Xbox One X

Abwärtskompatibilität: So verbessern sich alle eure Spiele auf der Xbox One X

Digital Foundry zeigt euch in einem neuen Vergleichsvideo die Unterschiede auf der Xbox One X.

Digital Foundry zeigt euch die Unterschiede, die alle eure Spiele auf der Xbox One X erreichen, ohne jemals für die Konsole entwickelt oder aber mit einem Patch verbessert worden zu sein. In diesem Vergleich seht ihr zahlreiche Xbox-Spiele, die automatisch und ohne Zutun der Entwickler sofort besser auf eurer Xbox One X Konsole laufen.

The Witcher 3: Wild Hunt lädt beispielsweise bis zu einer Minute schneller, dynamische Auflösungen erreichen ein deutlich besseres Bild mit besserer Qualität und sogar die doppelte Framerate wird erreicht. Schaut euch das Video an und erfahrt, was eure Xbox One X für eure gesamte Spielbibliothek imstande ist zu leisten, ohne dass diese noch einmal zusätzlich von den Entwicklern gepatcht bzw. optimiert wurden.

= Partnerlinks

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fmertens 3965 XP Beginner Level 2 | 05.11.2017 - 10:42 Uhr

    Ich finde, sein Englisch ist noch gut verständlich und ich finde gerade die Geste, mit dem erhobenen Zeigefinger, während er Details und deren Vorteile aufzählt. unterstreicht noch mal den Grund dieses Videos. Unzählige Gerüchte, Halbwahrheiiten und Spekulationen, werden seit Monaten im Netz verbreitet und mit diesem Video zählt er die Fakten auf und gibt dem ganzen, da es nun offiziell vom Director kommt, eine andere Gewichtung. Das ganze wird noch durch den Video-Splitscreen unterstrichen. Wo ich finde, dass selbst bei der geringen Auflösung des Videos, auf meinem Laptop, schon ein echter Unterschied zu erkennen ist.




    1
  2. IcksbocksExperte 7095 XP Beginner Level 3 | 05.11.2017 - 11:14 Uhr

    Die verkürzten Ladezeiten am Witcher Beispiel sind schon nice. Die hier gezeigten Framerate Vergleiche haben mich jetzt aber nicht umgehauen. Mal abwarten was so geht, vor allem bei competitive Multiplayer Titeln in enhanced Version. Hab generell schon Bock auf gaming in 4k, werde aber noch nicht in den Hypetrain einsteigen.




    0
  3. firex1111 620 XP Neuling | 05.11.2017 - 11:40 Uhr

    Spiele mit meinen PC auf dem TV im nativen 4k, 60fps und HDR falls unterstützt. Somit hat sich das Thema Xbox one X für mich erledigt. Hab zwar die Scorpio Edition vorbestellt, ausgepackt wird sie aber nicht. Werde sie mal verkaufen und mir nächstes Jahr eine normale X kaufen, wenn mal mehr exclusive Titel am Markt sind.




    0

Hinterlasse eine Antwort