Starfield: Pete Hines versteht Unmut der PlayStation-Spieler

Pete Hines von Bethesda versteht den Unmut vieler PlayStation-Spieler über die Xbox-Exklusivität des kommenden Sci-Fi-Rollenspiels Starfield.

Während Microsofts E3-Präsentation bewahrheitete sich, was viele PlayStation-Fans schon seit der Übernahme von Bethesda befürchtet hatten. Das kommende Weltraum-Rollenspiel Starfield erscheint exklusiv für Xbox Series X|S sowie PC und Besitzer einer PlayStation 5 gehen somit leer aus.

Pete Hines, Senior Vice President of Marketing and Communication bei Bethesda, kann die Enttäuschung und Frustration der PlayStation-Spieler nachvollziehen. Im Gespräch mit Gamespot drückt er einerseits sein Mitgefühl aus, hebt allerdings auch die Vorteile der Exklusivität für die Entwickler hervor:

„Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, wie funktioniert es auf diesem System und wie funktioniert es auf dem anderen System? Wir veröffentlichen es nicht auf dem anderen System, also muss es nur auf diesem und auf einem PC so gut wie möglich laufen. Ein enger Fokus hilft immer. Als wir beschlossen, eine Partnerschaft mit Sony für Deathloop einzugehen und dieses Spiel exklusiv für diese Plattform wurde, wurde die Entwicklung rationalisiert, weil wir sagten: ‚PS5 und PC, darauf konzentrieren wir uns.‘“

„Ich verstehe total, wenn du unglücklich oder angepisst bist oder was auch immer. Ich verstehe es. Das sind alles echte Gefühle und Frustrationen. Wie soll man damit umgehen? Ich habe nicht die geringste Idee. Ich würde mir nie anmaßen zu sagen: ‚So könnt Ihr es besser machen und euch besser fühlen.‘“

„Ich weiß nicht, wie ich die Ängste und Bedenken der PlayStation 5-Fans zerstreuen soll, außer zu sagen: ‚Ich bin auch ein PlayStation 5-Spieler und habe Spiele auf dieser Konsole gespielt, und es gibt Spiele, die ich weiterhin darauf spielen werde. Aber wenn du Starfield spielen willst, heißt es PC und Xbox. Es tut uns leid.“

Starfield erscheint am 11. November 2022 für Xbox Series X|S und PC und wird direkt zum Start im Xbox Game Pass enthalten sein.

101 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TCW Sam Vimes 31950 XP Bobby Car Bewunderer | 18.06.2021 - 11:26 Uhr

    Die Ponys sollen einfach mal die Fresse halten, sorry. Dauernd labern die was von „aber xbox hat doch keine Exclusives“, dann zieht MS das mit der Exklusivität mal durch und schon kommt ein Meer von Tränen aus der blauen Ecke. Ganz ehrlich: ich bade gern in dieser Heulerei. Und Hines muss auch keine Krokodilstränen vergießen. Bethesda ist jetzt MS, da muss man nicht irgendwelche verletzte blaue Fanboyseelchen streicheln.

    13
  2. Dr Gnifzenroe 146165 XP Master-at-Arms Gold | 18.06.2021 - 11:27 Uhr

    Sinnlose Aktion von Hines. Beim MS Lager hat sich auch noch keiner entschuldigt, weil es kein Last of Us oder andere Sony Exclusives für Xbox gibt.
    Erst hieß es bei den Blauen nach der Übernahme von Bethesda, die würde eh keinen guten Titel bringen und nun wird geheult, weil kein Starfield erscheint?? Muss ich nicht verstehen.

    5
  3. Phineas 3420 XP Beginner Level 2 | 18.06.2021 - 11:30 Uhr

    Ist doch bei Sony genauso, jetzt hat MS mal exklusive Games u dann wird solch ein Gezeter veranstaltet. U damit stärkt er MS Position überhaupt nicht, ganz im Gegenteil.

    0
  4. Zarrooo 6550 XP Beginner Level 3 | 18.06.2021 - 11:37 Uhr

    Da heulen jetzt aber nicht die gleichen Fangirlz rum, die sonst immer dick in die Backen blasen, wie kacke doch die Xbox ist, weil es kaum Exklusivtitel gibt? Falls doch: Da habt ihr jetzt eure Xbox-Exklusivtitel.

    3
  5. Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2021 - 12:14 Uhr

    Vor der Bethesda Übernahme war von Starfild so gut wie gar nichts bekannt, selbst in der E3 Show gab es keinerlei Gameplay zu Starfild.
    Warum sollte jetzt jemand emotional getroffen worden sein? und selbst wenn, es steht jeden frei sich ne XBOX oder den GamePass am PC zu holen.

    Bethesda unterstützt weiterhin die bereits erhältlichen Spiele auf der SP5 wie z.B. DOOM Eternal mit Nex-Gen Updates, das ist nicht selbsverständlich!

    Es ist schade nicht jedes Spiel auf der Plattform seiner Wahl zu bekommen aber da darf man nicht sauer sein bzw. der Entwickler braucht sich dafür nicht zu entschuldigen.

