Flottenmanöver: Test zur quadratischen Seeschlacht

Fazit

Test zur quadratischen Seeschlacht

Mit Flottenmanöver hat sich die Spielauswahl des Hasbro Game Channel für die Xbox One erneut erweitert. Das virtuelle “Schiffe versenken“ kann dabei jedoch nur geringfügig überzeugen und bietet für einen happigen Preis von knapp 15,- Euro viel zu wenig. Gerade der Onlinemodus hätte technisch einwandfrei und spielerisch motivierender gestaltet werden müssen. Kaum Mitspieler, Verbindungsbrüche und eine fehlende Lobbyübersicht setzen das Onlinevergnügen quasi schachmatt.

So bleibt euch das lokale Spiel gegen einen Kumpel oder ihr werft euch gegen den Computer in die Schlacht. Auf den einfachen Schwierigkeitsgraden werden euch dabei, im Angesicht der gegnerischen Aktionen, oftmals die Haare zu Berge stehen. Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad und im späteren Verlauf der Einzelspielerkampagne kann die KI jedoch einem menschlichen Kontrahenten bis auf wenige Ausnahmen das Wasser reichen.

Die neuen Möglichkeiten und Regeländerungen geben dem Spiel strategischen Tiefgang und sind für ein paar Spielrunden durchaus interessant. Trotzdem werdet ihr als Einzelspieler kaum auf eure Kosten kommen und könnt Flottenmanöver höchstens als sehr teures Spiel für zwischendurch betrachten.

  • Singleplayer: 5.0
  • Multiplayer:
  • Graphic: 5.0
  • XboxLive: 4.0
  • Sound: 6.0
  • Control: 7.0
  • Overall: 5.0
  • Game Time: 4+
  • Speech: Keine
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    „Übersichtliche Brettspielumsetzung mit einigen Regeländerungen, neuen Optionen und einem fast unbrauchbaren Onlinemodus.“

The Good

  • Gute Übersicht
  • Verschiedene Fraktionen mit besonderen Eigenschaften
  • Interessante Regeländerungen bei ''Konflikt auf See''
  • Neue strategische Möglichkeiten

The Bad

  • Merkwürdige KI-Entscheidungen
  • Lieblose Darstellung
  • Eintönige Einzelspielerkampagne
  • Onlinemodus unbrauchbar
  • Zu hoher Preis
5.0
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort