Xbox Series X: Eingabeverzögerung von Gears 5 um 57 Prozent verbessert

Gears 5 sieht auf der Xbox Series X nicht nur besser aus, es spielt sich auch besser und direkter.

Gears 5 wurde für die Xbox Series X optimiert und dabei mehr grafische Details als die PC-Insane-Settings spendiert bekommen. Doch damit nicht genug, denn das Spiel läuft in der Kampagne mit 60 FPS und im Multiplayer mit 120 FPS. Allein dadurch wurde die Eingabeverzögerung deutlich verbessert.

Nun hat The Coalition mehr Details zu Gears 5 für Xbox Series X bekannt gegeben und exakte Werte veröffentlicht. Während die Eingabeverzögerung (Input Latency) in der Kampagne um 36 Prozent reduziert wurde, erreichte man im Versus-Multiplayer eine Reduzierung von 57 Prozent.

Hier die Grafikdaten von The Coalition:

Darüber hinaus und in dieser Ansicht nicht mit einberechnet, werdet ihr bei allen Spielen auf der Xbox Series X und Series S durch Low Latency Input der Controller-Verbindung weitere Verbesserungen verspüren, denn die Eingabeverzögerung wurde auch hier auf um die 2ms reduziert, was ebenfalls ein grandioser Wert ist.

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MuayThaiForce 940 XP Neuling | 22.10.2020 - 08:06 Uhr

    Ich sage es immer wieder, es geht nichts über ein Controller der per USB angeschlossen ist. Für mich sind das riesen Unterschiede ob über Kabel oder ohne Kabel zu spielen.

    1
    • Ibrakadabra 39350 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.10.2020 - 11:41 Uhr

      Wahre Worte. Über Wireless habe ich schon so manchen Online-Kampf verloren aufgrund des höheren Input-Lags als mit herkömmlichen Kabelanschluss. Für Online-Erfahrungen immer mit Kabel spielen, aber die Konsolenhersteller bieten keine Controller mehr mit Kabel an. Da bleibt nur der Ausweg zum Drittanbietercontroller.

      1
    • Ash2X 192080 XP Grub Killer Man | 22.10.2020 - 08:25 Uhr

      Welchem? Von der XBox kannst du da wohl kaum reden und der lässt sich auch noch deutlich in den Optionen verändern.Der XBox-Controller hat quasi keine Dead Zone.

      1
    • Robilein 350605 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.10.2020 - 08:40 Uhr

      Damit meinst du sicher nicht den Xbox One Controller oder?

      0
  2. Robilein 350605 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.10.2020 - 08:12 Uhr

    Geile Sache. Die Input Latency wurde um über die Hälfte reduziert, einfach Klasse. Macht doch was aus. Dazu bin ich fleißig am Wallbounce üben. Meine Gegner sind sowas von fällig 😂😂😂

    1
  3. Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.10.2020 - 08:19 Uhr

    Und wie ist die Tickrate von den Servern? Wenn ich schnell reagiere, aber der Server nicht, dann bringt mir das nicht sehr viel. Ansonsten eine gute Sache, hab Gears 5 mal kurz auf meinem Notebook gestartet, das hat aber leider nicht die Leistung für das spiel. Ich freu mich auf Gears 5, hab ich noch nie richtig gespielt und es könnte mir richtig spaß machen. Glaub mir reicht schon der Game Pass am Anfang, da bekomm ich bestimmt die SSD voll.😁

    0
    • Ash2X 192080 XP Grub Killer Man | 22.10.2020 - 08:37 Uhr

      Die Tickrate der Server kenne ich zwar nicht,aber es gibt kein anderes Spiel bei dem ich grundsätzlich schon so eine niedrige Latenz zum Server habe.Mit unter 20ms braucht man wirklich keinem anderen Spiel ankommen.

      1
  4. Merowinger 36800 XP Bobby Car Raser | 22.10.2020 - 08:19 Uhr

    Also ehrlicherweise kam mir die Steuerung von Gears5 schon immer extrem direkt vor, aber wenn’s jetzt nochmal 57% besser wird, why not? 🙂

    1
  5. Lord Maternus 94460 XP Posting Machine Level 2 | 22.10.2020 - 08:47 Uhr

    Also ich hatte mit der Kampagne (MP habe ich nicht gespielt) am Anfang ein, zwei Probleme mit Abstürzen bzw. nicht geladenen Events, aber ich hatte echt nicht das Gefühl, dass am Input lag irgendetwas getan werden musste oder dass da überhaupt noch viel Luft nach oben wäre.
    Anscheinend ging ja aber doch noch was. Finde ich gut. Wie hier ja auch schon gesagt wurde, die Aushängeschilder (Gears, Forza, Halo) müssen auf den neuen Konsolen einfach so optimiert wie nur möglich sein.

    1
  6. Phonic 93555 XP Posting Machine Level 2 | 22.10.2020 - 09:12 Uhr

    Hoffe das sie das auch bei den meisten Games hinbekommen. Jetzt müssen die Thirds zeigen das sie was drauf haben

    0
  7. Dementio1 5360 XP Beginner Level 3 | 22.10.2020 - 09:19 Uhr

    Mir kommt es vor, als ob ich der einzige bin der sein schlechtes Gameplay nicht auf den „input lag“ oder wireless controller schiebt 😅.

    57% besser ist schon ordentlich und freue mich für alle die das dann auch merken

    0

Hinterlasse eine Antwort