    6
  6. Schwammlgott 10120 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.06.2021 - 12:15 Uhr

    Seid’s zufrieden PSler…ihr habt „uns“ Spiderman „weggenommen“ …das sollte euch doch als Entschädigung reichen

    1
    • Vossi73 89955 XP Untouchable Star 4 | 18.06.2021 - 12:56 Uhr

      Na ja, ich wollte es nicht haben, also mir haben sie es nicht „weg genommen“ 😂😉

      💚🎮💚

      1
  7. The Hills have Shice 3260 XP Beginner Level 2 | 18.06.2021 - 12:26 Uhr

    Ja gut, klar tuts einem für die PS5 Spieler leid, aber so ist nunmal das Geschäft. Hoffen wir, dass Starfield dafür auf Xbox Series X/S und PC umso besser wird. 🙂

    2
  8. Maxolomeus 19380 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2021 - 13:21 Uhr

    Mimimi, also ganz ehrlich. Ich wäre auch froh über keine Exclusives und Cross-Platform Gaming, aber so ist es aktuell leider nicht.

    0
  9. jake2905 6420 XP Beginner Level 3 | 18.06.2021 - 13:29 Uhr

    Hines seine Aktion überflüssig. Heulen denn so viele wie ihr sie nennt Blaue deswegen? Auf den PS Foren wo ich bin ist das nicht so. Hier wird eher gesagt mal Sehen nach den letzten Bethesda Flops wie es wird , dann entscheide ich mich….oder aber viele haben schon längst zwei Konsolen eine Xbox SeriesX/S ,eine PS5. Ich erkenne da eher wenige die jetzt meinen Starfield zu dissen.

    Hier wünschen sich das wohl einige ,bei ihrer Schreibweise. Fanboys eben ,gibt es reichlich auf beiden Seiten.

    Sony hat starke Titel , MS auch und im kommenden werden diese noch stärker.

    Sonys Antwort zur E3 steht noch aus , sehen wir mal ob sie noch mehr zu bieten haben.

    0
    • Senseo Mike 48200 XP Hooligan Bezwinger | 18.06.2021 - 15:37 Uhr

      Du bist hier auf einer reinen Xbox Seite.
      Wenn hier Xbox Fans, ob Boy oder Girl nicht willkommen sind, wo denn dann?

      Und ja, ihr von der Sony Defence Force seid äusserst unsympathisch.
      Der normale Sony Fan von nebenan geht keinem auf die Nüsse und meldet sich auch nicht extra auf Xbox Seiten an, um alles zu relativieren.

      1
      • Dreamer 800 XP Neuling | 18.06.2021 - 21:05 Uhr

        „reine Xbox Seite“ die aber regelmäßig über Sony und Playstation schreibt? So rein ist sie dann doch nicht 😉

        0
        • Robilein 466325 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 18.06.2021 - 21:25 Uhr

          Tellerrand und so. Ist doch gut zu wissen was die Konkurrenz so treibt. Ich habe keine Probleme mit den paar Playstation News.

          1
  10. shdw 909 48175 XP Hooligan Bezwinger | 18.06.2021 - 14:37 Uhr

    Viele aus dem Sony-Lager verrennen sich immer wieder in Widersprüchen und Unwahrheiten. Aber auch nicht jeder. Ich kann es nachvollziehen, dass, wenn man sich eine 499 Euro Konsole kauft, man gerne auch Titel wie Starfield spielen möchte. Jetzt hat MS aber einen unfassbaren Deal mit Bethesda eingefädelt und das einstmals sicher geglaubte Spiel ist weg. Das „schmerzt“ natürlich anders als ein God of War. Da hat ja niemals ein Xbox-Fan gehofft, dass es auch auf seine Konsole kommt.

    Die Botschaft ist klar und genauso von der Xbox gewünscht: Willst du Perfect Dark, Hellblade, Forza, Starfield, DOOM, Halo und Co. spielen, brauchst du eine Xbox. Für mich gibt es an der Konsole keinen Weg vorbei, wenn man Gamer ist.

    Spannend ist halt der Doppelschlag: Einerseits nimmt Sony den PC in den Fokus, andererseits ist mit Bethesda ein sehr großer ehemaliger Multi-Konsolero nun exklusiv.

    Naja. Ich freue mich, wenn jetzt ein paar mehr Leute auf die Xbox kommen. Die werden schnell merken, dass es hier besser läuft 🙂

    1
    • jake2905 6420 XP Beginner Level 3 | 18.06.2021 - 18:50 Uhr

      Besser läuft weiß ich nicht aber mindestens gleich gut.
      Ich würde auch jeden nur Xbox Besitzer raten so er das Geld hat sich eine PS5 zu holen, was Sony an Top Studios hat ,das ist Microsoft gerade am aufbauen. Forza ist top, Gears recht gut, Halo ebenso wer in der heutigen Zeit etwas hinterher weint der macht etwas falsch. Ich fand für mich ist die Zeit gekommen mir eine SeriesX zu leisten und mich auf all die kommenden Game Pass Third Party Spiele zu freuen sowie all jene von den Microsoft Studios.

      Ich bin ein absoluter TES Fan und mag auch Fallout , so gerne , finde Ninja Theorie top, mag Obsidian , mag Double Fine, finde die Wolfenstein Entwickler Top, ID Software mit Doom, stehe total auf RPGs , Avowed darf kommen, soll ich bei all diesen Titeln jetzt Microsoft zum bösen machen?

      Quatsch ich genieße in vollen Umfang Microsoft und Sony.

      2

Hinterlasse eine Antwort