Xbox One X

Konsole nach wenigen Stunden ein Bestseller

Die Xbox One X Vorbestellung wurde heute von Microsoft freigegeben und es scheint so als ob vielerorts die Konsole wieder ausverkauft ist.

Seit heute Morgen um circa 9:00 Uhr deutscher Zeit ist die Vorbestellung der Xbox One X in Europa und somit in Deutschland möglich. Bereits einige Stunden nach der Bekanntgabe ist die Xbox One X in der Standard Edition bereits auf Amazon und im Microsoft Store ausverkauft. In kürzester Zeit katapultierte sich die Konsole zu den aktuellen Gaming Bestsellern und liegt bei der Xbox One-Auswahl natürlich auf Platz 1. Bei den plattformübergreifenden Bestsellern muss sich die Xbox One X momentan noch FIFA 18 geschlagen geben.

Welche Auswirkungen das auf die Verkaufszahlen hat, ist schwer einzuschätzen. Es scheint aber so, dass auch das nächste Kontingent an Xbox One X-Konsolen nicht einmal einen Tag lang hält und binnen weniger Stunden vergriffen ist. Andere Online-Shops wie Otto oder Media Markt bieten zwar noch Konsolen zur Vorbestellung an, aber auch hier schwindet der Vorrat stündlich. Wer noch eine Xbox One X zum Launch am 7.11.2017 haben will, der sollte also schnell sein.

Im Vereinigten Königreich landet die Xbox One X ebenfalls auf Anhieb auf Platz 1:

Genauso in den USA Platz 1:

Und Kanada auch #1:

= Partnerlinks

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 | 42050 XP 21. September 2017 um 6:37 Uhr |

    dafür dass es eigentlich keine neue Generation ist , sondern halt ein Update der aktuellen Generation, ist die Nachfrage echt überwältigend.
    Soll zwar nicht für die Masse sein, aber ganz ehrlich.jed3r der es sich leisten kann wird doch dann nicht mehr zur xo oder xos greifen🙃war also zu erwarten.
    ich warte noch etwas bis dann auch die kinderkrankheiten ausgemerzt sind, und dann werde ich wieder tauschen 👌




    2
  2. Me81 | 11340 XP 21. September 2017 um 9:21 Uhr |

    Also ich frage mich ehrlich gesagt wie das gehn soll …

    unabhängig davon, dass die xox sich bestimmt gut verkauft kann ich mir unter überhaupt keinen Umständen vorstellen, dass ein Spiel wie FIFA sich schlechter verkauft als die XOX – noch dazu in UK




    1

Hinterlasse eine Antwort