Xbox One X

Project Scorpio Edition auf zwei weiteren Bildern

Die Xbox One X Project Scorpio Edition präsentiert sich auf zwei weiteren Bildern.

Auf Xboxdynasty.de habt ihr bereits über die Xbox One X Day One Edition und die Project Scorpio Edition gelesen. Nun gibt es zwei weitere Bilder, die euch noch einmal die Konsole und die Verpackung zeigen. Bitte denkt daran, dass solange nichts offizielle angekündigt wurde, es sich hierbei um ein Gerücht handelt.

= Partnerlinks

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. c0rfi | 17210 XP 19. August 2017 um 14:14 Uhr |

    Scheinbar stimmen die Gerüchte über die Edition echt. Media Markt und Saturn haben die Scorpio Edition wieder aus dem Store entfernt. Vermutlich weil sie MS die Überraschung vorweggenommen haben.




    0
  2. EktomorfRoman | 11970 XP 19. August 2017 um 15:04 Uhr |

    Irgendwie hab ich voll Bock auf das Teil =) hoffe dadurch wird Dashboard und Store und alles halt auch einfach viel schneller und besser. !!!!




    0
  3. Xone | 19690 XP 19. August 2017 um 17:18 Uhr |

    Hä habe ich etwas verpasst? Ich weiß das es sich nur um ein Gerücht handelt, aber wieso sollte MS dem alten Projektnamen mitten auf der XoneX und dem Kontroller klatschen?




    1
    • ChrisXP27 | 75085 XP 19. August 2017 um 18:42 Uhr |

      Weil die Fans den Namen lieben und aus rechtlichen Gründen man nicht die Konsole so nennen könnte.
      Deswegen finde ich eine Edition genau richtig




      0
    • Milbefalke7 | 12145 XP 19. August 2017 um 22:14 Uhr |

      Wegen day One. Das war der erste offizielle Name. Und day one edit gabs ja schon . ich find passt super auf der Konsole. Schrift art und Farbe ,passt gut




      0
      • Xone | 19690 XP 20. August 2017 um 16:23 Uhr |

        Mag ja sein aber das war nur der Projekt Name, nicht der offizielle Name. So wie Projekt Natal, der dann auf Kinect umgeändert wurde! Ein Xbox 720 aufdruck auf der Xone damals wäre auch nicht schlecht gewesen 😉




        1

Hinterlasse eine Antwort