Mindjack: Der futuristische Action Shooter mit geistlicher Manipulation im Test

Einleitung

Mit Mindjack möchte Square Enix gleich einmal das neue Jahr einläuten. Für das richtige Feuerwerk sorgen dabei zahlreiche Waffen und eine abgedrehte Geschichte in der Zukunft. Bereits auf der E3 2010 hat das Unternehmen den Titel der Öffentlichkeit vorgeführt und viele Messebesucher waren von den ersten Videos sichtlich angetan. Auch wir von Xboxdynasty konnten uns in Los Angeles einen ersten kleinen Eindruck von dem Titel verschaffen und haben euch nach und nach mit zahlreichen News, Screenshots, Trailer und vieles mehr versorgt. Die Entwicklung mit dem japanischen Entwickler feelplus inc. lief reibungslos ab und somit können wir euch heute circa 8 Monate nach der ersten E3 Version unseren Bericht präsentieren. Warum das Spiel keinesfalls reibungslos abläuft und sogar absoluter Bockmist ist, verraten wir euch heute in unserem Test.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort