SONY: Hermen Hulst zum neuen Head of Worldwide Studios bei PlayStation ernannt

PlayStation hat den Guerrilla Games Geschäftsführer und Mitbegründer Hermen Hulst zum neuen Leiter der Worldwide Studios ernannt.

Sony gab heute bekannt, dass Hermen Hulst der neue Leiter der Worldwide Studios bei PlayStation ist. Der Guerrilla Games Geschäftsführer und Mitbegründer tritt seinen neuen Posten sofort an und leitet die 14 internen Entwicklerstudios.

Shuhei Yoshida wird hingegen seinen Posten als Präsident der Worldwide Studios verlassen, um zukünftig externe und kleinere Indie-Studios zu betreuen.

Die Änderung gehört zur jüngsten Umstrukturierung von Sony Interactive Entertainment und geschieht im Hinblick auf den Launch der PlayStation 5 im nächsten Jahr.

Erst Anfang Oktober verließ Shawn Layden seinen Vorsitz bei Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 135650 XP Elite-at-Arms Silber | 07.11.2019 - 13:52 Uhr

    Ist bestimmt ein geiler, aber auch sehr verantwortungsvoller Posten. Guerrilla Games hat ja bisher immer relativ solide Arbeit abgeliefert, da wird der Herr schon eine gute Wahl sein, den anderen Studios vorzustehen.

    3
  2. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 14:48 Uhr

    Gut für ihn. Jetzt muss er sich wenigstens nicht mehr Kreativ daran beteiligen, wie es klappen könnte aus Killzone endlich einen Halo – Killer zu machen.😁

    2
    • influencer 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 15:14 Uhr

      Stimmt braucht er wirklich nicht mehr. Halo hat sich ja mit Teil 5 bereits selbst „gekillt“.

      11
        • influencer 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 15:35 Uhr

          Macht das Spiel aber nicht besser. Selbst wenns 1 Mrd Umsatz zum Launch geschossen hätte, es fällt im Gegensatz zu den anderen Titeln der Halo Reihe doch stark ab. Aber Umsatz = Spielspaß. Wer kritisiert ist ein Troll.

          8
        • Thegambler 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 15:45 Uhr

          Und deine Meinung steht jetzt stellvertretend für alle Xbox Besitzer?
          Danke, wieder was dazugelernt ^^

          5
        • Robilein 338045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 07.11.2019 - 17:37 Uhr

          Ist deine Meinung das es schlecht ist. Andere finden es wieder genial😉

          2
        • Ranzeweih 56985 XP Nachwuchsadmin 7+ | 08.11.2019 - 01:12 Uhr

          Selbst wenn es schlechter als die Vorgänger ist, steckt es immer noch locker den Großteil der restlichen ego shooter in die Tasche. Ich persönlich fand den 5er allerdings klasse.

          0
        • influencer 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 15:54 Uhr

          Nein tut es nicht. Es war schlicht meine Meinung. Kann man sich doch auch denken. Wo war denn ein Anspruch rauszulesen, dass ich für die Xbox Community Spreche. Du hast doch von Blödsinn, Scheisse und Troll-Kommentar angefangen.
          Vielleicht solltest du einfach mal nen Gang runterschalten.

          11
        • doT 48460 XP Hooligan Bezwinger | 07.11.2019 - 17:35 Uhr

          Bevor man aber über H5 zieht sollte man das „phänomenale“ SF nicht vergessen, was auch nicht gerade die Krönung war/ist.

          0
        • doT 48460 XP Hooligan Bezwinger | 07.11.2019 - 17:38 Uhr

          Bevor man aber über H5 zieht sollte man das „phänomenale“ SF vergessen, was auch nicht gerade die Krönung war/ist.

          0
    • Wind of RNGG 6180 XP Beginner Level 3 | 07.11.2019 - 17:48 Uhr

      Dass viele Xbox Nutzer alles von Microsoft künstlich pushen müssen, um ihr inneres schlechtes Gewissen zu überspielen, dass sie den fauleren Publisher erwischt haben, nervt gewaltet.
      Halo 5 ist im Vergleich zu Halo 1-3, ODST & Reach einfach absoluter Müll, dieser Grad an Faulheit, an den man mein Lieblings-Franchise gekarrt hat, nur um die tote Xbox One noch durch einen Schnellschuss vllt. zu retten, war einfach eine so dumme Entscheidung.
      Im Vergleich zu H5, find ich ja H4 sogar noch ganz nett.
      RIP Bungie.

      4
      • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 07.11.2019 - 20:57 Uhr

        Ich liebe Halo und ich Liebe Killzone! Ja Shadow Fall hatte schwächen aber auch Guardians. Beides waren immer noch geil genug.✌

        1
  3. Archimedes Boxenberger 233020 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.11.2019 - 15:36 Uhr

    Was geht denn bei Sony ab? Also Shu war ja quasi das Gesicht der Worldwide Studios. Und er wird jetzt degradiert um das Sony Indie Geschäft zu Leiten?

    3
    • Merowinger 32160 XP Bobby Car Bewunderer | 07.11.2019 - 15:50 Uhr

      Sony bereitet sich schonmal auf eine untergeordnete Rolle hinter MS xCloud und Google Stadia vor. 😉

      2
    • doT 48460 XP Hooligan Bezwinger | 07.11.2019 - 17:33 Uhr

      Finde ehrlich gesagt, dass die neue Stelle zu Shu sogar gut passt.

      0
  4. Alex DeLarge 47625 XP Hooligan Bezwinger | 07.11.2019 - 17:17 Uhr

    keine ahnung aber killzone war nie wirklich gut hab es gespielt aber naja wer auch immer das is möge er sein platz finden

    2
  5. doT 48460 XP Hooligan Bezwinger | 07.11.2019 - 17:34 Uhr

    Mit Hermen haben die mMn einen sehr guten „Ersatz“ geholt, wüsste auch keinen besseren zur Zeit.

    0
    • Merowinger 32160 XP Bobby Car Bewunderer | 07.11.2019 - 18:32 Uhr

      Zumindest keinen den sie in Reichweite haben. Wird schon die beste Lösung gewesen sein.

      1
  6. Ranzeweih 56985 XP Nachwuchsadmin 7+ | 08.11.2019 - 01:36 Uhr

    Selbst wenn es schlechter als die Vorgänger ist, steckt es immer noch locker den Großteil der restlichen ego shooter in die Tasche. Ich persönlich fand den 5er allerdings klasse.

    1

Hinterlasse eine Antwort