Xbox Game Pass für PC: Reigns: Game of Thrones und mehr bald erhältlich

Xbox Game Pass für PC bekommt mit Reigns: Game of Thrones und weiteren Spielen frischen Nachschub.

Bereits gestern haben wir darüber berichtet, welche Spiele im Xbox Game Pass-Abonnement für Xbox One veröffentlicht werden. Nun reichen wir euch noch die Spiele, die für den PC veröffentlicht werden, nach. Reigns: Game of Thrones ist dabei, das ebenfalls für Xbox One erscheinen wird. Möglicherweise landet das Spiel dann auch noch im Abo für die Konsole.

Xbox Game Pass für PC – bald erhältlich

  • Indivisible
  • Reigns: Game of Thrones
  • Two Point Hospital
  • Wasteland Remastered
  • Yakuza 0

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eruvadhor 61215 XP Stomper | 19.02.2020 - 07:51 Uhr

    ich freu mich tierisch auf TPH 🙂 das ist echt ein tolles Spiel.. habs am PC schon bisschen gespielt^^

    1
    • Ranzeweih 38330 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.02.2020 - 07:54 Uhr

      Ja, darauf freu ich mich auch schon. Solche Games sind auf der Konsole ja leider (noch) Mangelware.

      0
      • eruvadhor 61215 XP Stomper | 19.02.2020 - 08:27 Uhr

        ja leider… versteh ich eh nicht warum.. dank M&T sollte dieser Mangel eigentlich Geschichte sein

        3
  2. Dreckschippengesicht 88565 XP Untouchable Star 4 | 19.02.2020 - 08:02 Uhr

    Dabei fällt mir wieder ein, dass ich den GP immer mal am Rechner ausprobieren wollte… Aber ich komm irgendwie nicht dazu 🤦🏻‍♂️😅

    1
  3. Lurchi 71 6620 XP Beginner Level 3 | 19.02.2020 - 10:07 Uhr

    Es lohnt sich auf jedenfall auch mal am PC den Gamepass zu nutzen.Ich zocke gerade nochmal Dirt 2 und F1 2018 durch. Da dies keine Play anywhere Titel sind gibt es dort nochmal Gamerscore Punkte abzugreifen ,obwohl man die X Box Versionen schon durch hat.

    2
    • Xbox117 7440 XP Beginner Level 3 | 19.02.2020 - 12:22 Uhr

      Das bin ich auch neulich drauf gekommen. Hab per Zufall mal ein Game Pass Spiel vom PC installiert war glaub ich Plague Tale Innocence und war dann ganz überrascht, dass man da nochmal Erfolge freischalten konnte.
      Geht aber wie du sagst nur bei extra Windows Versionen. Wenn das Spiel Playanywhere hat, dann werden die Erfolge der Xbox übernommen.
      Da mein Laptop schon älter ist und nur eine GTX 670 Grafikkarte hat kann ich auch nur in Full HD spielen, bei mehr fallen die fps deutlich nach unten.
      Aber zum Erfolge freischalten ganz gut.
      Kleiner Tipp noch bevor man das Spiel installiert kann man im Microsoft Store nach unten scrollen. Unter den Anforderungen werden dann Erfolge angezeigt. Falls man dort schon welche freigeschaltet hat,dann ist es ein Play Anywhere Spiel, wenn keine Erfolge angezeigt werden dann unterstützt das Spiel keine Xbox Erfolge.
      Wenn allerdings gesperrte Erfolge angezeigt werden, dann kann man nochmal absahnen.
      Hatte den Fehler gemacht und Ori auf dem PC auch installiert ohne auf die Erfolge zu schauen. Hab dann erst beim starten des Spiels gesehen, dass ich schon Erfolge freigeschaltet hab sprich ist ein Play Anywhere Spiel.
      Also lieber zuerst auf die Erfolge schauen bevor man installiert 😅

      2
  4. maxl01aut1977 8740 XP Beginner Level 4 | 19.02.2020 - 10:50 Uhr

    Weiß eigentlich jemand ob das für Win7/8 auch nochmal kommen wird?
    Hab zuviele Rechner umeinanderstehen und will mir jetzt nicht wegen einem Spiel einen Rechner mit Win10 zulegen.
    Und upgraden, hab da mal was gelesen dass man das auch jetzt noch machen kann, will ich auch nicht. Hab da paar alte Softwareversionen die auf Win10 nicht mehr oder schlechter funktionieren 🙁

    0
    • Lurchi 71 6620 XP Beginner Level 3 | 19.02.2020 - 11:34 Uhr

      Win 7 ist seit Januar abgekündigt und Win 8 glaube ich eher auch nicht dran.
      Selbst bei Win 10 musste man vorher einen speziellen Build installieren um die Gamepass App nutzen zu können.

      1
  5. ItMightBeDennis 9675 XP Beginner Level 4 | 19.02.2020 - 13:24 Uhr

    Also kommt TPH auch in den PC Gamepass, wie ich es gehofft hatte! Perfekt. Sowas spiel ich lieber mit M&T.

    0

Hinterlasse eine Antwort