Xbox LIVE

THQ und Atari Spiele vom Marktplatz verschwunden

Der Untergang von THQ scheint mehr Auswirkungen zu haben, als anfangs angenommen. Auf dem Xbox LIVE Arcade Marktplatz sind bereits mehrere Spiele von THQ verschwunden. Sie können zwar noch gefunden, aber nicht…

Der Untergang von THQ scheint mehr Auswirkungen zu haben, als anfangs angenommen. Auf dem Xbox LIVE Arcade Marktplatz sind bereits mehrere Spiele von THQ verschwunden. Sie können zwar noch gefunden, aber nicht heruntergeladen werden. Im Moment betrifft es nur folgende Spiele:

  • Apples to Apples
  • Screwjumper!
  • SpongeBob UnderPants!
  • Voltron

Es ist davon auszugehen, dass es vielleicht noch mehr Spiele treffen könnte. Darunter Costume Quest, Elements of Destruction, Nexuiz, Red Faction: Battlegrounds, Rocket Riot, Stacking und Warhammer 40K: Kill Team. Im Moment könnt ihr sie zwar noch kaufen, aber vielleicht nicht mehr lange. Bei Interesse solltet ihr vielleicht noch schnell den einen oder anderen Download starten.

Doch auch bei Atari Spielen scheint Einiges auf der Kippe zu stehen. Im Moment könnt ihr nur Warlords nicht mehr kaufen. Dafür sind aber einige Spiele im Angebot beispielsweise Haunted House für 400 Microsoft Points. Besonderes Highlight ist The Undergarden, das für 240 Microsoft Points angeboten wird, was einer Ersparnis von 70 % entspricht. Das DLC zum Spiel kostet 80 Microsoft Points, ist also um die Hälfte günstiger. Auch hier solltet ihr bei Interesse lieber früher als später den Download starten.
 

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort