Xbox Game Pass: Abonnentenzahl liegt bei 20 Millionen laut Analyst

Derzeit dürfte die Zahl der Abonnenten für den Xbox Game Pass laut einem Analysten bei rund 20 Millionen liegen.

Der Xbox Game Pass verzeichnete im Geschäftsjahr 2021 ein Wachstum von 37 % bei den Abonnenten. Die Prognose verfehlte man allerdings um rund 10 %. Wir haben darüber berichtet.

Basierend auf diesen Zahlen schätzt Daniel Ahmad, Analyst bei Niko Partners, die Zahl der Abonnenten im Xbox Game Pass bis Juni 2021 auf rund 20 Millionen ein.

Microsoft selbst gab keine aktuellen Abonnentenzahlen heraus. Zuletzt nannte man im Januar dieses Jahres mit 18 Millionen aktuelle Zahlen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. StoneBanks420 0 XP Neuling | 21.10.2021 - 13:03 Uhr

    Wäre logisch, langsam steht ja auch noch FH5 und Halo in den Startlöchern.
    Da wird die Abozahl auch noch gut nach oben gehen 🤓 wäre interessant wie zum 31.12.2021 die Zahlen sind 👨‍🎓

    2
  2. biowolf 31640 XP Bobby Car Bewunderer | 21.10.2021 - 13:05 Uhr

    Das sind doch schonmal interessante Zahlen… mal schauen wie sich der langsame Wegfall der Corona Maßnahmen auf die Abo Zahlen auswirken wird…

    0
  3. Robilein 548965 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.10.2021 - 13:06 Uhr

    Mit den neuen Märkten wie Indien, den stärkeren Fokus auf Japan und den bevorstehenden Releases von Forza Horizon 5 und Halo Infinite sehr realistisch. Das wird auch weiterhin steigen.

    0
      • Robilein 548965 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.10.2021 - 13:44 Uhr

        Ach stimmt genau, danke. Die Spieler solcher südamerikanischen Länder sind ja zum Beispiel Fans von Gears of War. Das puscht den Game Pass sicherlich noch weiter.

        1
  4. McLustig 150190 XP God-at-Arms Bronze | 21.10.2021 - 13:07 Uhr

    Ohne wirklich viele neue Blockbuster im Pass über den Sommer ordentlich gestiegen.
    Wenn jetzt erstmal Forza und Halo kommen, wird der Anstieg noch mal viel stärker sein.

    0
  5. Der falsche Diego 118265 XP Scorpio King Rang 4 | 21.10.2021 - 13:11 Uhr

    Würde man den Game Pass in Steam integrieren, würde bestimmt noch viel mehr PC Zocker den Game Pass abonnieren.

    0
  6. OzeanSunny 212280 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.10.2021 - 13:11 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch. 👍Wenn Forza und Halo erscheinen gibt das noch einmal einen gewaltigen Schub

    1
  7. Rob Acid 4580 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 13:13 Uhr

    Bei solchen Wachstumszahlen, wird selbst China feucht im Schritt. Natürlich hätten es mehr sein können, nur ohne Blockbuster ala Halo, ist es schwer die (enorm hochgesteckten) Ziele zu erreichen. Denke aber das sie Ende des Jahres auf jeden Fall über 30kk an Nutzern verzeichnen können.
    Ich für meinen Teil, kann gar nicht mehr ohne GP.
    Freue mich jeden Monat wie ein kleines Kind zu Weihnachten, wenn die neuen Spiele bekannt gegeben werden.

    0
  8. cycloop 72355 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.10.2021 - 13:24 Uhr

    Die fetten Corona Monate sind (zum Glück) um.

    Jetzt komm so langsam Normalität wieder rein und die Leute müssen wieder Arbeiten.

    0
  9. Holy Moly 103929 XP Elite User | 21.10.2021 - 13:47 Uhr

    Das sind über den dicken Daumen gepeilt rund 20.000.000 € Millionen Umsatz im Monat nur damit. Heftig Zahlen heutzutage.

    0
    • Lord Maternus 133820 XP Elite-at-Arms Silber | 21.10.2021 - 13:51 Uhr

      Bei 10 € pro Monat würde das hinkommen, aber ich denke, das ist weit von der Realität entfernt.

      1
    • TheAnn 1060 XP Beginner Level 1 | 21.10.2021 - 14:34 Uhr

      Der Umsatz ist ja völlig irrelevant, da man nicht weiß wie hoch die Kosten für den Dienst sind (Hardware und Vorallem Lizenzen)
      Ob 10€/Monat/Nutzer ausreichen um 180(?) Titel bzw Entwickler zu bezahlen ist halt mal dahingestellt. Nicht ohne Grund werden neuere AA und AAA Titel immer teurer im Verkauf, da die Produktion immer aufwändiger wird (finanziell und zeitlich)

      0
      • Ich-bin-ich 50080 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.10.2021 - 15:43 Uhr

        Selbst wenn jedes Spiel nur 1-2 Cent pro Monat bekäme wären es pro Monat im gamepass 200.000€ das ist für kleine Studios und spiele viel Geld… wenn es für neue Microsoft spiele ist ist das natürlich zu wenig… aber je aktueller ein Spiel ist desto mehr wird es ja sein aber bestimmt nicht mehr als 20 Cent weil sonst wäre der pass preis zu niedrig…

        0

Hinterlasse eine Antwort