Xbox LIVE: Preiserhöhung für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt – UPDATE

Die Preiserhöhung von Xbox Live Gold für Deutschland, Österreich und die Schweiz sind bekannt.

UPDATE:

Original-Artikel:

Microsoft Deutschland hat die Preiserhöhung für Xbox Live Gold in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gegeben.

Das neue Preismodell in Deutschland:

  • 1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 6,99 Euro auf 8,99 Euro
  • 3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 19,99 Euro auf 23,99 Euro
  • 6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 39,99 Euro auf 47,99 Euro

Das neue Preismodell in Österreich:

  • 1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft bleibt bei 8,99 Euro
  • 3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 19,99 Euro auf 23,99 Euro
  • 6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 39,99 Euro auf 47,99 Euro

Das neue Preismodell in der Schweiz:

  • 1-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 9 Schweizer Franken auf 9,99 Schweizer Franken
  • 3-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 25 Schweizer Franken auf 27,99 Schweizer Franken
  • 6-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft von 49 Schweizer Franken auf 55,99 Schweizer Franken

109 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 90160 XP Posting Machine Level 1 | 23.01.2021 - 06:55 Uhr

    Ok, da hat MS wohl nicht wirklich gründlich über die Erhöhung der Gold Preise nachgedacht. Hatten sie wirklich gemeint, dass das ohne große Aufschreie über die Bühne geht?
    Jedenfalls ist es schön zu sehen, dass man als Kunden doch noch Gehör findet. Vielleicht haben ja viele Leute direkt ihr Abo gekündigt, und das hat MS zum Rückschritt bewegt, keine Ahnung ^^

    3
  2. WWF ATTITUDE 44945 XP Hooligan Schubser | 23.01.2021 - 07:03 Uhr

    Oh ein Rückzieher wirkt immer „peinlich“ aber ok.

    Ansonsten wäre ich für ein drittes Preismodel, der dann nur die Onlinefeatures enthält. Ich nutzt keine Games with Gold und GamePass schon gar nicht, muss die Spiele aber für andere quasi mitfinanzieren. Und es braucht mir keiner erzählen die Spiele sind nur eine Dreingabe, denn dafür geht das meiste Geld drauf

    0
  3. ConnyCrash 1700 XP Beginner Level 1 | 23.01.2021 - 07:09 Uhr

    Nun ja, ich finde, das man bei einer statistischen Inflation von -0,2% (Stand September 2020) eine Preiserhöhung von roundabout 20% vornimmt als Wucher! In Anbetracht der Tatsache, das wir hier auf einen Pool der abgelutschesten Spiele ever zurück greifen dürfen, verfolgt MS doch eine Linie: Quantität statt Qualität! Ich laß mein Ultimate jetzt auslaufen, sollen andere doch das Hallenbad und die Villa von Herrn Satya Nadella finanzieren;-)

    1
  4. MRlucke 38200 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.01.2021 - 07:21 Uhr

    Ms hat die neuen Preise tatsächlich zurückgezogen!

    Und dazu werden wohl die free-to-play Games von der Paywall befreit, wenn ich das richtig verstehe.

    Da war die Stimme der User laut genug. 🙂

    0
  5. Final18 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.01.2021 - 07:27 Uhr

    Nachdem ich mir immer beide Konsolen kaufe also Ps5 und xeries x werde ich keine Gold Mitgliedschaft mehr kaufen. Den gamepass wenn ich gerade viel Zeit zum zocken habe und ein jahres Abo PS plus. Habe mir zuletzt erst ein Jahres Abo für 45 Euro gekauft, auch die monatlich games sind viel besser bei Sony.

    1
    • ConnyCrash 1700 XP Beginner Level 1 | 23.01.2021 - 07:39 Uhr

      bin Jahre lang auch so gefahren, leidliche Erfahrung war, das ich zweimal Geld für ein Spiel ausgegeben habe, einmal für Xbox, einmal für PS! Hab mich jetzt entschieden, die PS5 zu meiden, da auch im Exklusiv-Titel-Bereich für mich nix tolles dabei ist. Notfalls kann ich dort noch auf PC switchen…

      0
  6. Thenewage1990 5040 XP Beginner Level 3 | 23.01.2021 - 07:39 Uhr

    Laut Twitter Meldung von Xbox wurden die Preiserhöhungen zurück gezogen. Man höre die Spieler und man sei über das Ziel hinaus geschossen. So die Meldung.

    3
  7. Holy Moly 84469 XP Untouchable Star 2 | 23.01.2021 - 07:54 Uhr

    Erst etwas Boden gut gemacht. Und jetzt schön mit der Abrissbirne hinterher Damit setzt sich Microsoft gerade so richtig in die Nesseln.

    2
  8. xboxheld 2685 XP Beginner Level 2 | 23.01.2021 - 07:58 Uhr

    Guten Morgen…..Sicher ist das eine unangenehme Erhöhung für einige ,aber man kann sich ja jetzt noch günstige Xbox live Monate holen….Bei ebay kosten 12 Monate xbox live 45 Euro . Nicht klagen und jetzt am besten kaufen….

    0
    • mastakilla 18710 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.01.2021 - 09:00 Uhr

      würde ich nur machen, wenn man den Code direkt einlöst. ich hatte mir bei ebay vor einiger Zeit Xbox Live Gold und wollte es einige Monate später einlösen.
      Der Code war kurz davor eingelöst worden, meinte sowohl der Anbieter als auch Microsoft. Habe quasi Geld für nichts bezahlt.
      Scheinbar kommen ungenutzte Codes des Anbieters wieder zum Verkauf. Und es wart ein Powerseller.
      Da ich Ultimate habe werde ich mir jetzt kein Gold auf Vorrat holen.

      0
  9. DPadDFiler 11380 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.01.2021 - 08:08 Uhr

    ??? Kann nur ein Marketing Move gewesen sein. Monate lang Gerüchte über kostenloses Gold, ne plötzliche Preiserhöhungen die viel zu unstrukturiert für ein großen Konzern wirkt und nun der Schritt zurück und plötzlich kostenloses Gold für F2P Games. Über 35.000 likes bei Twitter, bis jetzt. Hab ich noch nie bei Xbox gesehen. Hat auf jeden Fall funktioniert

    0
  10. Starwars One X 1940 XP Beginner Level 1 | 23.01.2021 - 08:12 Uhr

    Grade schon ein Schock bekommen bei den preisen.aber wenn schon aller wieder zurück rudern..Gut so..

    0

Hinterlasse eine Antwort