Xbox Series X: Angebot von Microsoft wird sich Weihnachten besser als PlayStation 5 verkaufen meint Marketing-Unternehmen

Die Xbox Series X Konsole wird sich dieses Jahr Weihnachten besser als die PlayStation 5 und im Verhältnis von 2:1 verkaufen, meinen Analysten des Marketing-Unternehmens The Hoth.

Laut den Berichten von Screenrant.com hat das SEO- und Marketing-Uunternehmen The HOTH nach einer Analyse von Google Trends geschätzt, dass die Xbox Series X die PlayStation 5 im Verhältnis von 2:1 übertreffen könnte.

Das angesehenen Analysten des Marketing- und SEO-Unternehmens The HOTH haben die Prognose abgegeben, dass sich das Angebot mit der Xbox Series X und der Series S über die Feiertage im Verhältnis von 2:1 besser verkaufen könnte als die PlayStation 5.

„Die neuesten Daten zeigen, dass die Xbox dank einiger großer Ankündigungen von Microsoft bezüglich des Kaufs von Bethesda-Spiele-Studios und der Aufnahme von EA-Spielen in ihren Xbox Game Pass-Abonnementdienst den Weg bis in die Weihnachtszeit hinein anführen wird.“

„Seit dem letzten Konsolenkrieg sind sieben Jahre vergangen, und Statistiken zeigen, dass Sony mit Abstand der große Gewinner war, der doppelt so viele PS4 verkauft hat wie Microsoft die Xbox One. Wenn man sich an diesen Trenddaten orientieren kann, sieht es so aus, als würde sich das Muster umkehren, zumindest für das erste Weihnachten, aber wie wir wissen, kann sich das in einem Augenblick ändern“, gab Clayton Johnson bekannt.

Fest steht, dass die Nachfrage für die Xbox Series X und die PlayStation 5 weltweit enorm hoch ist und auch die Series S in vielen Ländern bereits vergriffen ist.

Im Vorfeld hat die Xbox Series X schon sehr viel Lob bekommen, konnte den Gamescom-Award für „Most Wanted Tech“ bei der Fan-Abstimmung erhalten und wurde sogar von Gabe Newell von Valve gegenüber der PlayStation 5 favorisiert, da es sich hierbei um die leistungsstärkere Konsole handelt.

Dazu hat Microsoft es geschafft, trotz der recht frühen Enthüllung im Dezember 2019 bis heute die Begeisterung für die Konsole hochzuhalten und zeigt mit großer Transparenz und noch mehr Selbstbewusstsein, was alles in der Konsole steckt.

Noch ist unklar, ob Microsoft mit der Xbox Series X und der Series S einen echten Klassenschlager produziert hat. Dennoch scheint die Nachfrage ungebrochen hoch sein. Dies gilt aber natürlich auch für die PlayStation 5.

Dennoch werden die Abverkäufe im Jahr 2020 auch davon abhängig sein, welcher Hersteller mehr Konsolen liefern und somit auch direkt an den Kunden verkaufen kann.

Was denk ihr? Hat Microsoft mit der XSS und XSX eine Chance gegen die Dominanz der PlayStation?

 

88 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. killer6370 31685 XP Bobby Car Bewunderer | 17.10.2020 - 19:19 Uhr

    Klingt zwar sehr gut, aber glaub kaum das die sony Zombies eine andere konsole auf platz eins sehen, sony kann sich noch so sehr verschlechtern und trotzdem wird es bevorzugt, naja ich war immer nintendo und Xbox fan und des bleibe ich auch

    4
  2. BANKSY EMPIRE 43415 XP Hooligan Schubser | 17.10.2020 - 19:20 Uhr

    Es wäre auch absolut verdient, in Anbetracht dessen, was Microsoft die letzten Monate alles richtig gamacht hat.

