Yars Revenge: Gegner und Waffen vorgestellt

Während wir vor drei Jahrzehnten nur ein pixelartiges Insekt durch Yars Revenge steuerten, sieht die Neuauflage des Titels doch um einiges besser aus. Diesmal steuert ihr aber eine Frau in einem Insektenanzug und versucht die feindlichen…

Während wir vor drei Jahrzehnten nur ein pixelartiges Insekt durch Yars Revenge steuerten, sieht die Neuauflage des Titels doch um einiges besser aus. Diesmal steuert ihr aber eine Frau in einem Insektenanzug und versucht die feindlichen Qotiles aufzuhalten, eure Rasse auszuschalten. Wie die Gegner im dem Spiel aussehen und welche Waffen euch zur Verfügung stehen, seht ihr in dem neuen Trailer zu Yars Revenge. Eine gewisse Ähnlichkeit zu den Panzer Dragoon Spielen kann der Titel dabei nicht verleugnen.

Yars Revenge soll im Frühjahr auf dem Xbox LIVE Marktplatz erscheinen.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Foxy Chaos 0 XP Neuling | 28.02.2011 - 08:47 Uhr

    Was hat das Spiel ausser dem Namen noch mit Yar's Revenge auf dem Atari 2600 zu tun?Ich bin etwas entäuscht.

    0
  2. Ipo90 0 XP Neuling | 28.02.2011 - 09:04 Uhr

    Das ist mal eine erneuerung,irgendwie muss man es ja der heutigen Zeit anpassen..ist aber trotzdem nichts für mich.

    0
  3. Kurim 0 XP Neuling | 28.02.2011 - 09:45 Uhr

    Das Problem ist, dass zu wenige überhaupt das Original oder andere Titel aus dieser Zeit kennen. Der Anklang wäre also entsprechend niedrig. Eine Rundumerneuerung hingegen spricht auch jüngere Spieler an, die Zielgruppe und der mögliche Gewinn steigt damit. Retro hat es in den meisten Fällen schwer. Sieh dir doch nur Mal das komplette 2D Shoot´em Up Genre an. Wer interessiert sich denn noch großartig dafür? Unterm Strich wenige. Viele wissen ja nicht Mal, dass es dieses Genre überhaupt gibt.

    0
  4. Evoli 200 XP Neuling | 28.02.2011 - 14:26 Uhr

    Da ist natürlich so gut wie keine Ähnlichkeit mehr festzustellen, aber bei so einer uralten Vorlage wäre es ja auch verdammt schwierig, eine Neuauflage zu bringen, die gleichzeitig originalgetreu und wirtschaftlich erfolgreich ist…

    0

Hinterlasse eine Antwort