The Elder Scrolls V: Skyrim: Lizenziertes Brettspiel kommt nächstes Jahr

Ein Monopoly-Brettspiel mit thematischer Anpassung an das Rollenspiel Skyrim erscheint im Jahr 2017.

Rollenspiel-Fans aufgepasst: Ein offiziell lizenziertes Monopoly-Brettspiel rund um The Elder Scrolls V: Skyrim ist auf dem Weg.

Das Brettspiel verwendet Zeichen, Orte und Lore aus dem Videospiel für Token, Karten, Gebäude und Würfel. Hersteller Merchoid machte zwar noch keine spezifische Angaben zu den Inhalten und die Produktseite teilt ebenfalls noch keine Details mit. Auf der Spiel-Verpackung dürfen Fans der Reihe jedoch betreits einen brüllenden Dragonborn begutachten.

Skyrim ist nicht das erste Videospiel-Franchise, für das Merchoid ein Monopoly-Brettspiel herausgebracht hat. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere Reihen lizenziert, darunter Fallout, Street Fighter, Assassin’s Creed und wie bereits von uns berichteten Final Fantasy VII.

Am 28. Oktober 2016 erscheint eine remasterte Version von Skyrim für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Darüber hinaus wurde Skyrim in der Nintendo Switch Ankündigung gezeigt.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort