Xbox One Elite Controller Series 2: Erste Berichte über fehlerhafte Hardware, Microsoft untersucht das Problem

Erste Besitzer des Xbox One Elite Controller Series 2 berichten über fehlerhafte Hardware. Microsoft untersucht das Problem bereits.

Seit dem 4. November ist mit dem Xbox One Elite Controller Series 2 der Nachfolger des Elite Controllers überall erhältlich.

Nachdem nun die ersten Wochen vergangen sind, haben viele Besitzer ihren neuen Controller ausgiebig ausprobiert und seitdem beim Spielen jede Menge Spaß damit. Doch einige berichten auch von Problemen.

Die Hauptbeschwerde einiger Besitzer des Controllers scheint vorwiegend dasselbe zu sein. So häufen sich die Berichte, wonach die Tasten A, B, X und Y klemmen oder nicht auf eine Eingabe reagieren.

Es gibt auch weitere Berichte über Verbindungsprobleme. Sowohl bei der Standard-Wireless Verbindung als auch via Bluetooth. Probleme mit Sticks, die driften oder sich nicht wieder in die zentrale Position begeben werden ebenfalls genannt. Die neue Gummierung soll zudem Juckreiz und Schweiß verursachen.

Wie häufig die genannten Probleme tatsächlich auftauchen, ist nicht bekannt. Wie bei jedem (neuen) Produkt gibt es einige Ausfälle, die auf mögliche Produktionsfehler zurückzuführen sind.

Microsoft als Hersteller hat sich inzwischen zu den Problemen geäußert und diese anerkannt. Gegenüber Windows Central gab man folgende Statement ab:

„Bei Microsoft durchlaufen alle unsere Produkte strenge Qualitätssicherungsprüfungen. Wie bei jeder Hardware besteht jedoch die Möglichkeit, dass ein kleiner Prozentsatz der Geräte Probleme haben kann. Wir sind uns bewusst, dass eine kleine Anzahl von Benutzern Probleme mit der Elite Wireless Controller Series 2 haben kann und untersuchen diese aktiv mit unseren Entwicklungsteams. Wir empfehlen allen Kunden, die Probleme mit ihrer Hardware haben, sich an den Xbox-Support zu wenden.“

Wie schaut es bei eurem Elite Controller Series 2 aus? Habt ihr ebenfalls Probleme oder funktioniert er einwandfrei?

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 36455 XP Bobby Car Raser | 18.11.2019 - 12:57 Uhr

    Kann passieren das ne Charge dabei ist. So lange es vereinzelt ist würde ich es nicht als Problem deklarieren. Ist zwar ärgerlich aber kann passieren. Einschicken neuen bekommen. Der Service ist bei MS klasse

    2
  2. McLustig 91855 XP Posting Machine Level 1 | 18.11.2019 - 13:01 Uhr

    Nicht lange irgendwo ins reddit schreiben, sondern sofort einen Austausch vornehmen.

    Meiner funktioniert auch hervorragend. Vielleicht sollten mal alle ohne Probleme das Reddit vollschreiben 😀

    2
  3. Amortis 28960 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.11.2019 - 13:02 Uhr

    Ja, das Klemmen der Tasten kann ich bestätigen. Bei mir ist es die A Taste. Das man schwitzige Hände beim spielen bekommt ist ja normal nach einer gewissen Zeit. Die Sticks driften (noch) nicht bei mir.

    0
    • Holy Moly 26994 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.11.2019 - 13:16 Uhr

      Das driften der Sticks ist jetzt aber nicht nur ein Elite Controller Problem. Das machen alle Controller aller Hersteller. Mal mehr, mal weniger (Chargen abhängig). Dafür gibt es die Deadzone Einstellung um diese Variable auszugleichen zu können.

      1
      • JahJah192 39895 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.11.2019 - 13:57 Uhr

        kann @pedaX93 nur zustimmen, ein Premium Controller zu einem Premium Preis sollte auch Premium Qualität liefern 😉 um SOLCHE Fehler auszuschließen gibt´s ne Qualitätssicherung und ein Testlabor.
        Ist ja nicht so das der Vorgänger schon mächtig Qualitäts Probleme hatte.
        Ein Scuff zahlst ähnliche Preise, hast aber auch Qualität die die Konsole überdauert.
        der Standard One Controller schafft es ja auch, also warum der !!180!!€ Controller nicht 😉

        3
        • swagi666 63465 XP Romper Stomper | 18.11.2019 - 14:11 Uhr

          Wozu sollen bei einem weitestgehend automatisierten Vorgang ALLE produzierten Controller getestet werden?

          Wenn die Vorgaben stimmen, gleicht normalerweise 1 Controller dem anderen exakt.

          2
  4. Birdie Gamer 104280 XP Elite User | 18.11.2019 - 13:09 Uhr

    Hatte meinen ja storniert, da MS mir 2 neue der Serie 1 geschickt hatte, welche ich jetzt erstmal weiter nutze – Passte anscheinend ganz gut.

    1
  5. Morgoth91 81735 XP Untouchable Star 1 | 18.11.2019 - 13:35 Uhr

    Wenn man diese Fehler hat ist das natürlich echt ärgerlich und unspielbar. Sowas kann bei der Produktion immer mal passieren sollte aber echt die Seltenheit sein. Mal schauen ob noch bekannt wird wie verbreitet die Probleme sind, im Netzt schreiben ja eher Leute denen was nicht gefällt bzw. die Probleme haben als diejenigen bei denen alles gut funktioniert.
    Dennoch bei einem Produkt dieser Preisklasse wäre ich schon enttäuscht das nicht der Controller auf seine Funktionsfähigkeit getestet wird.

    0
    • Phonic 41770 XP Hooligan Krauler | 18.11.2019 - 13:39 Uhr

      Glaube kaum das die eine 100% Prüfung haben oder zumindest schwer vorstellbar. Noch dazu wird auch deren Bestreben sein gegen Null PPM zu gehen was leider hier nicht der Fall ist wie bei vielen anderen Sachen auch zb Rückruf bei Autos und das sprechen wir noch über andere Preise, weil einige hier den Preis ansprechen. Aber ich finde auch das egal was ein Produkt kostet sollte man 100% iO ware erhalten, alles andere geht zurück

      0
      • Morgoth91 81735 XP Untouchable Star 1 | 18.11.2019 - 13:45 Uhr

        Anscheinend gibt es diese Prüfung nicht, sondern wohl eher wieder nur Stichproben. Was bei einem „normalen“ Produkt für mich auch ok ist, aber bei einem „hochklassigen“ Produkt ist die Erwartungshaltung bei mir höher.
        Mal abwarten wie viele wirkliche Fehlproduktionen sind, aber Null PPM wird es natürlich nicht, vielleicht bleibt es ja im normalen Rahmen.
        Noch funktioniert mein Elite 1 aber sobald der mal den geistaufgibt, will ich mir schon den neuen holen. Hoffe dass das dann noch mehr ausgemerzt ist.

        0
        • Phonic 41770 XP Hooligan Krauler | 18.11.2019 - 14:07 Uhr

          Werde ich auch so machen sobald mein Elite 1 den Geist aufgibt ( was diese Gen glaub ich nicht mehr passiert ) kommt der Zweier ins Haus.
          Und mal ganz ehrlich 0 PPM ist meiner Meinung nach fast unmöglich, glaube auch das hier nur Stichproben gemacht werden alle 100 oder 1000 Stück einer m, aber vielleicht täuschen wir uns ja

          0
  6. Phil Onion 93784 XP Posting Machine Level 2 | 18.11.2019 - 13:47 Uhr

    Bei mir läuft er tadellos und hat keine Produktionsfehler. Im Vergleich zum Standard-Controller werden meine Hände etwas feuchter, aber das liegt einfach am Material. Grip bedeutet Reibung und das erzeugt eben Wärme, was zu Schwitzen führt. Es fällt mir auf, ist aber so gering, dass es weder beeinträchtigend noch störend beim Zocken ist.

    0
  7. snickstick 168455 XP First Star Onyx | 18.11.2019 - 14:01 Uhr

    Schweiß! Die schwitzen beim zocken? Ich hab zum Glück die Version 2.2 mit Lüfter der die Hände trocken hält. Ansonsten einfach 2 kaufen dann kann einer immer trocknen 😂😂
    Wat nen Haufen von rumheulern da wieder auf Reddit unterwegs ist. Oh man dann spielt doch mit nen PläsiKontroller 😇
    Meiner Funktioniert übrigens wunderbar, so wie der davor auch schon und die Kohle war es wert.

    1

Hinterlasse eine Antwort