Undead Labs: Neues Studio in New Orleans geplant – UPDATE

Der Entwickler von State of Decay plant die Eröffnung eines neuen Studios in New Orleans.

Undead Labs, Entwickler der State of Decay Reihe, plant die Eröffnung eines weiteren Studios. Als Standort habe man sich für New Orleans, im US-Bundesstaat Louisiana entschieden. Mit dem neuen Studio will Leiter Jeff Strain mit Unterstützung von Microsoft und Xbox neue Möglichkeiten für Menschen schaffen, die eine Karriere in der Spieleindustrie nicht in Erwägung gezogen hätten.

Auf seiner Seite schreibt der Entwickler zur Gründung des Studios und der Initiative:

„Heute freuen wir uns, bekanntzugeben, dass Jeff Strain, Gründer und Leiter von Undead Labs Studio, eine aufregende neue Initiative startet. Wie jeder, der State of Decay gespielt hat, weiß, kommen große Ideen nicht immer aus den größten Städten oder den auffälligsten Stadtteilen. Manchmal kommen die Helden aus Orten wie Marshall oder Spencer’s Mill. Deshalb braucht die Spieleentwicklung eine größere Basis, auf der das Know-how, die Expertise und die Ideen von noch mehr Menschen ihren Weg in die Öffentlichkeit finden können. Als Kleinstadtbewohner selbst widmet sich Jeff der Eröffnung eines neuen Studios und einer partnerschaftlichen, breit angelegten Akademie für Spieleentwicklung in New Orleans, Louisiana. Mit der Unterstützung von Xbox und Microsoft wird Jeff seine Rolle als Studiochef bei Undead Labs fortsetzen und gleichzeitig Möglichkeiten schaffen, Menschen einzubinden, die sonst keine Karriere in der Spieleindustrie in Betracht ziehen würden. Vielleicht ist sogar jemand mit der Vision für das nächste State of Decay da draußen und wartet nur auf die richtige Gelegenheit!…“

UPDATE

Microsoft hat gegenüber Wccftech klargestellt, dass Undead Labs kein weiteres Studio eröffnet. Jeff Strain wird zwar ein neues Studio in New Orleans leiten, allerdings gehört dieses nicht zu Undead Labs. Es handelt sich vielmehr um ein zweites Projekt, das nebenherläuft.

In einem Statement sagte ein Microsoft Sprecher:

„Jeffs Vision, den Zugang zu und die Möglichkeiten für Jobs und Fähigkeiten in der Spieleentwicklung zu erweitern, ist ein unabhängiges Projekt. Obwohl nicht direkt verbunden, teilen die Xbox Game Studios seine Vision für die Unterstützung durch Spiele und sind bestrebt, ihn bei seinen Bemühungen zu unterstützen.“

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Amortis 0 XP Neuling | 16.12.2019 - 13:37 Uhr

    Sehr schön, nehr von den Undead Labs ist immer gut, SoD2 hat mur sehr gut gefallen. Dann viel Glück dem neuen Studio.

    1
  2. de Maja 135405 XP Elite-at-Arms Silber | 16.12.2019 - 13:44 Uhr

    Gerne ein SoD welches mehr in Richtung DayZ geht, mit weniger Micromanagement im Bereich der NPCs aber dafür Coop Basisbau und Grafik könnte auch noch etwas zulegen zu den Vorgängern.

    5
  3. Tapa 1260 XP Beginner Level 1 | 16.12.2019 - 14:04 Uhr

    Talente können die auch gebrauchen. In keinster Weise weder technisch noch Spielerisch interessant. Habe es dank dem Ultimate Pass ca 10 Stunden gespielt.

    0
    • Crusader onE 71245 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.12.2019 - 14:11 Uhr

      Naja, ganz so schlecht find ich es jetzt nicht. Hab mir aber von teil 1 auf 2 auch mehr erhofft. Vielleicht wird’s ja jetzt anders, wenn sie von Anfang an Microsoft im Rücken haben 🙂 gerne ein Spiel ohne Zombies

      1
  4. McLustig 140770 XP Master-at-Arms Bronze | 16.12.2019 - 14:30 Uhr

    State of Decay war jetzt nichts für mich, aber vielleicht haben die ja jetzt die Ressourcen noch was neues zu starten.

    1
  5. doT 53860 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.12.2019 - 15:04 Uhr

    Die Leute werden dann wohl erstmal als „Support“ Devs einsteigen, wenn man sich die neuen anguckt, will man weg vom AA-Markt
    Finde ich ansich aber sehr gut.

    0
  6. Holy Moly 81289 XP Untouchable Star 1 | 16.12.2019 - 16:22 Uhr

    Ich fand SoD ehr mau. Oder die Erwartungen waren in dem Fall vielleicht zu hoch. Mal sehen. Den Ansatz empfinde ich als gut. Vieleicht kommt so das ein oder andere Talent ans Licht und etwas frischer Wind weht durch das Studio.

    0
  7. Alex DeLarge 50865 XP Nachwuchsadmin 5+ | 16.12.2019 - 17:11 Uhr

    good news.
    mal schauen wie SoD3 wird….bin da schon ganz gut gestimmt.

    aber was wäre wenn die jungs mal die zombies weglassen und ein survival game mit naturkatastrophe im hintergrund.

    3
  8. KingOfKings1605 111860 XP Scorpio King Rang 1 | 16.12.2019 - 23:13 Uhr

    Mir gefällt State of Decay und State of Decay 2 sehr gut. Zwar keine technische Meisterleistung, aber spielerisch ganz gut.

    0
  9. Syler03 29440 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.12.2019 - 08:43 Uhr

    Undead Labs baut 2 Entwickler Studio, top ?

    Kann nur gut für uns alle sein die auf mehr Xbox Exklusive Games hoffen.

    0

Hinterlasse eine Antwort