Far Cry 6: Test zur karibischen Action-Rundreise

Unterdrückender Despotismus

Die langjährige Far Cry-Reihe hat schon viele abstruse Bösewichte und irrwitzige Antagonisten gesehen – Die wohl berüchtigtsten sind sicherlich der größenwahnsinnige Vaas Montenegro (Far Cry 3), der herrschsüchtige Pagan Min (Far Cry 4) und der religiöse Fanatiker Joseph Seed (Far Cry 5). Mit dem politischen Tyrannen Antón Castillo kommt nun in Far Cry 6 ein weiterer Schurke dazu, der die karibische Insel Yara vollends zu unterjochen droht.

Nachdem das schmucke Eiland Yara 1967 eine brutale Guerilla-Revolution erlebte, die zudem ganze 47 Jahre andauerte, verfiel die Insel in eine tiefe Armut. Erst mit dem neugewählten Präsidenten Antón Castillo erlebte der Inselstaat Yara eine vermeintlich erfrischende Hochkonjunktur, der sämtliche Einwohner kurzerhand zur schweißtreibenden Produktion von Viviro – ein scheinbar krebsheilendes Mittel – unfreiwillig einbezog.

Doch das vielversprechende Mittel entpuppt sich als todbringende Farce und lässt die schuftenden Menschen aufgrund des versprühten Giftstoffs PG-240X schwer erkranken. Da Castillos kompromissloses Militärregime mittlerweile die absoluten Machtverhältnisse für sich beansprucht hat, beugt sich der ohnmächtige Großteil der hilflosen Bevölkerung jedoch und führt jedweden Befehl des narzisstischen Despoten widerstandslos aus.

Dessen ungeachtet bildeten sich im Verborgenen jedoch revolutionäre Splittergruppen, die sich vehement gegen Castillos unbarmherzige Tyrannei stellen und sogar ihr kostbares Leben für die ersehnte Freiheit bereitwillig opfern würden – willkommen zu Far Cry 6.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. juicebrother 142520 XP Master-at-Arms Silber | 24.10.2021 - 12:04 Uhr

    Ich werd’s sicher irgendwann zocken, aber eilig hab ich’s damit jetzt nicht unbedingt. Beim 5’er hab ich erstmals bewusst angefangen Sättigungserscheinungen im Bezug auf Far Cry wahrzunehmen. Schade, dass Primal ein einmaliger, mutiger, kreativer Ausreisser der Reihe zu bleiben scheint.

    Zuschlagen werd ich dann, wenn’s im sale die Ulti für den Preis der Standard Variante gibt 😙

    Danke, für den Test 👌

    0
  2. SanVio70 118320 XP Scorpio King Rang 4 | 24.10.2021 - 12:50 Uhr

    Schöner Test 👍
    Da ich mit den Far Cry Spielen sehr wenig bis gar nicht vertraut bin, könnte die Nummer 6 ja mal ein erster Versuch werden. Aber hat Zeit. Bin im Moment mit Spielen gut versorgt. Wird im Auge behalten.

    0
  3. biowolf 31640 XP Bobby Car Bewunderer | 27.10.2021 - 17:49 Uhr

    Danke für den Test! FC6 hole ich mir in einem Sale und nach dem Release von ein paar Updates… am Ende ist es ja ein Ubi Spiel…

    0

Hinterlasse eine Antwort