Xbox Series X Dashboard: Quick Resume Indikator und mehr für Insider

Xbox Insider haben ab sofort die Möglichkeit neue Dashboard-Funktionen zu testen.

Erst gestern wurde das April Update veröffentlicht und schon gibt es neue Funktionen zum Testen. Falls im Xbox Insider-Programm seid und ihr euch den Alpha Skip Ahead-Ring angeschlossen habt, dann könnt ihr neue Funktionen für das Xbox Dashboard testen.

Ein viel gewünschtes Benutzer-Feature ist im Update für Insider enthalten. Benutzer haben nun Zugriff auf eine neue Gruppe, die alle aktuellen Quick Resume-Speicherstände anzeigt. Zusätzlich zeigt der Guide nun an, ob euer aktiv laufendes Spiel Quick Resume unterstützt.

Mit dabei ist eine Audio Passthrough-Funktion. Diese erreicht ihr unter Einstellungen > Audio > Erweitert > Passthrough auf der Konsole. Hiermit könnt ihr ohne jegliche Verzögerung die Audioquelle an euer Gerät weitergeben, zum Beispiel an eure Soundbar.

Wer dazu ein Xbox Wireless Headset hat, kann sich ab sofort ein neues AR-Projekt im Insider Hub anschauen. Somit wurde ab sofort auch „Augmented Reality Support Experience“ im Xbox Insider-Programm freigeschaltet.

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Shirosaki 13080 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 21.04.2021 - 16:35 Uhr

    Ich hab nun rausgefunden das die Passtrough Audio für Apps gedacht ist. Hab eine Frage bekommen von Xbox Insider. Da steht: Now try playing content trough your favorite streaming apps. Not all apps are supported. Das Passtrough Audio sieht man dann wenn man zbsp ein Film abspielt unter der Zeit beim Guide öffnen.

    0

Hinterlasse eine Antwort