Xbox Game Pass: Ultimate Perks für Phantasy Star Online 2, SMITE Perks bald weg

Phantasy Star Online 2 hat neue Xbox Game Pass Ultimate Perks zu bieten, während das Angebot für SMITE bald entfernt wird.

Für Phantasy Star Online 2 steht in den USA ein neuer Ultimate Perk zum Download bereit. Wer also ein Xbox Game Pass Ultimate Abonnement hat, der sollte sich die Beute in der Region schnappen.

Außerdem solltet ihr die letzte Chance nutzen, um den SMITE Starter Pass Perk abzustauben, denn dieses Extra wird die Perk-Bibliothek am 13. Juli verlassen!

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 48280 XP Hooligan Bezwinger | 02.07.2020 - 08:03 Uhr

    PSO2 ist Hammer , jetzt noch die Perks dazu , auf in den Kampf🙂

    0
    • melomelv 5595 XP Beginner Level 3 | 02.07.2020 - 08:21 Uhr

      es geht erstmal ums HABEN, der Nutzen kommt vielleicht später noch 😀

      0
    • Ash2X 169700 XP First Star Onyx | 02.07.2020 - 09:11 Uhr

      …und ich weiß jetzt nicht ob ich mich darüber lustig machen soll oder mich für eine hilfreiche Antwort entscheide 😀
      Ist in Europa nicht erschienen,aber Sega sagte schon das es jedem frei steht das aus den USA runterzuladen,weshalb das nach der Aktivierung auch von Deutschland aus geht.
      Ist ein ziemlich gutes MMO mit aktivem Kampfsystem und einem schaffbaren Umfang.Ich habe selbst nachdem ich die 1000GS voll hatte noch weitergezockt.

      1
  2. Brokenhead 54620 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.07.2020 - 09:12 Uhr

    Kommt pSO2 eigentlich auch noch zu uns? Anders als bei pso1 werden die Charaktere online gespeichert, was bedeutet das wenn irgendwann europäische server kommen müsste man neu anfangen

    0
    • Ash2X 169700 XP First Star Onyx | 02.07.2020 - 10:17 Uhr

      Ich glaube das ist da etwas anders geregelt und man müsste höchstwahrscheinlich nicht neu anfangen.Hoffe ich zumindest.Allerdings sind eh keine Euro-Server geplant und Sega schon deutlich gesagt das sie keine Regionsbeschränkungen machen (…wie auf der PS4…).

      0
  3. alesstunechi 41455 XP Hooligan Krauler | 02.07.2020 - 10:34 Uhr

    Wie gerne hätte ich Mixer mit den Ultimate Perks gesehen, praktisch als Gegenspieler zu Twitch Prime. Schade, dass Mixer aufgegeben wurde. Auch wenn es nicht wirklich konkurrenzfähig war, hätte ich mir gewünscht, wenn weiterhin alles aus dem Hause Microsoft käme.

    0

Hinterlasse eine Antwort