    5
    • killer6370 31685 XP Bobby Car Bewunderer | 17.10.2020 - 19:28 Uhr

      Oh ja, schon der gamepass ist ein grund,dann eaplay im ultimate, zudem noch die sache das man einen monster pc für 500 anbietet, wenn erstmal der flight Simulator auf der series x läuft kann man auch die Leistung richtig vergleichen

      2
  3. Dreckschippengesicht 126720 XP Man-at-Arms Gold | 17.10.2020 - 19:20 Uhr

    Auf jeden Fall wird MS gewaltig aufholen, ob’s fürs überholen reichen wird fällt mir schwer das einzuschätzen, da doch schon ein etwas eindimensionaler Blick bei mir. Aber ich würde es MS und uns gönnen, gerade auch wenn man daran denkt, dass die xbox ja nicht immer vor einer Zukunft stand.

    2
  4. GrayHawk48 7065 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 19:24 Uhr

    Prognosen in solchen Bereichen sind regelmäßig arg spekulativ. Sollte man eher mit vorsichtigem Optimismus begegnen. 🙂

    1
  5. MCG666 52455 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.10.2020 - 19:31 Uhr

    In den ersten 3 Monate werde eigentlich nur die Freaks (das ist nett gemeint) bedient. Das einzige was da wichtig ist, ist wie viele Konsolen man hergestellt hat.

    Wenn MS doppelt so viele Konsolen am Start hat dann stimmt die Prognose.

    Glaube ich aber nicht denn im Endeffekt produzieren ja beide bei den selben Herstellern.

    0
      • TCW Sam Vimes 2260 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 19:40 Uhr

        Da bin ich besonders gespannt drauf. Hoffe MS hält was sie versprechen, aber Mangel an Transparenz gibt es ja eigentlich nicht. *hust*sony*hust* 😋😉

        1
        • BANKSY EMPIRE 43415 XP Hooligan Schubser | 17.10.2020 - 21:12 Uhr

          „Glaube ich aber nicht denn im Endeffekt produzieren ja beide bei den selben Herstellern.“

          Man darf den Arbeitsaufwand pro Konsole nicht vergessen – da ist es unerheblich, ob beide bei Foxconn gefertigt werden.

          Von der Bauart wird pro PS5 sehr wahrscheinlich mehr Zeit in Anspruch genommen als pro XSX.

          Alleine schon wegen dem „ausgefallenem“ Design.
          Bei der XSX dürfte es einfacher sein die Hardwarekomponenten in die Kastenform zu packen. Deswegen ist der Preis der PS5 wahrscheinlich auch so verhältnismäßig hoch.

          0
  6. Creasy 4120 XP Beginner Level 2 | 17.10.2020 - 20:07 Uhr

    Also Microsoft hag schon ein paar brutale treffer gelandet bei Sony, das ist unumstritten. Aber noch weiß man einfach zu wenig über die PS5 und auch nicht was Sony noch alles in der Hinterhand hat. Ich glaube auch eher an ein Kopf an Kopf. Aber finds auch nicht schlimm wenn Microsoft weiter Vollgas geben muss um aufzuholen, bisher profitieren wir ja sehr davon 🙂

    2
  7. Rapza624 75800 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.10.2020 - 21:50 Uhr

    Verdient wäre es, da MS wirklich sehr viel richtig gemacht hat mit der Series X. Wieviel das und alles andere am Ende Wert ist, muss sich aber erst zeigen. An eine 2:1 Verkaufsquote kann ich aber irgendwie nicht so richtig glauben.

    1
  8. Hammerlore 1180 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 22:40 Uhr

    Wird wohl nur passieren, wenn Microsoft doppelt so viel produzieren kann. Ich denke, dass ein Großteil der casual Konsoleros gar nicht mitbekommen hat, wie geil etwa der Gamepass ist – sonst hätte ihn ja jeder 😉

    Ich denke, Microsoft hat immer noch ein Marketing Problem

    1
    • juicebrother 52580 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.10.2020 - 00:54 Uhr

      Jep, mir auch schleierhaft, wie man 7,5 Millies raushauen und dann weiterhin so knauserig und zurückhaltend beim Thema Werbung bleiben kann…

      1

Hinterlasse eine Antwort