei nicht genannter Auflösung (je nach Modell vermutlich zwischen 1080 und 1440p)

Über die Entwicklung von Sniper Elite 5 sagte Rebellion, dass die Methode der Photogrammetrie einen großen Sprung darstellte und dazu beigetragen habe, die Immersion im Spiel durch mehr Details zu erhöhen.

„Einer der größten Sprünge, die wir gemacht haben, ist die Umstellung auf Photogrammetrie für die Erstellung der In-Game-Assets. Es ist etwas, das wir nur in einigen der späten DLCs für Sniper Elite 4 wirklich berührt haben, aber es ist jetzt eine Hauptstütze bei der Entwicklung von SE 5.“

„Mit dieser Methode wird alles, was man in der Spielwelt sieht, viel detaillierter dargestellt. Wir haben alles gescannt, von Felsen und Bäumen bis hin zu Panzern und anderen Fahrzeugen. Das trägt zur Immersion und zum Gefühl des Spiels bei.“

„Wenn man sich zum Beispiel die Waffen anschaut, ist der Detailgrad viel höher. Sie sehen aus, als ob sie benutzt worden wären, und sind so realitätsnah wie möglich nachgebildet.“

„Es war ein echter Schritt nach vorn für die Serie und die Art und Weise, wie wir unsere Spiele entwickeln.“

Sniper Elite 5 wird am 26. Mai für Xbox Series X|S und Xbox One erscheinen. Abonnenten des Xbox Game Pass spielen den Shooter zum Launch ohne zusätzliche Kosten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kabelfritz 19574 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.05.2022 - 19:24 Uhr

    geht ja (wie erwartet). man muss es nur können bzw. speziell designen.

    0
    • AnTwuan 4410 XP Beginner Level 2 | 18.05.2022 - 12:04 Uhr

      Das geht sicherlich auch bei weitaus mehr spielen. Aber sehen diese dann trotzdem noch gut aus?
      Wäre bei einem Dying Light 2 Vielleicht nicht möglich.

      0
  2. RealFraDiavolo666 15120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.05.2022 - 22:49 Uhr

    Sniper 5! Yeah!Freu mich total drauf und hätte es mir sofort gekauft.
    Danke gp! 🧐
    p.s.: bin absoluter Waffen- und Kriegsgegner! Kann man ja mal anmerken.🙂

    1
  3. Karamuto 175310 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 18.05.2022 - 07:47 Uhr

    Hab bisher noch keines der Spiel gespielt, mal schauen ob das mein Fall ist 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort