Kinect Sports Season Two: Zahlreiche neue Sportdisziplinen sollen dem neuen Kinect Spiel wieder die Krone aufsetzen

Einleitung

Mit Dartkneipen, Tennis- und Golfplätzen sind wir in Deutschland recht gut ausgestattet. Skipisten bekommen Nordlichter hingegen eher selten zu Gesicht und Football sowie Baseballarenen sind in anderen Ländern häufiger anzufinden. Das kann euch ab sofort alles egal sein, denn Kinect Sports Season Two bringt alle diese Sportarten in eine einzige Arena: Euer eigenes Wohnzimmer! In den eigenen vier Wänden könnt ihr dann im nasskalten Herbst wieder körperlicher Ertüchtigung vor eurem Fernseher nachgehen. Wie schon im exzellenten Vorgänger versprechen die neuen Disziplinen wieder einmal viele Stunden voller Spielspaß und Schweißausbrüche, besonders mit Freunden oder Familie zusammen. Wir haben für euch die frischen Sportarten ausgetestet und das erneuerte Menü und die komfortablere Bedienung ausprobiert. Ob Kinect Sports Season Two seinem tollen Vorgänger das Wasser reichen kann und warum das Spiel sogar einen Saunabesuch zur frostigen Angelegenheit werden lässt, verrät euch unser ausführlicher Testbericht. Der Testbericht sieht folgendermaßen aus: Zuerst einmal erzählen wir euch etwas über die neuen Bedienungsmöglichkeiten und den technischen Eindruck. Dann stellen wir euch jede einzelne Sportart ausführlich vor, inklusive Spielspaßgehalt und dem dazugehörigen Minispiel. Also los geht’s!

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort