Watch Dogs Legion: Vorschau zum spektakulären Anarchie-Kracher

London als wunderschöne Spielwiese

Grafisch hinterlässt Watch Dogs Legion einen hervorragenden Eindruck, sodass man zweifelsohne behaupten kann, dass die britische Hauptstadt trotz des düsteren Settings wohl noch nie schöner präsentiert wurde.

Die akribische Detailverliebtheit der Entwickler spürt man tatsächlich an jeder Ecke und wer bereits die südenglische Metropole im realen Leben besucht hat, wird sicherlich Freude an einer aufregenden Sightseeing-Tour haben. Sämtliche ikonischen Gebäude wurden nämlich ins Spiel übernommen und gleichen ihren Originalen bis ins kleinste Detail.

So fuhren wir beispielsweise ganz entspannt über die Tower Bridge, haben kurz den Kopf am Tower of London rausgestreckt und hielten nachts kurz am beleuchteten London Eye inne, um die wundervolle Aussicht über die bunt funkelnde Themse zu genießen.

Die große Spielwelt mit ihren abwechslungsreichen Schauplätzen lädt förmlich zur fröhlichen Erkundung ein und hinterlässt dabei einen unglaublich spannenden Eindruck.

Darüber hinaus bietet euch Watch Dogs Legion eine unfassbar lebendige Spielwelt, da euch überall Passanten entgegenkommen, Fahrzeuge vorbeibrausen, Boote herumschippern und Drohnen herumschwirren. Es vergeht wirklich kaum eine Sekunde, in der sich nichts auf eurem Bildschirm bewegt. Dazu kommen die fantastischen Texturen und sensationellen Licht- und Wasserreflektionen, welche die ohnehin schon grandiose Stimmung beeindruckend untermauern.

Zudem fielen uns sofort die herrlich britischen Dialekte positiv auf, die eindeutig zur Grundstimmung beitragen und Watch Dogs Legion einen wahrlich sympathischen Charme verleihen. Wer des Englischen mächtig ist, wird zudem sicherlich über die humorvollen Dialoge schmunzeln und den einen oder anderen Seitenhieb auf aktuelle Geschehnisse mit einem sarkastischen Grinsen zufrieden honorieren.

Wer sich darüber hinaus die Zeit nimmt und den interessanten Gesprächen der Passanten aufmerksam lauscht, wird unterdessen tiefere Einblicke in die brisante Lage Londons erhaschen.

Inhaltsverzeichnis

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fr0ntXile 23820 XP Nasenbohrer Level 2 | 07.10.2020 - 00:33 Uhr

    Danke für die tollen Eindrücke…
    Also die Stadt sieht vom Ersteindruck mal fantastisch aus? rein von der Optik bin ich schon gut angefixt…
    Was mich ein wenig stört, sind die hölzernen Bewegungen der gezeigten Charaktere, aber das fällt beim Zuschauen wohl mehr auf als beim Spielen selbst…

    0
  2. Dickschwein 50845 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.10.2020 - 07:31 Uhr

    Sieht gut aus, aber nach dem Desaster mit Teil 1 ist die Serie bei mir auf der schwarzen Liste.

    0
  3. freecbe 34350 XP Bobby Car Geisterfahrer | 07.10.2020 - 17:12 Uhr

    Das hol ich mir erst im Sale?✌!!
    Der erste war der beste!!!!

    0
  4. Trickblade 900 XP Neuling | 07.10.2020 - 20:17 Uhr

    Ich hatte schon mega viel Spaß mit den Vorgängern und Legion wird einfach nur geil!
    Dieses Game ist ein Pflichtkauf für mich!

    0
  5. Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 11.10.2020 - 00:47 Uhr

    Toller Test, sehr gut geschrieben! 🙂
    Ich freue mich schon so sehr auf das Spiel, habe die CE vorbestellt und werde die Series X mit Legion einweihen

    0

Hinterlasse eine Antwort